» »

Gestern abend hat mich meine Lehrerin angerufen,

IBnteTnda|nt


Ich dachte der Tread von Woodman war Ironie. Sowas kann es doch in Wirklichkeit nicht geben.

hVotcxat


@intendant

nicht? na dann verfolg doch lieber genauer die medien-berichterstattungen. und NEIN, ich meine nicht die BILD. es gibt so einige dinge in dieser welt, die es eigentlich nicht geben sollte. und weil so viele leute die augen davor verschließen und sich denken: das wird es schon nicht geben, da schau ich lieber weg, stehen opfer oft ganz schön alleine da.

I?nXtendaxnt


und weil so viele leute die augen davor verschließen

...und warum taten das die Mitschüler auch ??? Hatten sie keine Eltern? Ich halte den Artikel immer noch für Ironie.

h1otcaxt


mag sein, es wäre jedoch eine ziemlich langatmig geratene ironie. aber bitte, jeder wie er mag. und selbst wenn es ironie war: solche geschichten passieren tatsächlich. leider befinden wir uns nicht auf der insel der seligen.

cAlajm3


Hier mag ich vielleicht von vorgestern sein, aber es gilt immer noch die alte Weisheit, Diebe werden nicht geboren sondern erzogen

Was als harmloser Scherz abgetan wird, wirkt für manch anderen, der nicht so gefestigt mit der Materie umgehen kann, als die pure Wahrheit. Der Auslöser für sexuelle Übergriffe bis hin zur Vergewaltigung entstehen doch erst wenn das Bild das man vermittelt bekommt mit der eigenen Realtität nicht mehr übereinstimmt.

Auf tatsächliche Ereignisse, wie sie hier schemenhaft angesprochen wurden, sollte man nicht mit dem Finger auf Andere zeigen sondern sich bewußt machen wie kann ich das in meiner eigenen Umgebung verhindern.

WEilcoxx86


Habe auch schonmal von nem Freun gehört, dass sie eine junge Lehrerin mit ihm treffen wollte....

cclaxm3


Wilcox86

Mit wem hat er die Geschichte thematisiert und wen hat er ins Vertrauen gezogen um zu helfen?

Wenn es denn wirklich so war?

Cilauxdsia


Ja und ???

Ich war mit meinen Schülern irgendwo auf Klassenfahrt, einer der Jungs hatte ein Liebesproblem und wollte mit mir reden.

Wir wollten aber nicht, dass uns jemand sah, drum hat er um Mitternacht an meine Fensterscheibe geklopft und wir sind in den Wald zu einem Spaziergang. Der Wind wehte kalt, es war dunkel und unheimlich. Wir sind nebeneinander hergegangen und haben geredet und geredet. Danach sind wir bei mir wieder durchs Fenster geklettert und haben auf meinem Bett je eine Flasche Bier getrunken.

Erwischen hätte uns keiner brauchen - der Schüler war 15 oder 16, ich war damals schon mit dem per du wie mit ein paar anderen auch - mir war klar, dass ich mit dem Feuer spielte, obwohl da nichtmal im Entferntesten ein sexueller Hintergrund vorlag. Ob er daran dachte, keine Ahnung, ich jedenfalls ganz sicher nicht, ich steh nicht auf Kinder.

Aber es war eine nette Nacht mit einer sehr ergiebigen Unterhaltung.

:)^

WCoo4dmaxn


Nein, keine Ironie

Ironie erwähnte ich nur in Bezug auf einen Beitrag von Claudsia.

Mir sind sogar noch die Namen der beiden Mädel eingefallen. Sabine und Gundula hießen die.

Wer will denn jetzt behaupten, daß das Sitzen auf dem Schoß eines Mannes eine Straftat ist? Ich tue das jedenfalls nicht.

Es ist so daß alle meine Lehrer bereits tot sein müßten und ich sie nicht mehr hinsichtlich der von ihnen angewandten pädagogischen Maßnahmen befragen kann. Und ich hätte da schon ein paar Fragen, aber ganz gewaltig.

Mir geht es mehr darum, das der Lehrer ein elitäres Belohnungssystem geschaffen hatte, an dem 99 % der Schüler nicht teilnehmen durften. Wobei mir natürlich auch nicht ganz klar ist, ob es für Jungs wünschenswert ist, auf dem Schoß eines Mannes zu sitzen. Im gleichen Atemzug erwähne ich dann allerdings auch, das schnell mal eine Antwort auf die an die Allgemeinheit gestellte Frage als nicht so ganz richtig dargestellt wurde. Die angestrebte Wohlfühlsituation wurde dadurch ja schneller hergestellt.

Also Leute, ich will hier nix anbrennen oder so. Ich hab das so erlebt und ich kann heute nur noch mein emotionales Gedächtnis befragen, und das hat diese Situation von damals als "nicht okay" eingestuft. Aus heutiger Sicht würde ich sagen, ein Tritt in die E**r wäre für solche Lehrer die geeignete pädagogische Maßnahme.

Noch mal was in privater Sache:

der eine oder andere hat vielleicht schon richtig erkannt oder vermutet, daß ich an Pornographie interessiert bin. Meine Lebenspartnerin hat dafür nicht soviel übrig. Sie informiert sich gerne über die Zeitung und nutzt das Internet nur gelegentlich. Der Begriff Internet wird in den Zeitungen sehr häufig lediglich in Zusammenhang mit Kindern und Sex gebraucht.

Mir war wichtig, mit ihr darüber zu sprechen, ob ihr der Unterschied zwischen legaler und illegaler Pornographie bekannt ist. Ich habe Ihr gegenüber ganz klar meine Stellung zum Konsum von legaler Pornographie vertreten. Ich will nicht zum Halali auf die illegale Truppe blasen. Die sind letztendlich durch ihre Neigung ja schon gestraft. Ich möchte nur nicht an Leute geraten, die legal und illegal aufgrund der Medienberichte kaum mehr zu unterscheiden vermögen, die dann alles in einen Topf werfen. Bei meiner Freundin war es glücklicher Weise nicht so.

Ich will dann auch noch mal an den Tutti-Frutti Effekt erinnern (die Sendung von Hugo Balder) Millionen schauen zu ( das kann gemessen werden ), nicht einer der bekannten hat die Sendung je gesehen-was für ein Quatsch auch). Auch die Umsätze der Pornoindustrie sind messbar-dies als Brücke-es sind mehr Leute, die sich für Pornos interessieren, dass bin nicht nur ich.

Mensch Loveboy, jetzt haben wir Deinen Thread ganz kräftig umgekrempelt. Das tut mir leid für Dich. Wir werden den Weg dann wieder zu Dir zurückfinden. :-)

Ich hatte den Beitrag schon vor einer Stunde fertig und hab dann eine Taste erwischt, die ich nicht hätte erwischen sollen. Ist also alles neu geschrieben. Ich hoffe, es ist annähernd so gut wie der erste Schriftsatz.

JfonJoxe


was soll ich denn tun

Beten dass nicht gleich der Wecker klingelt ;-)

W0oodmaxn


ich meine:

die Konsumenten illegaler Pornographie

*ironie an *

die verderben mir ja noch den guten Ruf

*ironie aus *

liovekbo7y


ok, hab heut noch was rausgefunden, sie hat eben nochmal angerufen, und hat dann gemeint dass der kerl doch nicht ihr freund ist...er ist ein guter freund, aber kein fester freund oder so...

ich habe heute mit nem guten kumpel drüber geredet, habe ihn auch das VoiceMessage von ihr hören lassen, und er hat mir auch gesagt es wär "freaky and pretty fuckin weird"

jedenfalls habe ich mich entschieden mich nicht mit ihr zu treffen, auch wenn ich vielleicht neugierig wär...

heut ist aber was besseres passiert (darauf möchte ich lieber nicht eingehen), und ich bin zu dem entschluss gekommen dass diese situation einfach blöd ist, und deswegen als sie nachgefragt hat über das treffen, habe ich abgesagt, und habe gemeint dass ich ne freundin habe.

ich werde wahrscheinlich montag oder so mit ihr in der schule reden und sagen dass das ziemlich merkwürdig ist, und ich damit absolut unkomfortabel(?) bin...

aber danke an die, die mir geholfen haben :)^

(und jetzt werde ich euch wahrscheinlich nicht mehr so viel nerven..lol...

aber es ist trotzdem kein fake ;-D )

schöne grüße an alle

loveboy

dVer-Ltyp


ich würd auf jedenfall ne lehrerin nehmen. die chance bietet sich ned alle tage... :-o

KQayxM


Ja, also wenn sie geil wäre und nicht älter als 40 hätte ich da auch zugegriffen |-o

BXizzy'Coxm


loveboy hast dir echt komische prioritäten gesetzt.... ich hätte es zumindest versucht... schon allein wegen der konstelation ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH