» »

Eichel riecht ständig nach Fisch, was tun?

n3ojokxe hat die Diskussion gestartet


Seit einigen Monaten stinkt meine Eichel ständig richtig ekelhaft nach Fisch! Trotz täglicher Dusche und intensiver Reinigung verschwindet das nicht! Einmal pinkeln gehen reicht schon. WAS SOLL ICH DA MACHEN?

Ich bin kurz vor meinem ersten Sex mit meiner neuen und mittlerweile krieg ich Panik!

PLZ HELP!

Antworten
VKer!ona


PLZ Help ?

willst du eine Postleitzahl ?

Bitte sehr: 06217 (Merseburg)

und nun ? bist du jetzt geholfen ???

Hoanxz


und intensiver Reinigung

Wäschst Du Dich mit Seife?

Diese greift die Haut an und zerstört den natürlichen Schutzfilm der Haut.

Versuch es mal entweder nur mit Wasser oder mit Duschgel, das "Hautverträglich" ist.

Nach ein paar Tagen wirst Du den Erfolg sehen (riechen) können.

sers

Hanz

T&P


Seltsam...

Den Geruch kenne ich, hatte ich auch schon mal. Liegt an mangelnder Hygiene. Aber wenn Du sagst, dass es auch dann nicht weg geht ???

VORSCHLAG: Pinkle mal in ein Gefäß und rieche daran. Riecht das Urin ebenfalls nach altem Fisch, liegt bei Dir höchstwahrscheinlich eine Blasenentzündung oder eine andere Infektionskrankheit vor. Absprache mit dem Arzt ist dann dringend anzuraten!

bNuffyb123x4


pilz?

vielleicht hast du einen pilz?

der muss bei männern nicht unbedingt jucken.

jedenfalls bei frauen riechts dann fischig, wenn man sowas hat.

kriegt man auch besonders leicht, wenn man sich zu oft mit seife wäscht...

CPh>ristxiane


Re

Klingt eher nach einer Bakteriellen Infektion

Gruss

Tfi^nch(en-x22


mein Freund auch

Mein Freund riecht auch nach Fisch, allerdings nicht an der Eichel sondern ehr zwischen den Beinen. Wenn ich seinen kleinen Freund in Mund nehme, macht er immer kurz vorm Orgasmus seine Beine auseinander und dann muss ich mich echt immer beherschen dass ich nicht loswürge. Es riecht echt ziemlich widerlich. Er duscht allerdings auch jeden Morgen. Wäscht er sich nicht richtig?

Ich hab ihm dass auch schon gesagt aber er meint es könnte nicht sein, weil er sich immer regelmäßig wäscht.

Was ist es denn dann?

V$eeb


Klären lassen

Es ist auf keinen Fall was Schlimmes. Ich würde dazu raten zum Arzt zu gehen. Eine sachgerechte, medikamentöse oder Salbenbehandlung bringt's garantiert zum Verschwinden. Ich tippe auch auf eine bakterielle oder Pilzinfektion und da hilft regelmässiges Waschen allein natürlich nicht.

t'c


eiweiß

das von bakterien zersetzt wird, stinkt nach fisch. woher stammt das eiweiß? lusttropfen?

dann reicht einmal waschen nicht - sowas riecht man bereits nach ein paar stunden. am besten öfters waschen, dafür nur mit wasser!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH