» »

Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

B)ergstYeig&er 78


Uii, ich war da wohl etwas langsam (so sind wir halt, gell ;-))

ich sollt mal sowas machen, wenn wir allein sind...

x:) x:) x:) :-D :-x |-o

h6err k)och


mja, mag sein ...

ja, s war eben nicht das erste mal, dass sie etwas zurückziehend reagiert hat, drum ... aber das mit dem wenn wir allein sind werd ich mal forcieren ...

A3ldh=afera


Genau herr koch, probiere sowas einfach mal, wenn ihr allein seid.

lVookiDng4lAovxe


wir JM sagen ja auch immer nicht was wir fühlen aus Angst vor der negativen Reaktion der Herzdame. Aber eigentlich ist doch eine verletzende Reaktion durch die Frau bei realistischer Betrachtung mehr als unwahrscheinlich. Oder wie würdet ihr reagieren, wen eine Frau sich euch eröffnen würde? Sie auslachen? wohl kaum oder?!

lcooki0ng4lxove


vielleicht hieß das auch "kochi nicht jetzt wir sind ja nicht allein das ist mir unangenehm wenn der andere Kollege das sieht" wär doch auch möglich

h/err# kocxh


hm, was "wir" machen würden, würd ich allgemein nicht so zu rate ziehn ... wenn sich mir ne frau "eröffnen" würde, hätte sie je länger je mehr ein leichtes spiel. drum wär ich da jetzt vorsichtig ;-)

aber dein gedanke dahinter ist klar ... aber s ist ja auch nicht die angst davor, ausgelacht zu werden ... die wär unberechtigt. sondern halt die davor, wieder zurückgewiesen zu werden, erneut zu merken, dass man halt nicht in den club derer gehört, die beziehungen haben können ... und in meinem fall halt noch die angst davor, wies danach arbeitsmässig sein wird ... wobei, diese angst red ich mir wohl hauptsächlich selbst ein. ich kann damit umgehn ... sie wohl auch ... hoff ich.

l8ookin9gc4love


aber was wäre denn wenn du doch glück hättest? Kannst du dir vorstellen wie glücklich du dann wärst? Das wäre doch vermutlich der schönste Monent in deinem bisherigen Leben oder? Ist es dieses Risiko nicht wehrt?

hPerr ?k:och


unbestritten ... aber bevor ich mir gedanken dazu mach, wieviel schiss ich vor erfolg in dem bereich hab, geh ich lieber ins bett ... vielleicht kann ichs dann mal verdrängen ;-)

gut nacht

lfookiQng24lovxe


vielleicht kam sie sich auch blöd vor weil dich ja dein Kollege praktisch zu der Eincremerei angestiftet hat...

lqookbin#g4lovxe


ich wünsch dir schöne Träume von Ihr und über sie! gute Nacht!

B=edrgste6iUger x78


sondern halt die davor, wieder zurückgewiesen zu werden, erneut zu merken, dass man halt nicht in den club derer gehört, die beziehungen haben können...

Dieses Risiko musst du eingehen, wenn du was ändern willst ;-)

und in meinem fall halt noch die angst davor, wies danach arbeitsmässig sein wird...

Muss dir bis zu einem gewissen Punkt egal sein. Statistisch gesehen entstehen 40% aller Beziehungen am Arbeitsplatz, von daher bist du nicht alleine, wenns nicht klappt. Bergsteiger hat eins auf die Nase bekommen, wäre am liebsten von der Brücke gesprungen und ist immer noch da...

lbooMking4Zlxove


wir müssen lernen dass es einfach ganz normal ist dass zwischen Mann und Frau immer diese gewisse Spannung herrscht und dass geradezu erwartet wird, dass man flirtet, baggert etc... auch am Arbeitsplatz oder an der Uni oder..... das ist völlig normal.

B.errgs;teigexr 78


:)^ ;-D

lVooki$ng'4loxve


jetzt müsste man diese Erkenntnis bloß noch umsetzen. Mann der Faden wächst schon wieder....

S5oninenfkindx30


also ich würde das auch nicht überinterpretieren

nicht jeder empfindet eincremen als erotisch und angenehm.

für viele ist es auch eine "rein medizinische handlung".

und wenn du schreibst, sie wäre sehr sonnenempfindlich kann es natürlich sein, dass sie sich selbst eincremen will, weil sie ein ziehen oder jucken oder brennen in der haut verspürt und nur sie selbst kann den richtigen druck verspüren, bei dem es ihr nicht zu unangenehm wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH