» »

Gestern abend hat mich meine Lehrerin angerufen,

Wuootdmxan


ist mir zu krass , das hier durchschimmert, das sie mit dir ne Affaire haben will und dich direkt für Samstag und Sonntag im Kalender eingetragen hat.

Zum Kulissenschieben hinsichtlich des Theaterstückes wird sie sich aber auch nicht an dich "rangemacht" haben. Ich denke, du wirst berichten, wenn die Tage rum sind. Ausserdem wirst du sowieso auch das richtige und der Situation entsprechende getan haben, oder ?

C,lIauGdsia


Johnny

Stand doch da :-p

Aber anscheinend muss man das hier ernst nehmen, sorry, bin auch schon ganz ernst, zieh mich ernsthaft zurück. Hab nämlich ein Date mit MEINEM 14jährigen Schüler, 16 wär mir sowieso viel zu alt...

Noch viel ernster: Es sind schon ganz andere Lehrer bzw. Lehrerinnen aus ihrem Job geflogen, weil sie was mit Schülern hatten. Das geht weder hier noch außerhalb Europas.

c`l,amx3


Claudsia

du bist do ned af da brennsuppn dahea gschwumma. Nach all deinen Beiträgen bin ich überzeugt, daß du diesen Satz richtig verstehst.

Überfliege doch den Faden noch einmal kurz. Dann wirst du merken entscheidende Passagen von "loveboy" sind gelöscht. Selbst der dümmste Hofhund hätte gemerkt, daß der Brocken der so einfach hingeworfen war, gewaltig stinkt.

Ergo:

Zweifle nicht an dir, sondern wie muß man gestrickt sein, um solche Phantasien entwickeln zu können.

C[laud/sxia


Ähm, ich hätte grad die Ironiezeichen machen sollen, nicht?

Ganz ehrlich hab ich die Sache nicht geglaubt und glaubs immer noch nicht, aber das haben schon so viele geschrieben und das wurde gelöscht.

Für mich die Fantasie eines Pubertierenden, und wenn es wirklich so wäre, würde die Lehrerin ihren Job verlieren. Das weiß aber jeder, der unterrichtet also diese gute Frau auch.

Wahrscheinlich - sollte etwas dran sein - ist die ganze Sache einfach nur harmlos, die Lehrerin will ein Psychogespräch mit dem Knaben machen, weil sie sich um ihn sorgt wegen irgendwas. :-/

Alles andere würde sie - wie erwähnt - ihren Job kosten.

I4nAtejnd ant


Alles andere würde sie - wie erwähnt - ihren Job kosten.

Das hat aber einige nicht davon abgehalten. Siehe jüngstes Beispiele gerade aus Amerika, wo die Lehrerin, obwohl schon bestraft, einem 13jährigen weiter Liebesbriefe schrieb. In England gabs kürzlich doch auch so einen Fall. Gelle ???

J~ay+14


Ich hatte damals auch was mit meiner Grundschullehrerin..

War schon geil, so mit 8 Jahren..

C9laHudsixa


In Deutschland auch, nicht mal weit weg von hier...

Ein Kollege hat seinerzeit mit einer Schülerin ein Kind gezeugt, aber erst, als sie schon nicht mehr seine Schülerin war, vorher hatten sie aber ein Verhältnis...

Natürlich gibts das. Deswegen glaub ich dennoch nicht daran dass das hier stimmt.

CllaudxsiEa


Also das war jetzt missverständlich, bei uns in der Nähe ist eine Lehrerin angeklagt worden wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen. Machte mächtig Wirbel.

Das mit dem Kollegen war vor zig Jahren, also zwei Fälle, die allein ich persönlich kenne.

IZnteCndxant


Na also und warum soll diese nicht stimmen, wo noch gar nicht fest steht, ob es überhaupt um Sex geht. Die Beiträge, in denen Loveboy lächerlich gemacht wurde, sind ja inzwischen von den Mods auch gelöscht worden. Andere hier glauben, daß sie witzig sind.

c6laxm3


Claudsia

Wollen wir das Thema nicht weiter breit treten. Daß es das Problem gibt, zeigt sich allein schon daran, daß der Gesetzgeber diese Art Beziehung unter Strafe gestellt hat.

Nun zu deinen verständigen Worten zu "loveboy". Das hinter diesem Nick ein ungeschickter ´Pubertierender steckt kann ich nach diesem Faden nicht mehr glauben. Schau dir nur den Anfang an.

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/150475/1/]]

Vorallem erstaunt mich immer wieder der Umgang mit der englischen Sprache

WMoodymaxn


… da fällt mir jetzt auf einmal einer meiner Klassenlehrer ein. Ich könnte sogar noch mit dem Finger auf ihn zeigen, obwohl es so lange her ist. Muß in der dritten oder vierten Klasse gewesen sein. Wir waren ca. 20-25 Kinder. Dieser Lehrer hatte die Angewohnheit, 2 Mädel abwechselnd bei sich vorne auf seinem Schoß sitzen zu lassen, wenn sie was Gutes gesagt haben. Sozusagen als Belohnung. Das sie was Gutes gesagt haben, das konnte er ja schon mit seinen Fragen an sie steuern. So war es dann auch sehr selten, daß er vorne mal alleine saß.

Das ganze hat für mich selbstverständlich einen stark sexuellen Hintergrund. Ich frag mich heute, wenn ein Fremder in den Klassenraum tritt und sieht ein ca. 10 jähriges Mädel bei einem sechzigjährigen Mann auf dem Schoß und hinter dem Pult sitzen, ob der das denn heute genauso als "normal" ansehen würde ??? Warum ist damals eigentlich nicht mal irgendwann die Tür aufgegangen und jemand Fremdes hat ihn so gesehen ???

Mich ergreift das Grauen, wenn ich mich daran erinnere. Das Grauen deshalb, weil ca. 20 Kinder aufgrund seiner Vorliebe für die zwei Mädels sich zurückgesetzt fühlen mußten.

Tut für diesen Thread natürlich nicht zur Sache. Mein nächster Beitrag ist dann wieder dienlich.

Ansonsten schön auch zu sehen, dass nicht nur ich mich gerne Mal der Ironie bediene. *g*

MAis=s gerxmany


Also ich glaub dir das schon. Warum solltest du uns anlügen.

Findest du sie attraktiv und könntest du dir mit ihr was festes vorstellen abgesehen davon, dass sie Lehrerin ist. Denn wenn es so ist, würde ich mich auf alle Fälle mit ihr treffen. Denn da bedeutet sie dir auch etwas aber wenn du dir überhaupt nichts vorstellen kannst mit ihr und du dich nie in sie verknallen würdest, würde ich darauf nicht eingehen. Vielleicht triffst du dich dieses eine Mal mit ihr um raus zubekommen, was sie denn nun wirklich von dir will aber auf weitere Treffen würde ich dann verzichten.

l*ovebxoy


alsooo

muss ich hier doch noch n paar sachen klären...

erstens:

zu meinem nick "loveboy" - als ich mich hier registriert habe (also vor vielleicht 2 jahren oder so), war ich ca 14. Und in dem alter ist man leider auch n bisschen mit nicks so ;-D

zu dem englisch:

viele werden jetzt nicht wissen dass ich nicht deutsch bin...oder europäisch...oder dass deutsch NICHT meine muttersprache ist...

und nein, ich bin auch keine amerikaner und kein engländer

ich war jedoch auf vielen internationalen schulen, und bin auch jetzt auf einer.

und da wird nun mal in englisch unterrichtet

und ich denke auch normalerweise in mindestens 3 sprachen - deutsch, englisch und meine muttersprache

soooo....

und nun hier...

heute haben wir in der schule einfach telefonnummern ausgetauscht, und sie hat mir dann ne sms geschickt. (ich kann, wenn mir keiner glaubt, die sms auch reinstellen, denk nur nicht dass die jemand verstehen wird ;-D )

In der sms stand ungefähr folgender inhalt:

"warst toll in dem theaterstück, hoffe klappt auch morgen in der schule.

hoffe auf ein informales treffen am samstag.

ruf dich dann auf haustelefon an"

l;ovebjoxy


und ich lüge leute meistens nicht an.

ich suche hier immernoch hilfe und rat, und will nicht ein forumtroll sein, dafür ist mir mein internet geld zu viel wert

wenn mir hier jedoch niemand glaubt...tja, dann kann ich halt daran nix ändern,

aber ich werde mich hier nicht rechtfertigen oder so dass ich "kein fake" bin.

das brauch ich nicht.

ich weiss dass ich hier die wahrheit schreibe, und nur aus dem grund dass ich rat brauche

spammen kann ich auch auf foren von meinen kumpeln...

hQotcaxt


@woodman

Das Grauen deshalb, weil ca. 20 Kinder aufgrund seiner Vorliebe für die zwei Mädels sich zurückgesetzt fühlen mußten.

also das grauen erfasst mich nur und ausschließlich deshalb, weil das eindeutig missbrauch der beiden mädchen war!!! und nicht, weil sich andere zurückgesetzt fühlen dadurch. ist nie jemand der eltern, die das doch sicher aus erzählungen mitbekommen haben, auf die idee gekommen, da anzeige zu erstatten ??? rätselhaft! oder auch einer der mitschüler in späteren jahren. denn so wie du schreibst, ist es selbst in der erinnerung schlimm. da einfach zu schweigen, finde ich unverantwortlich. wer weiß, was der noch alles gemacht hat?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH