» »

Sich selbst nicht riechen mögen

S}peMcieal-zUnxit


nee nee

manche kerle, von dessen sorte is vllt auch special-unit, mögen das sogar lieber, als ne frisch gewaschene...

Das geht mir zu sehr in Richtung Unterhosenguckerei. So mein ich es nicht.

Das Gegenteil, mal im Extremfall gesehen, sind die Leute, die ihren Eigengeruch permanent abwaschen wollen.

SApecvialE-Unxit


äääh

soll heißen, Reinlichkeit gehört zum Sex dazu. Kann und will ich mir gar nicht anders vorstellen :-/ :-)

K=ungFu<Kittxen


Ich schmecke und rieche jetzt nicht unangenehm, aber lieben tu ich meinen Intimgeruch nicht. Ich hass ihn aber auch nicht. Neutral eben.

Er schmeckt ohnehin eher schwach, ein kleines bisschen säuerlich, ansonsten dezent. Eigentlich nicht schlecht.

Ich ess trotzdem liebern Eis :-D

-fAliEna-


Im Klartext: Ich ekle mich nicht vor meinem Geruch, aber es ist auch nicht so das ich ihn nun total toll finde. Ich finde es normal. Aber so riechen tue ich ihn ja eh nicht. Da müsste ich schon selbst mit dem Finger..naja vertiefen wir das jetzt nicht weiter. Denk mal es ist nichts aussergewöhnliches sich als Frau da unten selbst nicht so gerne riechen zu mögen, denn wir stehen ja auch auf Männer :-). Welcher Mann mag schon gerne den Geruch seines Penis oder Schweiss? Na siehste..bei Frauen ist das nicht anders :-).

-[Aliin}ax-


@barbara..naja also nach einem Tag nicht duschen..da sammelt sich ja auch was an.. :-o. Da kann der Geruch ja in Ordnung sein, aber so richtig sauber ists da nicht mehr.

A*nck


dieSanfte

Woher weißt du wieviel Ausfluss manche Frauen haben?

Durch vieles Lesen und Fragen meines Frauenarztes bekommt man eine ungefähre Ahnung davon.

Gerade was den Schleim (und das ist nun mal der Ausfluss), der die Gebärmutter absondert, ist ganz normal und etwas Natürliches. Die eine Frau produziert mehr davon, die andere weniger - das ist nicht eklig und auch nicht unnormal. Ich würde dir eher raten, dabei nicht zuviel zu waschen, denn damit störst du deine Scheidenflora und deine Scheide produziert noch mehr nach (ist schließlich eine Schutzfunktion).

Erzählt mir mal wer was neues? Habe ich so geschrieben, als wenn ich eine Grundeinführung bräuchte?

Wenn dein Ausfluss nicht nach Fisch oder anders sauer riecht, ist es ganz normal - ansonsten solltest du mal deinen Frauenarzt befragen, weil eine Infektion dahinter steckt. Wenn das nicht der Fall ist, ist das dein natürlicher Geruch und alles ist in Ordnung damit! Was sich allerdings noch auf den Geruch auswirken könnte, ist die Pille - die verändert den Körpergeruch. Wenn du sie nimmst, könnte das ein sehr trifftiger Grund sein, warum du plötzlich anders riechst oder warum du den Geruch nicht mehr magst.

Ich habe auch geschrieben, dass ich das vom Frauenarzt abklären habe lassen und alles in Ordnung ist!

Ich nehme die Pille nicht und ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich den Geruch einmal wirklich mochte.

AZnck


Special Unit

Gründe für Abweichungen stehen ja oben schon-und Ausfluss-den kennen Männer aus eigener Erfahrung nun mal nicht. Es sei den, es liegt eine Krankheit vor, oder - Jungs ?

"Jungs" hab ich auch nicht gefragt.

Also Geruch ist bedeutungsvoll-von daher bin ich in gewisser Weise gegen Parfüm. Damit werden nur die Sinne getäuscht.

Das ist mir auch alles nicht neu.

A\nck


hotcat

mich würde interessieren, ob du dich wirklich selbst nicht gerne riechst oder ob du nur vermutest, dass du nach einigen stunden nicht mehr gut riechst? dazwischen liegt meiner meinung nach nämlich ein riesen unterschied.

Ich vermute es nicht, ich empfinde es als unangenehm.

dfie?Sanfxte


Dann musst - tut mir leid - wirklich damit leben. Du kannst dich natürlich auch ständig waschen und den Geruch mit Waschlotion oder was auch immer übetünchen, aber dabei besteht dann die Gefahr, dass du dir einen Pilz oder andere Infektionen holst. Mehr kann man da wirklich nicht raten %-|

Aanck


Wahrscheinlich habe ich wieder das Pech, generell einen strengeren Geruch zu haben, als manche andere Frauen :/

dBieShanfxte


Oder du bist, was das anbelangt, sehr empfindlich/sensibel ;-)

A0n`ck


Das kann natürlich auch sein, ich habe ja keine Vergleichsmöglichkeiten ;-)

Aber ein Problem ist es, denn es hemmt mich.

eElshkock


Ich gehe einfach mal davon aus dass du das Problem immer hast, egal in welcher Phase deines BioRhythmus' du dich befindest.

Schon einmal IntimDeos getestet?

Ich mag meinen Geruch, allerdings den von meiner Freundin noch deutlich lieber. :-D

A?nck


Ja, du hast Recht, ich hab das Problem immer.

Ich weiß nicht, mit Intimdeos einnebeln ist auch nicht das wahre...

was meinen die anderen User dazu?

edl*shoxck


Mal eine andere Frage .. *g*

Bist du rasiert? Ich habe den Eindruck wenn ich mich rasiere rieche ich anders, klingt komisch, ist aber so.

Was hättest du bei dem IntimDeo zu verlieren?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH