» »

@Mädels im Forum: Blicke in der Sauna

DPanieexl32 hat die Diskussion gestartet


Hallo an die Mädels im Forum,

ich habe mal eine Frage an all jene von euch, die hin und wieder eine Sauna besuchen: in Saunas soll man sitzen um zu schwitzen. Keineswegs sind Saunas dazu da um herum zu gaffen und sich aufzugeilen. Dass es eine Unsitte mancher Männer ist, Frauen in Saunas mit Blicken zu fixieren sollte sich eigentlich von selbst verstehen - auch wenn es manche Männer gar nicht lassen können.

Mich würde mal interessieren welche Einstellung ihr eigentlich zu einem "kurzen, genießerischen männlichen Blick" auf euren Intimbereich in der Sauna habt: es liegt in der Natur des Menschen, dass der Anblick einer nackten Frau den Blick eines Mannes zumindest für einen kurzen Moment anzieht ... Empfindet ihr das okay, vielleicht sogar als Kompliment - oder findet ihr selbst einen kurzen Blick total daneben?

Wie denkt ihr darüber ???

Antworten
RZack


Habe in der Saune bisher keinen genießerischen Blick bemerkt, geguckt wird, ganz klar, gegafft nicht.

Wenn kurz geguckt wird, stört es mich nicht, sollte einer starren, was bisher echt nicht vorgekommen ist, würd ich ihn darauf aufmerksam machen, daß das so nicht geht.

Ganz daneben fand ich es, als nen Mann auf der Ruhewiese eine Sonnenbrille aufhatte, da kann man mir sagen was man will, DER hat gegafft.

S-andyx82


Blicke stören mich eigentlich wenig

Natürlich ist es nicht angenehm wenn dich einer mit seinen Blicken richtig fixiert. Aber man kann ja Beine schließen oder sich abwenden gibt echt genug Möglichkeiten. Gegen einen gelegentlichen kurzen Blick auf meine Pussy habe ich allerdings absolut keinen Einwand. Sonst würde ich nicht in die Sauna gehen. Ist natürlich dass da etwas geguckt wird. Und: bei den Jungs schau ich auch gelegentlich mal hin. Ehrlich.

TAollO-PaXts#cxh


Kommt drauf an ...

Habe in der Saune bisher keinen genießerischen Blick bemerkt, geguckt wird, ganz klar, gegafft nicht.

... manche Geschlechtsgenossen können da echt widerlich penetrant sein. :(v

Und sehr, ähm, nachlaufend.

Wenn kurz geguckt wird, stört es mich nicht, sollte einer starren, was bisher echt nicht vorgekommen ist, würd ich ihn darauf aufmerksam machen, daß das so nicht geht.

Also ich schaue natürlich auch gerne mal hin - ob kurz oder lang liegt letztlich an der Frau. Manche haben es ja auch nicht "ungern" wenn Mann mal intensiver schaut. 8-)

Besonders in Erinnerung ist mir da z.B. ein Erlebnis an einem FKK-Strand: Die attraktive Weiblichkeit war nicht nur rasiert, sondern auch sehr "bemüht", sich von der besten Seite zu zeigen. :-D

"Gestarrt" habe ich zwar nicht, aber gerne hingeschaut schon - quasi meine Augen von den Haar- bis zu den Zehenspitzen auf Wanderung geschickt - und wieder zurück. ;-)

Als ihr Macker mal weg war, habe ich sie dann "sicherheitshalber" mal gefragt, ob es sie stört, wenn ich sie so mit meinen Blicken streicheln würde. "Nein, überhaupt nicht" war die Antwort, und dann ging es erst richtig los ... 8-)

Sowas habe ich aber auch schon in Saunen erlebt.

Kurzum: Es gehören immer 2 dazu - und die Männer sollten nicht so aufdringlich sein, wie sie es leider oft sind, sondern, wie eigentlich immer, auf die Signale der Frau achten - und sie auch verstehen ... *:)

Ganz daneben fand ich es, als nen Mann auf der Ruhewiese eine Sonnenbrille aufhatte, da kann man mir sagen was man will, DER hat gegafft.

Ach was - der war geblendet von so viel Anmut und Schönheit! 8-)

SXanrdy8x2


@Toll-Patsch

So tollpatschig bist du wirklich nicht: dein Vorschlag, "sicherheitshalber" mal zu fragen ob es stört wenn du sie mit deinen Blicken streichelst finde ich gut. Außer es ist eindeutig erkennbar dass eine Frau sich belästigt fühlt. Mir hat man diese Frage übrigens auch schon gelegentlich gestellt. Ich habe nie nein gesagt.

mTs12@34


mich stört es auch nicht.

aber als ich letztes mal in der sauna war, war da ein mädel, dass sich beim aufguss, bei dem es ja bekannterweise recht voll in der sauna ist, im schneidersitz hingesetzt hat. das fand ich bisschen übertrieben!

dOi}n2i'197x8


...ich mag es..

wenn männer mich in der sauna ansehen, na und!!

wenn länger gestarrt wird, mach ich die beine etwas auseinander und wenn er dann einen steifen bekommt...ist der typ meist schnell verschwunden und ich habe meine ruhe *:)

PbIA


schauen ist erlaubt, anstarren und abscannen verboten

Mir ging es schon mal so das sich ein Typ in der mäßig gefüllten Sauna gegenübersetzte und mir unverholen und offensichtlich zwischen die Beine gestarrt hat. Er saß so da mit geöffneten Schenkeln und präsentierte der Welt sein ach so tolles Gemächt mit süffisantem Lächeln (er muß sich so toll vorgekommen sein).

Als es mir zu bunt wurde hab ich die Schenkel weit geöffnet und ihn gefragt ob er nun besser sehen könne.... so schnell wie der knallrot aus der Sauna verschwunden war....

ich schau mir die Leute in der Sauna ja auch an... die hübschen länger... die anderen kürzer....

izvnan5ov-icpopp4dusiemxir


Es kommt drauf an

wie man guckt.Es gibt ja wirklich Typen,die glotzen den Frauen zwischen die Beine und fummeln sich dabei am Schniedel rum,selbst wenn die Frau in Begleitung ist.Meine Saunafreundin ist alles andere als prüde und sitzt meist sehr freiügig in der Sauna oder auch danach draußen.Ihr macht es überhaupt nichts aus,wenn einer mal nett schaut,aber wenn so ein geiler Bock sie anstarrt gehen ihre Beine auch zusammen.Sie hätte aber nicht den Mut die Beine dann noch demonstrativ aufzureißen,um ihn zu schocken.

Ich habe festgestellt,das es viele Frauen darauf anlegen sich zu zeigen.Man sieht dann schon wenn man ihnen in die Augen schaut,das sie nichts dagegen haben,wenn man ihre Schönheit ein wenig genießt.

xpmSal


Als es mir zu bunt wurde hab ich die Schenkel weit geöffnet und ihn gefragt ob er nun besser sehen könne... so schnell wie der knallrot aus der Sauna verschwunden war...

Klasse Reaktion und mutig. :)^

MBarty ?Mcflxy


@dini 1978 & PIA

Ich denk mal das ist die wohl effektivste Art den "Anstarrer" los zu werden. Das war denen garantiert so richtig peinlich...

Find ich auch unmöglich wenn da einige so offensichtlich zwischen die Schenkel schauen. Aber gucken kann man ja, macht man(n) ja auch im bekleideten Zustand automatisch.

SKpa>r0gelb2auexr


ja ein bischen ist ja nicht schlimm, mich stört es nicht wenn mal eine schaut, dann machen wir beide die beine breit

S6par*gelbaxuer


schreibt keiner mehr? :°(

wzkirsxtin


mich stört das nicht wenn jemand mir auf die scheide oder meinen busen starrt

ich sehe ja auch auf den penis der boys wenn der gut aussieht :-o

sxn,ick


wenn mich jemand in der sauna die ganze zeit anstarrt stört mich das schon gewaltig. wenn aber jemand hingegen nur kurz schaut, stört mich das nicht. ich muss ja zugeben, dass ich bei den männern selbst auch kurz hingucke.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH