» »

Vorspiel - wie lange und was gehört dazu?

B<lauDbluxt hat die Diskussion gestartet


Speziell Frauen kritisieren immer wieder - ich fürchte auch nicht zu Unrecht -, dass beim Sex häufig das Vorspiel zu kurz kommt und der Mann zu schnell zum Hauptgang überwechselt. Frage: Wie lange sollte denn Eurer Meinung nach idealerweise das Vorspiel dauern? Und welche "Spielarten" sollten unbedingt dabei sein? Was sind Eure Lieblingsaktionen beim Vorspiel, die Euch am besten heiß machen. Is sicher bei jeder Frau anders - gerade deswegen ja auch die Frage.

Antworten
wGarzre


Frau lecken an den Brüsten und an der Muschi lass dir zeit an der muschi weil die meißten frauen stehen darauf.

Wenn du drauf steht leck ihr Ihr Po loch und dann Ihren Kitzler.

Dann kann es losgehen.

Gruß

Warze

BllauQbluxt


@warze

Danke für die Anregungen; doch wollte ich auf meine alten Tage jetzt keine Tipps für mich selbst, sondern bin nur neugierig, was andere tun bzw. was sie bevorzugen. ;-)

KEle:iKn}eMaRus88


viel kuscheln küssen streicheln

hxotcxat


@warze

oh wow, wie einfallsreich %-| so ungefähr genau das programm, das 99% der frauen absolut abturnt.

bist wohl ein frauenversteher ;-)

l.ovea/ngel


ohja,das wird mit sicherheit zurecht kritisiert....

denn bei machen männer sieht das so aus: 10 min küssen,5 min nippel lecken,10 min lecken und dann gehts zur sache... :-/

aber naja zum eigentlichen thema...

Wie lange sollte denn Eurer Meinung nach idealerweise das Vorspiel dauern? Und welche "Spielarten" sollten unbedingt dabei sein? Was sind Eure Lieblingsaktionen beim Vorspiel, die Euch am besten heiß machen

ne genaue zeit kann ich da nich nennen es soll einfach erfüllend sein,mit ganz viel küssen,streicheln,liebhaben...und ich finde lecken sollte unbedingt sein,is n muss für mich und das macht mich auch am meisten heiss!!x:) x:)

*:)

sMniNckers


also bei mir ist es genau andersherum meine freundin wechselt zu schnell....

also ich mach es am liebesten so dass wir uns gegenseitig im stehen und mit ganz viel küssen ausziehen und uns dann ins bett legen. Dann küss ich sie am ganzen körper, massiere sie erst ohne und dann mit bodylotion, danach küss ich sie erst am bauch geh dann ganz langsam mit meiner zunge zu ihrer brust saug leicht dran herum und küsse sie, dann geh ich mit meiner zunge an ihren hals und küss sie dann gaaanz viel. dann gehe ich langsam küssend runter und leck sie und streichel dabei ihren bauch... dann hält sie eigendlich nichts mehr und sie fällt mich regelrecht an...

svnifcekerDs


achja ich finde es geil wenn es so ca 1,5 - 2 std dauert ist zwar lang aber schön

BLlaublxut


Jetzt geht das ganze ja schon mehr in die richtige Richtung. Es sind doch wohl vor allem die kleinen subtilen Spielchen, die überraschenden, die kreativen und vor allem die einfühlsamen Berührungen, die nicht nur den Körper, sondern zugleich die Phantasie mit anregen. Da gibt es so viele Möglichkeiten - also immer raus damit! Und ruhig mal ne Anregung aufgreifen ;-)

VYagab&undxin


Oh ja.. die üblichen Techniken wurden ja erwähnt... aber das meiste spielt sich doch im Kopf ab... nettes Kopfkino eben ;-D

Und wenn man richtig auf Touren ist... dann gehts eben auch mal schneller... wilder... härter...

Und manchmal will man eben stundenlang knutschen und fummeln und diese Spannung ganz langsam aufbauen... mit klopfendem Herzen und richtiger Aufregung...

Gruß

die Vagabundin

b_in-kein5-Arzxt


ja und ....

was wollt ihr Mädels nun genau bzw. was brint euch so am liebsten oder am bestens zum Beispiel zum Orgasmus?

etliche stehen ja auch aufs Fingern und lecken und wenn der Typ leichten Druck mit der flachen Hand auf den Schambereich ausübt.

KNesItrxa


.....

Mir gehts wie Vagabundin ;-)

Oh ja.. die üblichen Techniken wurden ja erwähnt... aber das meiste spielt sich doch im Kopf ab... nettes Kopfkino eben

So sehe ich das auch: Das Vorspiel beginnt bei mir meist schon bevor wir ins Bett gehen

Und wenn man richtig auf Touren ist... dann gehts eben auch mal schneller... wilder... härter...

:)^ V.a. merke ich je älter ich werde, desto weniger will/brauche ich das, was gemeinhin als "Vorspiel" bezeichnet wird. Ist mir vor kurzem erst aufgefallen

bfambs


Vorspiel - wie lange und was gehört dazu?

muss man sich da festlegen? ???

Frau lecken an den Brüsten und an der Muschi lass dir zeit an der muschi weil die meißten frauen stehen darauf.

Wenn du drauf steht leck ihr Ihr Po loch und dann Ihren Kitzler.

Dann kann es losgehen.

super anleitung... :-D für jeden, der seiner freundin sex abgewöhnen will.

D&anceriRnthe$dark


Es sind doch wohl vor allem die kleinen subtilen Spielchen, die überraschenden, die kreativen und vor allem die einfühlsamen Berührungen, die nicht nur den Körper, sondern zugleich die Phantasie mit anregen

ja.

Ich finde es gut, wenn es lange vorher beginnt, also kleine erot. Berührungen, auch im Alltag, gerade dann, wenn Frau nicht damit rechnet. Genauso, wie es unheimlich anheizt, wenn Mann vorher sagt, was er später vorhat.. und Frau dann darauf warten muss. Geflüsterte Andeutungen reichen. Also alles, was den Kopf anspricht.

Vorspiel selber: Ich finde es sehr abtörnend, wenn der Mann direkt an die Brust und zwischen die Beine geht. Das ist mir viel zu direkt, und ich wehre dann ab, ich will so keinen Sex.

Streicheln: Gut, aber DIESE Stellen eben auslassen, das ist die Kunst. Diese Stellen (Nippel, Klit) GANZ zum Schluss.

Streicheln alleine ist zwar schön, aber lecken ist noch schöner. Oder Knabbern, oder alles zusammen, Hals, Nacken, Kopf sowieso, aber eben nicht DIESE Stellen. Eben Hautgefühl, Körpergefühl erwecken, Sinnlichkeit hervorrufen, durch Berührungen unterschiedlichster Art, geflüsterte Worte, eben alles, was sinnlich ist.

Und sinnlich ist nie direkt für mich. Sinnlich ist verspielt, langsam, lange, genussvoll, niemals drängend; solange, bis die Frau drängt. Dann ist es gut.

bVabs


Genauso, wie es unheimlich anheizt, wenn Mann vorher sagt, was er später vorhat.. und Frau dann darauf warten muss.

geschmackssache. ich find geplante aktionen nicht so gut. spontan ist mir lieber.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH