Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

K*wak


Mal eine Frage

Heißt Schnügi auf schweizerisch Schätzchen oder so ähnlich? Oder ist das ein Name den sich kochi für seine Auserwählte ausgedacht hat?

google und wikipedia haben mir keinen Aufschlussgegeben und mein Schweizerisch ist nicht so gut ;-)

K#wak


@Copper

Die Kunst besteht wohl darin den Mädels klar zu machen, dass man mit ihnen ins Bett will ohne dabei proletenhaft zu sein. Das stellt JM vor ein Problem.

Und dann aktiv wird... ein Mann kokettiert nicht rum, ein Mann macht, was er will!

Klingt gut :)^ Also zurüch zu alt bewärten Methoden. Frau an den Haaren packen und in die Höhle ziehen. ;-D

h9errQ lkocxh


hm, ich würds mit "schnucki" übersetzen. allerdings würd ich nie einer frau "schnucki" sagen, weil das etwas despektierlich wirkt ... was "schnügi" meiner meinung nach nicht tut. aber ich nenn sie dann doch lieber beim namen ;-)

foto gibts nicht, nein. alles meins. ;-)

hab noch rasch was. aber zuvor ein hinweis: dies ist KEINE WERBUNG für diese seite, den typen oder irgendwas, das mit ihm zu tun hat. wollts nur mal zeigen. eine zeitschrift hat ihn mal begleitet ... ganz an den haaren herbeigezogen ists nicht, aber seine tipps funktionieren natürlich nur, wenn man was dafür tut ... ansonsten hats ja schon ein manual von maschinenkanonen hier im board. [[http://www.playboyskool.ch/]]

MFonik!a65


Die Kunst besteht wohl darin den Mädels klar zu machen, dass man mit ihnen ins Bett will ohne dabei proletenhaft zu sein. Das stellt JM vor ein Problem.

Das ist für jeden ein Problem, weil es eine Gratwanderung ist, noch dazu, da Frauen derartiges sehr unterschiedlich empfinden. Generell kann man sagen, man muss einer Frau spiegeln, dass sie begehrenswert ist, also nicht nur nett und hübsch ohne dabei auf die Schiene zu geraten, dass man sie zum Objekt degradiert, also austauschbar macht.

K)wak


foto gibts nicht, nein. alles meins.

:-( :(v Wie sollen wir sonst wissen wonach wir bei der Jagt ausschau halten müssen ???

Schnucki würde ich auch nicht sagen. Klingt etwas seltsam.

C\oppxer


Klingt gut Also zurüch zu alt bewärten Methoden. Frau an den Haaren packen und in die Höhle ziehen.

Genau... nur das möglichst charmant ;-D

Im Ernst, ich denk ja, daß für uns sexuelle Aktivität irgendwie zu nahe dem proletenhaften Aufreißertum liegt. Scheinbar. Auch ne Frage der Einstellung.

hIeXrr kxoch


solch edles wild wird nicht einfach gefunden :P

B.ergsdteinge<r 78


foto gibts nicht, nein. alles meins.

>:( :-p Nun sei doch nicht so...

Was genau ist eigentlich die Wette mit deiner Kollegin? Kann mich nicht erinnern, dass du uns das detailliert berichtet hättest. :)D ;-)

KQwa7k


Dann müsssen wir sie erstmal zähmen ;-)

hPe0rr) kocxh


ich muss bis ende monat "fürschi" (vorwärts) gemacht haben, sonst setzts saures.

KCwaxk


Dann wird die Kollegin ihn ans Bett fesseln und sich ihn mal vornehmen.

h5err xkoch


wie gesagt, s ist keine win-win-situation, sonst hätt ich ja keinen grund, da gross gas zu geben ;-)

K}wxak


Ja ins die Höhle ziehen auf die charmante Tour. Also packen, reinziehen und dann freundlich in der Höhle wilkommen heißen. ;-D

KHwCaxk


Ist die Kollegin nebenbei Domina? ;-D

KVwaxk


Ich hätte da eine Idee für eine Strafe wenn du nichts tust. Du musst Schnügi für einen Monat nach Deutschland in Urlaub schicken und der gute Kwak wird ihr Fremdenführer.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH