Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

KVwaQk


Mal eine ganz andere Frage

Mich beschäftig schon länger ein Problem. Ein JM kommt nicht an der Erkenntnis vorbei etwas entscheidendes im Leben verpasst zu haben was die meisten seiner Altersgenossen schon längst geschafft haben. Diese Erkenntnis frustriert mich. Man sagt den ersten Kuss oder das erste Mal vergisst man nie. Es ist ein Erlebnis von zentraler Bedeutung. Aber genau das fehlt einem JM. Als JM vergisst man nie, dass man dieses erste Mal noch nicht hatte.

Deswegen frage ich mich was es sonst noch bedeutendes gibt. Ich habe das Gefühl im Lauf der Zeit wird alles irgendwie unbedeutender. Worauf kann man als JM stolz sein? Gibt es irgendetwas bedeutendes das man vollbracht hat? Habe ich etwas das ich anderen voraus bin?

In der Vergangenheit hatte ich ein par Erfolge aber je länger es zurück liegt um so weniger Bedeutung hat das für mich oder es wird zur Selbstverständlichkeit. Sex ist natürlich nicht alles im Leben. Aber es gehört dazu. Immerhin denkt der durchschnittliche Mensch8mal täglich an Sex. Es nimmt also einen nicht unerheblichen Raum ein. JM fehlt also etwas was einfach zum Leben dazu gehört.

Deshalb meine Frage an meine JM-Leidensgenossen. Worauf seit ihr stolz, was bedeutet euch viel? Habt ihr auch das Gefühl Erfolge aus der Vergangenheit verlieren langsam ihre Bedeutung oder werden Selbstverständlich?

SUcht2znRgrrxrm


@Kwak

Das geht definitiv nicht nur Jungmännern so. Erfolge aus der Vergangenheit verblassen einfach irgendwann. Kannst ja z.B. nicht 6 Jahre danach noch so Stolz auf dein Abitur sein wie eine Woche danach oder 20 Jahre später noch auf die Eins in Schönschrift in der Grundschule.

Ich bin kein Jungmann mehr und habe gerade eine ähnliche Phase. Zur Zeit leiste ich einfach sehr wenig bis nichts und bin deshalb mit mir unzufrieden. Da nützt es mir nichts, dass ich mal ein ganz gutes Abi und ein ganz gutes Vordiplom gemacht hab oder vor ein paar Jahren mein erstes Mal hatte.

Was dir fehlt, ist ein Erfolgserlebnis. Irgendeins, egal welcher Art. Dann geht es dir gleich wieder besser und du siehst nicht mehr alles so tiefschwarz.

D erDistyan&zi1e~rtxe


Kann es sein dass JM allgemein eher so die "Schicksalstypen" sind ???

Und das Leben eben eher so hinnehmen anstatt es in die Hand zu nehemen :-/

Ich kenn das von mir auch, ich denk meist "mei, is hald so, pech gehabt" ...

hperr kroxch


unvergessliches erlebnis

hm ...

im kindergarten hat mich mal eine auf die backe geküsst. das vergess ich nicht. war ja sowas wie ein erster kuss. mehr weiss ich nicht mehr darüber, ist ja auch fast 20 jahre her. aber dass es stattfand, weiss ich noch.

dann gibts noch einige positive wie negative erlebnisse, die sicher lange in erinnerung bleiben ... je nachdem, wie man sie halt gewichtet ...

Z_ottYelbaxer


Böses Gerücht, ich führe gar nicht Buch! ;-D

Aber die Gesamtanzhal dürfte inzwischen stattlich sein, mindesten vier Ex-JF und inzwischen wohl so um die 10 Ex-JM dürften den "Absprung" geschafft haben, während sie in diesem Thread aktiv waren.

K9wak


10 :-o :-o :-o so viele ??? Ich habe nicht mitgezählt aber ich hätte deutlich weniger geschätzt.

Z2otteQlbDaexr


Allein November 06 bis Februar 07 drei.

Dazu dann noch Mr. Jones, Tortola, meine Wenigkeit, und ich weiß, dass es da noch ein paar gab. ;-)

cRaraymboxls


Vielleicht solltet ihr mal eine Erfolgsliste schreiben, wo sind eigentlich die ehemaligen JM's geblieben? huhuhuhuhuuuuuuuuuuuuuuuuuu wo seit ihr *laut ruf

TIort#ola


Hi-hier!!! *:)

cmaraxmbols


Frischfleisch braucht Hilfe ;-)

h5errS koch


frischfleisch braucht fleisch.

c}arVa>mbolxs


Du bist doch schon ein alter Hase ;-)

Esndsltaetio0n


Allein November 06 bis Februar 07 drei.

Dazu dann noch Mr. Jones, Tortola, meine Wenigkeit, und ich weiß, dass es da noch ein paar gab.

Das ist ja nicht gerade wenige. Und geht es denen jetzt besser? Reißt Ihr jetzt am laufenden Band Frauen auf oder habt 3 mal am Tag Sex?

Und überhaupt warum gibt es immer soviel JM Thread und kaum JF Threads ???

K9waxk


Bedeutende Erfolge

Einen ersten Kuss aus Kindergartenzeiten habe ich nicht vorzuweisen. Alles was Erlebnisse mit Frauen angeht ist bei mir unbesetzt.

Mein größtes Erfolgserlebnis war, dass ich die Führerscheinprüfung beim ersten Versuch bestanden habe. Damals war ich richtig stolz und hatte das Gefühl endlich erwachsen zu sein.

Alles andere danach ist mir weniger bedeutend in Erinnerung geblieben. Beim Abitur war ich vor allem erleichtert weil es endlich vorbei war und ich endlich aus der Schule raus war.

KMw%ak


Und überhaupt warum gibt es immer soviel JM Thread und kaum JF Threads

Die JF die hier geschrieben haben sind inzwischen keine mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH