Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

hrerr k7oxch


ist es zeitverschwendung, einem menschen zu helfen?

ich hab auch schon leute begleitet, die was nicht gefunden haben. ohne hintergedanken. v.a. touristen sind oft froh, wenn man rasch die paar meter mit ihnen geht.

K/waxk


Copper

Nein. Bis jetzt konnte ich mich noch nicht dazu entschließen. Jetzt habe ich mal wieder reichlich Zeit darüber nachzudenken.

hberr+ kocxh


bergsteiger

nö, nichts zu machen ;-)

einerseits verschick ich keine bilder von anderen leuten, andererseits ... miiiiis :-p

Kfwak


herr koch

Wenn mir ein Mädel gefällt ist es schwer keine Hintergedanken zu haben. Wenn Schnügi mich mal nach dem Weg fragt... ;-)

hWerr& koch


die seien dir auch erlaubt (ausser beim schnügi). aber wenn sie dann halt eben nicht "verfügbar" ist, darfst du ihr trotzdem helfen. :-p

K waxk


Uns ein Foto von Schnügi zu zeigen wäre doch nur von Vorteil für dich. Falls sie einem von uns mal auf der Strasse begegnet wissen wir alle wer sie ist und würden sie natürlich nie anbaggern weil wir doch wissen sie gehört dir ;-)

BYergJsteige1r x78


Kwak

Aber sie persönlich zu begleiten wäre Zeitverschwendung.

Versteh ich jetzt nicht. Unter der Bedingung dass sie einen Freund hat?

Variante 1:

Sie: "Wo lang gehts nach X?"

Er: "Hast du einen Freund?"

Sie: ???

Variante 2a:

Sie: "Wo lang gehts nach X?"

Er: "Da und dort lang."

Sie: "Danke und tschüss!"

Variante 2b:

Sie: "Wo lang gehts nach X?"

Er: "Da und dort lang."

Sie: "Danke und tschüss!"

Er: "Übrigens, cooles Outfit."

Sie: |-o

Variante 3:

Sie: "Wo lang gehts nach X?"

Er: "Da und dort lang. Es ist aber etwas kompliziert, am besten komme ich gleich mit."

Sie: "Oh, das ist aber lieb".

Er: "Hey, cooles Oberteil, steht dir echt gut".

Sie: |-o

Er: :-x

Also eigentlich wärs ja Variante 3, die zum Zug kommen müsste...

BSermgstCeigeWr 7x8


herr koch

und würden sie natürlich nie anbaggern weil wir doch wissen sie gehört dir

Ja nämlich, herr koch. Wir sind doch alle die Unschuld in ihrer reinsten Form und würden nie im Leben sowas verwerfliches tun. :-x 8-)

Oder etwa doch? 8-) ;-D :-p

KOwaxk


Bergsteiger

So in der Theorie klingt das gut. Aber praktisch krieg ich das nicht hin.

h(err$ Ykoc7h


sie: sorry, kannst du mir sagen, wo xx ist?

er: jo, klar. kannst grad mitkommen, muss eh da durch.

sie: oh, super, merci.

und dann kann man je nach ziel noch etwas improvisieren.

KKwaxk


Wir JM haben im wahrsten Sinne des Wortes die Unschuld erfunden. 8-) Auch wenn man uns dafür kein Denkmal aufstellen wird.

h&er]r |kocxh


wenn ich mal reich bin, werd ich mitten in ner grossen stadt ein jm-denkmal aufstellen.

das regal benno zb.

h?er2r kKoch


wenn ich mal reich bin, werd ich mitten in ner grossen stadt ein jm-denkmal aufstellen.

das regal benno zb.

BPerg%stemigeTr j78


Kwak

Und warum mienst du, dass ich mich jetzt derart aufrege?

s<chüc}htexrn


Ich denk schon, daß du dann unterbewußt sowas im Kopf hast, oder? Irgendwoher muß ja die Unsicherheit kommen, die du im Gespräch mit etwas älteren Frauen nicht mehr hast. Wie erklärst du dir das?

Schwer zu sagen. Ich habe viel mit "älteren" Frauen zu tun. Das kommt aus verschiedenen Dingen. Zum einen da als ich aufgewachsein bin, viele aus meiner Verwandschaft noch keinen eigenen Nachwuchs hatte, und wenn man auf Familienfeiern gegangen ist, hat man meist nur "Erwachsene" da gehabt. Ausserdem arbeite ich in einer Gruppe, wo 9 von 12 Personen Frauen über 40 sind (verheiratet, meist Kinder, die älter sind als ich).

Du gehst doch tanzen, Du tanzt doch sicherlich mit einer Frau ...wie alt ist die denn, oder falls mehrere, wie alt sind die? Sind doch sicher fremde? Hast Du da Angst vor Berührungen? Wie meisterst Du diese Situation?

Als ich mit den tanzen angefangen habe, war es auch so. Aber das hat sich mit der Zeit gebessert. Das Problem ist, das sehr wenige Leute unter 30 als einzelperson tanzen gehen. Scheinbar ist es so, das Singles im alter von 24-30 da sehr problematisch sind, weil viele das Tanzenlernen mit einer Singlevermittlung verwechseln. Ich tanzen meist mit Frauen, die zwischen 38-50 Jahren alt sind. In meinem Kurs gibt es eine Frau, die 30 ist, aber die kenne ich jetzt seit fast 1 Jahr, da habe ich keine Problem, mit ihr zu reden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH