Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Deedr^ kle~inqe Prinxz


ach so ;-D

kcucxkuPcksbl>uxme


*tam fest in die arme nimmt*

*tam eine portion mut und zuversicht sendet*

*tam noch einen kuss schickt*

Knwaxk


Kaum schaut man hier mal 24 Stunden nicht rein seit ihr schon 7 Seiten weiter und ich hab keinen Anschluss mehr.

*erstmal zurückblättert* %-|

C&op5per


Ich hatte Sex ausgeblendet, also hab ich das Signal auch nie als Einladung zum Flirt angesehen, an dessen Ende im Optimalfall Sex steht... so, wie es beim "normalen" Sender und Empfänger sozusagen im Programm angelegt ist.

ganz vergessen: das mit dem sex vergiss mal, das kommt (wenn überhaupt), viel später. oder willst du mit der tür ins haus fallen?

Hmm, das war mißverständlich. Ich denk natürlich nicht an Sex, im Gegenteil, ich denk an gar nichts, was zwischen Mann und Frau stattfinden könnte.

Flirten ist doch aber sexuelles Verhalten, deswegen hab ichs mal so abgekürzt. Wenn man mit echtem Interesse flirtet, dann ist man doch sexuell interessiert, also auch an Sex ...oder nicht?

Aber das mit der Tür ins Haus fallen, befürchte ich, passiert, wenn ich mich nicht weiter blockiere...

DEer kle/in*e Prinz


ich kann da jetzt nur für mich reden.

flirten hat bei mir mit sex überhaupt gar nichts zu tun. nur mit spaß, jemandem näher zu kommen, eine frau kennenzulernen, oft nicht mal das. oft ist es so, dass ein flirt stattfindet nur um des flirtens willen, weil es schön ist, wenn es fünf oder zehn sekunden kribbelt.

KQwak


Also so schlimm sind JM gar nicht: P

Man muss nur einmal den Mut zusammennehmen und das rumknutschen einfach mal ausprobieren.

zum ausprobieren muss JM auch erstmal eine Frau finden. {:(

k3uckucvkssbluxme


Wenn man mit echtem Interesse flirtet, dann ist man doch sexuell interessiert, also auch an Sex... oder nicht?

nein, nicht unbedingt.

ich hab schon so oft geflirtet wenn ich an sex gar nicht interessiert war.

ich hatte im herbst meinen ersten one night stand (na gut, es folgten dann noch zwei treffen) und ich habe witzigerweise mit dem mann nicht geflirtet.

mit vielen anderen männern habe ich in den letzten jahren geflirtet doch zu sex kam es nie.

KYwak


herr koch

ab dem 9. juni werd ich für ne laaaaaaaaaaaaaaaange zeit mal nicht mehr denken. mindestens bis ende august. vielleicht schnapp ich mir dann eine.

??? ??? Was hast du vor?

KRwaxk


wenn du am postschalter briefmarken kaufst, bekommst du auch eine dienstleistung.

Nein da bokommst du eine Ware - Briefmarken.

k:ucku7ck$sblumxe


es ist sogar fast so als wenn das flirten eine eigene geschichte wäre, die mit sex gar nichts zu tun hat.

eine freundin von mir hat letztens auf einem fest einen alten flüchtigen bekannten wiedergetroffen und den ganzen abend lang haben sie getanzt und geplaudert etc. dann irgendwann haben sie sich angeschaut und einer der beiden hat nur noch "gehen wir?!" gesagt und es war alles gesagt. die beiden verbrachten eine schöne nacht und am morgen fragten sie sich gleichzeitig wie denn der andere heißt! :-o ;-D (kein märchen, wahre geschichte)

was ich damit sagen will, die beiden haben nicht geflirtet, gar nicht. sie zeigten sich offen, dass sie den anderen gut finden.

flirten hat für mich immer so etwas verspieltes, verstecktes -

"ich würde wahnsinnig gerne mit dir schlafen" ist zb. nicht flirten. das ist nur das ehrliche mitteilen eines dringenden wunschs.

Kjw"axk


Es geht nicht um das Geld oder die DIenstleistung. Nur dass ich für eine Sache Geld bezahlen muss, die andere Idioten kostenlos bekommen.

Über andere und was sie alles bekommen sollte man nicht zu viel nachdenken.

M5onikax65


Vielleicht ist das wieder so eine klassische Definitionsfrage. Für mich hat ein Flirt schon eine sexuelle Komponente, ich würde nicht flirten mit für mich uninteressanten Männern, sexuell gesehen. Insofern ist das Ergebnis irgendwie offen... wie offen, hängt von den Umständen ab.

Aber vielleicht bezeichnet ihr auch schon Dinge als Flirt, die für mich noch nicht dazu zählen. Da gabs neulich mal einen Thread dazu, da wurde auch schnell deutlich, wie unterschiedlich man es sehen kann. Ein Schäkern unter Kollegen war zum Beispiel für jemanden ein Flirt, für andere überhaupt nicht.

knuckuck!sbElumxe


monika

Vielleicht ist das wieder so eine klassische Definitionsfrage. Für mich hat ein Flirt schon eine sexuelle Komponente

ja, da hast du auch wieder recht. eine sexuelle komponente ist schon dabei.

ich hatte zb. auch schon mit einem 70-jährigen einen flirt, das ist dann auch nicht irgendein 70-jähriger sondern ein besonders charmanter, interessanter. da schwingt auch ein bißchen sex in der luft, klar. doch es ist eben nicht so, dass man dann unbedingt real daran denkt miteinander ins bett zu gehen.

Insofern ist das Ergebnis irgendwie offen... wie offen, hängt von den Umständen ab.

ja - es kann schon auch offen sein, klar. das hängt vielleicht von den eigenen inneren grenzen ab.

also wenn ich mit der einstellung "heute maximal flirten" auf eine feier gehe, dann ist das ergebnis eben nicht offen. wenn ich mit der einstellung "heute darf alles passieren" hingehe, dann ist das ergebnis offen.

Kqwaxk


Flirten ??? Wie geht das? {:(

D2e;r kSlteiMne Pxrinz


Kwak

ja, da bekommt man eine ware, das stimmt schon. aber ich wollte sagen, die ware bekommt man leidenschaftslos, ganz neutral übergeben, genau so wie den sex im puff.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH