Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

MYonik{a6x5


schüchtern

Und später war es dann so voll, das ich heim bin, weil kein einziger Platz mehr auf der Tanzfläche frei war

Das ist doch überall so, man muss sich halt noch reinquetschen. ;-D Ne, im Ernst, was du schilderst klingt nach einer ganz normalen Disco. Und es ist nicht wirklich dein Ding..

svcheüchtexrn


@ Monika65

So sehen viele Events hier in der Stadt aus. Das war ja die SWR3 Dancenight, aber die Halle war einfach sehr klein. Egal ob Ü30 Partys oder sonstige Events, meist hat man gerade so viel Platz, das man gerade noch Luft holen kann

MQonBika65


Ja, das stimmt. Kommt am Samstag auch auf mich zu, allzu viel Lust habe ich auch nicht gerade. :-/

CiopCpuer


Ich war gestern auch mal wieder in so einer übervollen, stickigen, heißen Disco. Das allein ist ja nix besonderes, nur war gestern anscheinend Tag der Spontaneität... ich hab (durch nen Freund und Teufel Alkohol angespornt) tatsächlich mal Frauen angesprochen.

Naja, an sich wirklich kein Problem, mit etwas Sicherheit und gewisser gegenseitiger Sympathie kann man da durchaus Bekanntschaften machen. Ein wenig blöd wars, daß bei einer der ausgewählten Damen vorher mein Kumpel für mich angefragt hatte und ich wenigstens einmal im Leben mutig sein wollte und nachgezogen habe, trotz dieser etwas stümperhaften Tour ;-D Kam bestimmt seltsam rüber, hatte sie angesprochen, aber nicht wirklich was zu sagen... und sonderlich interessiert, um sie wenigstens etwas auszufragen, war ich eigentlich auch nicht. Diese Aktion hat mir nicht so gefallen :=o Jetzt hab ich also mal was gewagt, aber fühl mich (wie schon gedacht) ziemlich bescheuert mit dieser Erfahrung, irgendwie fremd mir selbst gegenüber. Nicht, weil von dem Mädel praktisch keine Reaktion kam, sondern ich im Stil eines Teeniefilm-Trottels ihr mangels Alternativen einen inhaltsfreien Monolog vorgetragen hab ;-D

Fühl mich grad so ratlos wie lang nicht mehr. Aber vielleicht reicht es als Erkenntnis, in Zukunft nur dann jemanden anzusprechen, wenn mir wirklich danach zumute ist. Sonst ist die Erfahrung eher kontraproduktiv....

d7j pelemQent of# crixme


@Copper

unabhängig davon ob das jetzt funktioniert hat oder nicht ist es doch ein schritt in die richtige richtung. mach weiter dann verlierst du sicher nach und nach deine scheu.

K`waxk


Tortola

Was ist los ??? *:)

LAew1i`an


Copper

Immerhin, du hast mal ueberhaupt was getan. Das bringt Erfahrung und kann nicht falsch sein.

Es ist voellig klar, dass man herumexperimentieren muss, um seinen Stil zu finden. Von daher wuensche ich dir, dass du dich von der Erfahrung des "sich ziemlich bescheuert Fuehlens" nicht abhalten laesst, weitere Versuche zu machen - mit Modifikationen, natuerlich, was nicht passt, passt nicht (aber kann manchmal mit gewissem Aufwand passend gemacht werden).

wsusch9ig


Wenn Du auf einem Verkehrsuebungsplatz beim

ersten Mal immer nur im Kreis faehrst, hast Du am Ende auch keinen Meter Distanz gewonnen.

Aber Du koenntest sagen, jetz hab ich mal das Gefuehl gespuert, wie es ist ein Auto zu lenken, Gas zu geben und zu bremsen.

kommst Dir sicher genauso bescheuert vor, wie ein Kleinkind. Aber Du bist um eine Erfahrung reicher. DAS kannst Du noch nicht mal Dir selbst wegnehmen.

Und beim naechsten Besuch kannst Du ja mal versuchen eine Acht zu fahren. Oder Dir mit Hilfe von Kreide oder Stoeckchen einZiel zu setzen. Das Gleiche kannst Du in der Disko auch.

Setz Dir ein Ziel, das Du Deiner Meinung nach erreichen koenntest. Und arbeite dran. Ziele koennten sein, die naechsten Urlaubsplaene mit Deiner gegenueber auszutauschen, mit ihr ueber beliebte TV-Programme zu reden, lass sie Dir ihr Lieblingsparfum verraten und check mal ab, wo sie am naechsten Wochenende sein moechte.

MSonikZa65


Ich würde so ein Erlebnis als völlig normal verbuchen, das geht jedem mal so. Auch Frauen, egal, obs jetzt und die passive "angebaggert werden" oder um die aktive Rolle geht.

d$j ele2ment ojf xcrime


@monika

ja sehe ich auch so.

grundsätzlich würde ich sagen: Fragen stellen ist besser als von sich erzählen. macht einen egozentrischen einjdruck, was auch daran liegen könnte, dass (vermutung) JM extreme egozentriker sind... .

auch mal dem ggü. chancen geben!

d/j ele]ment of\ crixme


ich bin so glücklich.

irgendwie glaube ich der damm ist gebrochen. :)^

das kann jeder schaffen. naja fast. aber leute die in der lage sind, forenbeiträge in vollständigen Sätzen abzufassen, sind es sicher.

h?err lko3ch


am sonntag darf ich offiziell in dieses thema schreiben :-D

es sei denn, ich bekomm ein entsprechendes geschenk 8-)

d)j ele?mentO of) crixme


ist eigentlich jemand da?

KXwaxk


Ich bin da *:)

K~waxk


Irgendwie drückt das sonnige Wetter noch mehr auf meine Stimmung. Ich sitze an meinem Schreibtisch und versuche mit meiner Arbeit weiter zu kommen. Aber es gelingt nicht. Eigentlich sollte ich mal was anderes tun um auf andere Gedanken zu kommen aber ich weiß nicht was. Und dann geht mir ständig dieses verdammte JM-Problem in den Gedanken herum. Es ist zum verrückt werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH