Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

S$und&ancex76


@ blume

stell mir mal die frage nach dem sex und ob ich lust darauf habe ;-D

die antwort: JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!! ;-D ;-D @:)

D]erDista'nzixerte


Die Frage stellt sich doch garnicht!

Bei mir ist es so, dass ich nie im Leben auch nur daran denken würde, dass die Dame mir gegenüber auch Lust darauf hat, und somit für mich das ganze Thema im Keim ersickt ist.

Z ottenlbaexr


Genau das ist eines der größten Probleme, dr Distanzierte. :)^

Es sit durchaus möglich, dass Du offen angebaggert wirst und das nicht einmal merkst - da kann sich die Frau sogar auf Deinen Schoß setzen, wenn Du eh schon kategorisch für Dich ausgeschlossen hast, dass irgendeine Frau irgend etwas von Dir können wollte, dann maerkst Du das einfach nicht.

Lmexwiaxn


Distanzierter

Was heisst, die Frage stellt sich nicht?

Wenn du dir die Frage stellst, bezogen auf eine bestimmte Frau, kannst du sie dir auch beantworten. "Ich bin geil auf die!"

Klar heisst das nicht unbedingt, dass sie dann auch Lust hat. Aber warum solltest du in deinem Denken schon vorab Selbstzensur walten lassen, weil es moeglich ist, dass sie es nicht will?

Ich denke, wenn du dir von vornherein einredest, dass sich die Frage nicht stellt, kann sie dich gar nicht als sexuelles Wesen wahrnehmen.

L&ewiaxn


Zottel

Wir uns mal einig? Muss mich das misstrauisch machen? :-o

D<erDijstXanSziertxe


Ja, ich sag ja nicht dass der Gedanken gang hilfreicht ist, aber so denk ich nun mal!

Die Frage ist eher ob ich das ablegen kann, und wie !!!

L6ewixan


Distanzierter

Z.B. indem du bewusst mal deine Fantasie spielen laesst wenn du Frauen siehst und dich bewusst fragst, was du gerne mit denen erleben wuerdest.

cNara"mb"ols


Zottel passsiert das ja nicht mehr ;-)

D|erDisXtanziexrte


Und das soll helfen ??

ZIot{telbaxer


Jaaa, aber sollte ich wieder angegraben werden, dann würde ich das sicherlich auch merken. ;-D

LDewDi1axn


Distanzierter

Jeder muss herausfinden, was ihm selber hilft.

Aus dem, was du geschrieben hast, wuerde ich schliessen, dass du tendenziell verklemmt bist und dir selber innerlich verbietest, ueber diese Dinge nachzudenken. Das ist sicherlich nicht gut. Ich vermute mal, du unterdrueckst da einige unbewusste Wuensche, die gerne "ans Licht" wollten (ganz sicher kann man das nicht wissen, es gibt ja auch Leute, die wirklich asexuell sind). Wenn du in deiner Fantasie "offensiver" bist, gibst du ihnen schon mal mehr Auslauf.

Eine Frau, die dich will, moechte auch von dir begehrt werden.

Ich leugne nicht, dass es auch Risiken mit sich fuehrt, der Fantasie mehr Freiraum zu geben... es koennte dich mehr frustrieren als bisher, nicht zu bekommen, was du willst. (Aber es erhoeht eben auch deine Chancen.)

cKarambNo#ls


Oder du hälst einen natürlichen Abstand ;-)

DqerDiAshtanzDiVerxte


Verklemmt

Ziemlich sogar!! Das fällt mich nicht nur diesbezüglich auf!

Aber dagegen anzugehen ist mehr als schwierig :-/

Z)otXtel[baxer


@ DerDistanzierte:

Ich kann nur für mich reden. Also, ich habe hier damals viel im Sexualitätsforum und in dessen Unterforen gelesen, und das mit dem erklärten Ziel, mir klar zu machen, das Sex etwas ganz Normales ist und auch ich Sex haben wollen darf (Ist das richtig so? ;-D).

Und irgendwann habe ich dann nicht nur gewusst dass das Bedürfnis nach Sex ein gottverdammtes Grundrecht ist (Nicht Sex ist ein Grundrecht, aber das Bedürfnis danach... ;-)), sondern ich habe es verinnerlich, in mein Selbstverständnis mit eingebaut.

Tja, und dann begang eine ziemlich interessante Zeit mit Riesenentwicklungsschritten innerhalb von ca. 4 Monaten. Als dieser Knoten, nicht jedes sexuelles Interesse (sowohl von mir selber, als auch potentielles sexuelles Interesse von Frauen) sofort vollkommen zu verdrängen, endlich geplatzt war, hatte ich es im Prinzip schon geschafft.

DDer<Dista`nz ierxte


Da sieht man mal wie scheiße ich eigentlich bin %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH