Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

KLwak


Zum gestrigen Beitrag von Copper

Ich denk, es ist auch ganz vorteilhaft, sich den "JM"-Stempel nicht als Makel ständig vor Augen zu führen. Gut, es ist nichts neues, daß man sich generell wohlfühlen sollte, so wie man ist.

Das ist richtig. Leider gelingt es mir nicht diesen Makel aus meinem Blickfeld zu schieben. Ich werde den Gedanken daran nicht los. Es gelingt mir auch nicht mich richtig wohl zu fühlen. Ich fühle mich in meiner Haut nicht wohl. Deswegen wirkt meine Ausstrahlung wahrscheinlich auch nicht besonders positiv.

Ich will nicht mehr den "JM"-Stempel loswerden... weil ich keine Lust hab, mich selbst als abgestempelt anzusehen. Ich bins nicht. Deswegen muß ich auch nichts loswerden. Das gibt ne gewisse Gelassenheit (letzte Woche war sie mir kurz abhanden gekommen und ich hab nur Hindernisse gesehen).

Und mit dieser Gelassenheit will ich ein bißchen was ausprobieren, was ich bisher noch nicht gemacht hab.

Gelassenheit würde mir sicher helfen. Ich versuche auch diese zu erlangen. Aber das JM-Problem nimmt bei mir zu viel Raum ein. Ich kann es nicht weg schieben. Es ist einfach da.

Und wenn ich mich so blöd anstelle wie heute, dass ich nicht mal ein Mädel im vorbeigehen anschauen kann. Irgendwie macht sich bei mir das Gefühl breit, dass ich nicht Frauenkompatibel bin.

nloktuxrn


Anval

Ach so, ihr kennt euch schon. Das hatt ich jetzt anders rausgelesen. |-o Na dann sind das ja noch viel bessere Voraussetzungen. :)^

AEnvxal


hoffe auch..

chatte schon wider seit ca 20 Uhr mit ihr^^

Anval

Kzwak


Was kann ich tun ?

Was kann ich tun um solche blöden Reflexe loszuwerden? Es macht doch keinen Sinn wenn ich versuche auf Frauen interessanter zu wirken wenn ich es nichtmal schaffe eine anzuschauen. Wenn eine mal in meine Richtung schaut und ich wegschaue wird das nie was.

Ich weiß nichtmal woran es liegt, dass ich so reagiere. Es ist einfach zum :°( :°( :°( :°( :°( Wenn ich etwas einfaches wie Blickkontakt nicht kann wie sollen dann die nächsten Schritte klappen ??? Ich verstehe langsam nichtsmehr. {:(

M(oFnicka65


kwak

Immerhin ist es dir bewusst, der Rest ist ein Umgewöhnen. Immerhin hast du es jahrelang so gemacht, deshalb kommt es dir reflexartig vor. Prinzipiell ist Blickkontakt gar nicht so etwas Einfaches wie es klingt.

Knwak


Monika

Für mich ist Blickkontakt schwierig. Aber er gehört zum ersten Schritt dazu. Das meinte ich mit "einfach". Wenn mir der erste Schritt nicht gelingt, wie soll es dann mit den weiteren Schritten klappen?

Es ist erschreckend wie wenig ich auf emotionaler Ebene kann. :°(

s\chüScht~exrn


Für mich ist Blickkontakt auch schwirig, weil die meisten leute entweder mich gar nicht beachten, oder wegschauen. Habe es in den letzten Wochen gemerkt, das ich irgendwie keine einzige Frau gefunden habe, wo es einfach mal Blickkontakt herstellen konnte

hUerrb koch


und mal im öffentlichen verkehr oder so versuchen? nicht mit einer frau im bus oder so DRIN, sondern mit einer DRAUSSEN. die kann euch dann nicht fressen. und der blickkontakt ist schnell hergestellt. merk ich bei mir ... will ich gar nicht, aber trotzdem klappts an jeder zweiten haltestelle.

und wie siehts mit dem blickkontakt zu männern aus? ist der für euch gleichschwer oder sinds nur die frauen?

S^. walalisii


nicht mit einer frau im bus oder so DRIN, sondern mit einer DRAUSSEN.

|-o genau! So hab ich sogar mal einer geschafft beim aussteigen vom Zug hinterherzuwinken... hab sie dann später mal wieder im Zug getroffen und sie sagte: "Hallo" :-o :-o :-o auch n hallo rausgewürgt, schrecklich rot angelaufen und gar nicht erst stehn geblieben. :-/ :°( %-| ;-D naja, schon ewig her.

und wie siehts mit dem blickkontakt zu männern aus? ist der für euch gleichschwer oder sinds nur die frauen?

für mich ist´s bei beiden schwer, aber immer unterschiedlich und von was weiß ich wievielen Faktoren abhängig, die aktuelle Stimmung trägt aber vllt. am meisten dazu bei.

cGaraNmbolxs


dass ich nicht Frauenkompatibel bin

Mach dir nix drauss das sind alle Männer nicht ;-D Und dennoch können wir nicht ohne sie. :)^

sMchüchWterxn


Und dennoch können wir nicht ohne sie.

In einer Kontaktanzeige habe ich mal gelesen:

Lieber einen Mann als gar keinen Ärger :-p

Pxumuckhls ReStuxrn


Mach dir nix drauss das sind alle Männer nicht

Na, sagen wir mal keine Frau ist kompatibel zu Männern...

In einer Kontaktanzeige habe ich mal gelesen:

Lieber einen Mann als gar keinen Ärger

Bob Marley hat das etwas anders besungen: "No woman, no cry"

A.nvaxl


Hm was mich gerade ein bsichen stört hab sie so auf 14-15 (eher 15) eingeschätzt und naja sie ist 13.

Hm hab jetzt irgend wie doch ein paar zweifel ob ich mit 17 net ein wennig alt bin wen sie imm Sommer erst 14 wird.

:°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

Anval

AInv`axl


Also nicht das ihr alter etwas an meinen gefühlen änder...

SShadFowmanxn


Hmm @Anval du bist ja erst 17, ich finde da brauchste dir ja noch wirklich keine Sorgern machen. Denke das ist mit dem Alter ist wohl auch nicht so toll

So Leutw wie Kwack, schüchtern und Herrn Koch sowie meine Wenigkeit ist das schon härter^^

hmm

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH