» »

Frage an Paare: Größen-/ Gewichtsunterschied

bGredolulie hat die Diskussion gestartet


(Meine erste Diskussionseröffnung - hoffentlich mache ich alles richtig).

Hatte die letzten Tage mit einer Frau zu tun, 178 cm gross, 68 kg schwer, sportlicher attraktiver Typ. Sie geht seit Jahren keine festen Beziehungen ein, weil sie ihren idealtyp nicht findet.

Nach Ihrer Aussage müßte der Typ mindestens 185 cm gross und 90 kg schwer sein. Sie will keinen dicken, sondern einen muskulösen Typen.

Da komme ich zu meinen Fragen:

Wie groß sind eure Größen/Gewichtsunterschiede?

Ist das tatsächlich eine Grundlage für eine Beziehung?

Merci für Antworten.

Antworten
EycxM


hm gute frage

interessiert mich auch,

ich möchte zumindest keine freundin haben die sehr viel größer ist wie ich höchstens 1-2cm gewicht: ich mag schon eher schlanke frauen aber hab deswegen bis jetzt nicht immer spindeldünne freundinnen gehabt

meine freundin x:) die ich über alles liebe, ist ca 168-170 groß und hat 53 kilo, ich bin ca 175 und manchsmal ist das schon bisschen blöd weil sie gern stöckelschuhe anzieht aber sonst ist es eigentlich kein problem hm

lWustGmonxster


naja, meine fallen meist kleiner aus, was aber nicht zwangsweise absicht ist. hat sich halt immer so ergeben. ne frau die son riesen klopper ist und etwa größer als ich geht aber definitiv nicht! und "echte dicke" auch nicht. aber so knochenschrecks find ich auch abartig, wenn ich angst habe ner frau was zu brechen, dann ist das nichts für mich.

ich bin 1,90 und wiege um und bei 90 kg, ziel wäre aber auf 100 zu kommen ;-D meine mädels waren immer um und bei 55kg und ca. 1.70

m/s-wEoman


mir geht´s da wie der frau, die du kennengelernt hast. bin selbst 1,80 groß bei ca. um die 70 kg und zieh gern etwas höhere schuhe an. also sollte er mindestens 1,90 groß sein und nicht so schmächtig aussehen. bin selbst zwar recht schlank aber nicht unbedingt zierlich, und möchte wohl ansatzweise neben dem mann so wirken *gg*.

könnte mich für einen "nur" gleich großen mann nicht wirklich begeistern...

Jeohnenes{ Gruxnter


mein Liebling..

sind kleine und dünne Frauen. Bin selbst (mit Schuhen. ;-) ) knapp 2 Meter groß und 90 kg schwer.

In der letzten Zeit sind meine Freundinnen immer kleiner und leichter geworden. Meine letzte Freundin war so 1,60 Meter groß und 45 kg schwer.

Gerne könnte meine neue Freundin den Trend fortsetzen. Kleine Frauen finde ich halt sehr süß. x:)

Viele Grüße

Johannes

n~eugierTweibrchexn


@

Bei der ursprünglichen Partnersuche spielt das bestimmt noch eine goße Rolle. Was sich im Laufe der Jahre entwickelt oft was ganz anderes....

Trotzdem kann man seinen Partner noch immer lieben.

Z.B. mein Mann ist dicker und rundlicher geworden, ich überhaupt nicht.

Oft ist das ja eher umgekehrt und die Frauen werden in den Jahren fülliger.

Wer wirklich liebt akzeptiert das auch und ist nicht nur mit Vorwürfen zu Gange....

LG

dkie\ SpäVtzü(nderxin


Bei uns ist ein Größenunterschied von 30 cm (ich 1,65, er 1,95) was manchen Quicky doch zum Scheitern verurteilt. Aber wir haben uns mittlerweile dran gewöhnt, und im Liegen ist es sowieso egal. :-D

hLolyghwost


wenns funkt , juckt weder gewicht noch größe.

früher wollte ich: mind. 1.90m , dunkelhaarig , schlaksig.

heute hab ich : 1.80 , blond , muskulös....

so gehts im leben. ;-)

lg

holy

oIbeprgo@ascxhoitl


bin 180, hab 90 kilo. muskulös, wenn gössermuskulatur auch gilt ;-D

schau interessanterweise tatsächlich nicht DICK aus...klar hab ich ein bisserl zuviel auf den rippen, aber...was solls *g*

meine freundin ist 170, knapp 60kg.

sie liebt mich so, ich lieb sie so.

Ehhemalig|er Nu*tzer (#$11590x6)


ich hab in der hinsicht meinen traumkerl erwischt ;-D

"er" sollte immer schlank und jedenfalls größer als ich sein.. kann mir nicht vorstellen auf einen mann hinunter zu blicken :-/

und er ist nun auch 1.83 bei sportlichen 74 kg (ich zum vergleich 1.74 bei 52 kg) x:) x:) x:) x:) klassisch also ;-D

MYondumxaus


Hehe, irgendwie ein tolles Thema ^^

Ich bin ca. 1,60m "groß" und eher füllig

und mein Schatz 1,90m "klein" und spindeldürr ^^

h$elOix mpomyaxtia


Sicher habe ich eine Vorliebe zur Statur eines Mannes, eine Grundlage ist sie aber nicht. ;-)

s3il_vermikxe


so was gab es doch schonmal?

na gut,dann schreib ich das halt nochmal hier nieder:

Ich : ca. 180 cm 70 - 75 kg

Sie : ca. 160 cm 125 - 130 kg

Also eine Beziehung am Gewicht festmachen würde ich jetzt nicht,muss aber sagen das ich schon immer auf molligere stehe.

G^raucxhen


mein Partner geht mit 109: 51kg auf 177: 165 cm in Führung *g*

boaby-#jeaxn4


also ich finds auch viel besser, wenn mein partner 10-20cm größer als ich ist und schlank (aber auf keinen fall dürr). meine letzten partner waren aber immer höchstens 5-10cm größer als ich und nur einer hatte eine statur, wie ich sie mir bei einem partner wünsche. aber darauf kommt es in einer beziehung echt nicht an.

trotzdem hab ich bei meinem jetztigen parter echt den volltreffer gelandet. er ist 1,82m groß und wiegt immer so zwischen 77kg und 82kg und ich bin süße 1,65m groß und wiege momentan 58kg. also ist er größen- und gewichtsmäßig genau, wie ich es gern habe. ich hätte ihn aber auch geheiratet, wenn er 10cm kleiner wäre x:) .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH