Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

BxergFsteig2er x78


kuckucksblume

ich meine einfach die geistige ebene im allgemeinen.. es braucht eine ebene um sich austauschen zu können, so in die richtung meinte ich es.

Und an was hälst du das fest? Was sind denn Kriterien hierfür? Wie es herr koch schon gesagt hat, das Wort intellektuell ist wohl definitiv das falsche Wort - dann dürften ja nur Beziehungen zwischen Menschen gleichen Bildungsstandes funktionieren - also nur Handwerker untereinander, Hochschulabsolventen untereinander... Irgendeine "Messgrösse" für die Geistige Ebene muss es ja geben, sonst kann man ja nicht beurteilen obs passt oder nicht. Oder bin ic da völlig auf dem Holzweg?

hYerr kxoch


gut, da wir genau dieselbe ausbildung haben, kann ich mich mit dem schon einverstanden erklären ;-)

T`or7t,oxla


Na ja, Kulturinteresse vs. nachmittägliche Talkshow- oder Daily Soap-Liebhaberei passen wohl eher nicht zusammen. ;-)

k*uckXu"cksbRlume


bergsteiger,

Irgendeine "Messgrösse" für die Geistige Ebene muss es ja geben, sonst kann man ja nicht beurteilen obs passt oder nicht. Oder bin ic da völlig auf dem Holzweg?

die "messgröße" sind die ersten längeren gespräche würde ich sagen. dann ist es gefühlssache, wenn man hat das gefühl "das passt, dieser mensch reizt mich auch auf der geistigen ebene" - dann passts.

k@uckJuckWsbxlume


meine satzstellung ist jedenfalls nicht ganz so intellektuell ;-D wenn man hat das gefühl.. :-o

LoordC6hAesxter


Gespräche dürften beweisen ob es passt oder nicht.

Wichtig ist die Möglichkeit sich unterhalten, austauschen und ergänzen zu können.

Hierbei kann es auch unterschiedliche Ansichten geben...

Und ich denke, dass das gemeinsame Lachen gar nicht hoch genug bewertet werden kann...

Es sei denn man ist völlig spaßfrei...

h<er(r kocxh


Und ich denke, dass das gemeinsame Lachen gar nicht hoch genug bewertet werden kann...

meine rede

B?erg2ste^ige4r 78


*schieb* ;-D

hkerJr k{ocMh


ne ruhige kugel? :p>

d8j el%emenHt o0f cr"ime


es ist donnersrtag!

nach freitag und samstag der beste weggeh-Tag! noch vor montag und mittwoch.

wobe diese woche sonntag auch gut ist.

oh ne. dieser freitag entfällt ja bei euch christen.

T1or_tonlxa


Wieso entfällt der Freitag? Der Freitag kommt diesmal nur seiner namentlichen Bestimmung nach, denn er ist ein freier Tag. Also doch ein sehr guter Tag zum Ausgehen. ;-D

d4j e3laement =of cxrime


es sit karfreitag. da ist musik verboten. jedenfalls hier in bayern.

tEam


jaja,

die streng katholischen :-)

T4o+rtoxla


Ach, wen interessiert schon Karfreitag ... Glaubst du etwa nicht, der liebe Gott geht nicht feiern? Wozu hat er denn sonst seine GoGo-Engelchen? ??? ;-D

dwj elzemen~t of crDimxe


ist hier jemand religiös?

meine familie hat sich schon lange von der religion losgesagt. da waren wir echt progressiv. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH