Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

hberr xkoch


naja, ich mucke ja auch nicht auf deswegen, weil ich ja daheim niemanden hab.

familienväter und so können sich schon mehr erlauben, grad zb. beim thema ferien und so. (was ich ja auch versteh.)

Z@ottelbxaer


Ja, bei Ferien ist das Gang und Gäbe.

Ist aber auch richtig so, wie Du selbst schreibst.

Allerdings müssen die auch immer das Dreifache blechen, weil die immer zu allersauteuersten Hauptsaison fahren müssen. ;-)

hoer$r kocxh


und mich störts ja auch nicht, weil ich meine ferien lieber ohne kindergekreisch verbring und drum die schulferien meid ;-)

S%hadtowmaxnn


naja meine Bekanntschaft hat für dieses We abgesagt und dann nur zu was eingeladen worauf ich keine Lust habe, naja hab ich wohl wieder mal Pech gehabt... :°(

langsam zweifel ich echt daran ob ich eine Beziehung aufbauen kann.... :°(

hBerSr koxch


ich hab meinen film bekommen :-/

B"ergstOeiger x78


:p> 8-)

KDwxak


:p> :p> :p> :)^

:)D 8-)

SIhaPdowma>nn


welchen FIlm? *:)

h{err} kocth


den porno.

ja. wieder 50.- zum fenster rausgeworfen. das ding deprimiert mich. und den gedanken, der mich seither plagt, erwähn ich mal lieber nicht.

K&weak


das ding deprimiert mich.

Warum ??? Weil dir sehr anschaulich gezeigt wird was du selbst gerne mal ausprobieren würdest aber nicht die Gelegenheit dazu bekommst?

und den gedanken, der mich seither plagt, erwähn ich mal lieber nicht.

Ich denke ich weiß was du meinst. ;-)

hge#rr k2oc?h


nö, geht in ne andere richtung ... und solche gedanken soll ich mir doch nicht machen :-(

BNetVsy2`00x6


Hmmm, vielleicht sind ja Soft-Erotik-Spielfilme eher was für Dich?! Da wird ja vieles nur angedeutet. Das ist sicherlich in gewisser Weise anregender für die Phantasie als wirklich ALLES zu 100% vor Augen geführt zu bekommen. Außerdem darf man auch nicht vergessen, dass die Filmindustrie davon lebt, den Zuschauern ihre geheimen Sehnsüchte und Wünsche in Form von fiktiven Geschichten zu "schenken". Als Auszeit aus dem realen Leben sozusagen.

Wenn also die Männer im Film alle Riesenschwänze haben und drei Stunden am Stück unentwegt rammeln können, heißt das noch lange nicht, dass das bei jedem Mann im wirklichen Leben auch so sein muss. Mal ganz abgesehen davon, dass ich mir auch kaum vorstellen kann, dass es viele Frauen gibt, die stundenlanges, stures "rein-raus" besonders toll finden. Aber das "Genre" Porno ist halt darauf ausgelegt, den eigentlichen Geschlechtsakt zu "verherrlichen"/in den Mittelpunkt zu stellen.

Im wirklichen Leben - vor allem in einer festen Beziehung - ist das halt immer sehr situationsabhängig. Manchmal ist kuscheln, streicheln, küssen, den anderen liebevoll massieren oder ihn einfach nur ganz ruhig im Arm halten ungemein wichtig. Dann ist der GV nur Beiwerk. Und manchmal hat man einfach nur Lust auf den anderen, dann ist das Drumherum relativ egal und der Wunsch, dass es möglichst schnell zur Sache geht, überlagert alles andere. Wie oft das eine oder das andere der Fall ist, hängt aus meiner Sicht maßgeblich von den Persönlichkeiten der beiden Partner ab.

Pornohelden und Pornogeschichten sind schon aufgrund des "Genres" darauf angelegt, dass das Verhältnis GV : Drumherum bei 90 : 10 liegt. Aber bei Dir persönlich müsste das Verhältnis vielleicht bei 20 :80 liegen, damit Du in der Beziehung glücklich bist. Und das ist doch dann völlig in Ordnung! Das bist halt Du und die Frau, die mit Dir zusammen ist, wird Dich dafür lieben, dass das bei Dir genau so ist.

hAerrG Kkoch


nö, ih hab eigentlich kein bedürfnis, solche filme zu schauen. die kenn ich ja, sieht man ja immer wieder.

Zjottelxbaer


Ach nee, Kochi, stellst Du Dir jetzt vor, wie Schnügi Dinge wie im Porno macht?

hgerr `koch


neiiiiiin, sowas macht die doch nicht ;-)

nö ... eher das ganze. und nicht nur schnügi, sondern alle, die ich halt jemals irgendwie toll fand ... dass es halt menschen (männer) gibt, die sowas mit denen machen durften. grundsätzlich.

eben. der gedanke ist blöd und ich bin nicht stolz drauf ... aber er ist da.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH