Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

PYumcu%c\kls R_etuxrn


als Aushilfe bekommt man meist Frauen über 40. Meist dann noch eine, die grosse Probleme beim tanzen hat

Das musst du als Kompliment sehen, gute Tänzer kriegen auch bei uns die schwierigen Fälle. Was sollten die auch mit einem Anfänger...

Dann hat man mal eine jüngere Frau erwischt, dann muss man sie "abgeben", weil ein Mann im Kurs keine Dame hat, weil mal wieder eine Frau oder Mann nicht abgesagt hat

Bei uns wurde unter den nicht-Paaren regelmässig gewechselt

Bei mir ist das Problem, das ich wegen meiner Schicht nicht fest unter der Woche verplant werden kann, und dann nimmt sie halt lieber Leute, die regelmässig unter der Woche tanzen können

Unschön für dich, aber vom Tanzlehrer aus gesehen verständlich... Schichtarbeit ist für soziale Kontakte nicht sehr zuträglich, das ist sicher :-/

sechücxhtern


Das musst du als Kompliment sehen, gute Tänzer kriegen auch bei uns die schwierigen Fälle. Was sollten die auch mit einem Anfänger...

Aber auf die Dauer macht das keinen Spass. Wenn man mit einer Dame tanzt, die nicht mal die Grundschritte von der Rumba behalten kann, sobald mal 10 Sekunden nicht getanzt wird, hat sie alle Schritte wieder vergessen

Bei uns wurde unter den nicht-Paaren regelmässig gewechselt

Bei uns wird auch gewechselt, so einmal in 3 Monaten für einen! Tanz

SYhado{wmaxnn


@ all

Gibts eigentlich was schlimmers als auf der Arbeit von den Leuten als schwul gehalten zu werden?

Mich belastet das irgendwie total bei den Frauen im Moment eh nur Chancen und dann kommt auch noch so etwas dazu....

h[er-r koYcxh


hat mir auch mal eine serviceangestellte in meiner stammbar gesagt .. nun ... was ist daran schlimm?

Smhadogwmaxnn


naja wenn dich auf der Arbeit alle für etwas halten was du nicht bist finde ich das schon nicht so toll,

und das soll ja auch irgendwie heißen das ich auf Frauen nicht anziehend wirke wenn die das so denken, naja ist schon nicht einfach^^

Aber man kann ja eh nur weiterkämpfen

TRorto%la


Gibts eigentlich was schlimmers als auf der Arbeit von den Leuten als schwul gehalten zu werden?

Oh, da kann ich mir ene ganze Menge vorstellen, was ich für schlimmer halte. ;-)

und das soll ja auch irgendwie heißen das ich auf Frauen nicht anziehend wirke wenn die das so denken

Ich lese da nur eines raus, nämlich dass du in keinster Weise deutlich machst, dass du auf Frauen stehst. Getreu dem Motto: "Hilfe, sie darf doch nicht wissen, dass ich was von ihr will!" :-/

heerr Dkocxh


s halten mich auch fast alle für ein mitglied der sexuell aktiven weltbevölkerung und ich stoss mich nicht dran ...

SZhado+wxmann


hmm das stört mich manchmal Herr Koch......

Aber das eigentlich Probleme ist ja das im Moment nicht mehr so toll auf andere wirke und mich gehen gelassen haben daran muss ich bald wieder arbeiten...

aber ich hab im Moment andere Probleme probiere immer eins nach dem anderen abzuarbeiten :-)

sLcGhüc&htxern


Oh, da kann ich mir ene ganze Menge vorstellen, was ich für schlimmer halte.

JM zu sein? ;-)

KCwaxk


Noch schlimmer: JM bleiben.

c,a3ramxbols


>:( am besten nehmt ihr das Wort nie mehr in den Mund ode rin eure gedanken ;-)

iycke1


@ Kwak

Heute hatte ich mal wieder eines dieser Erlebnisse. Ich will durch eine Glastür in ein Gebäude gehen. Mir kommt ein Mädel entgegen die das Gebäude verlassen will. Wir kommen gleichzeitig an der Tür an, sie schaut mich duch die Tür an und öffnet diese. Und ich schaue schnell zur Seite statt sie auch anzusehen. Erst als sie an mir vorbei ist schaue ich wieder nach vorne. Ich verstehe selbst nicht was mit mir los ist. Warum habe ich zur Seite geschaut Ich kapier es nicht.

Das geht mir auch meistens so, das ist irgendwie ein refelex (vielleicht selbstschutz).

Mitlerweile versuche ich immer nach vorn zu schauen, also Blickkontakt aufzunehmen, aber in den meisten Fällen haben die Frauen, die ich angesehen habe nicht einmal zu mir gesehen. Ich war mal vor einer Weile in Stuttgart, in der Innenstadt und habe mir dort mal intensiv die Leute (vorwiegend Frauen) angesehen und geschaut, ob ich auch mal angeschaut oder bemerkt werde - irgendwie sind alle Leute nur so an mir vorbeigeflossen. Von den hunderten - wenn nicht sogar tausenden - Leuten denen ich begegnet bin, hat nur ein verschwindend geringer Teil überhaupt auch nur in meine Richtung gesehen.

Ich will damit sagen, dass ich nicht einmal bei so vielen Menschen eine halbwegs annehmbare Anzahl von Blickkontakten hinbekommen habe. Ich kann mich eigentlich auch nur an zwei erinnern, das war der eine Blickkontakt mit einer jungen Mutter (die im Übrigen wirklich gut aussah), aber dieser Blickwechsel kam auch nur zu stande, weil ihr Kind mit einem Roller haarscharf an mir vorbeigefahren ist und sie mich mehr oder weniger entschuldigend angesehen hat und der zweite Blickkontakt war mit dem Penner in der Fußgängerzone, der von mir einen Euro wollte.

h|err/ koch


war heut im kino und vorher noch in ner bar. als es zeit war, rüberzugehn, war die bar schon ziemlich voll und viele mussten stehen. wir standen also auf und die frau neben mir freute sich, dass sie nun einen platz zum sitzen hatte. ein lächeln und danke von ihr, ein lächeln und bitte von mir. es braucht nicht viel ... es ist absolut normal, dass man sich rasch anschaut, ohne dass das grad als heiratsantrag verstanden wird ... kein problem. ;-)

erstaunlicherweise gelingt mir das bei fremden einfacher als bei bekannten.

SlunFda_nce7x6


war heut im kino und hinterher noch in ner bar.

ich auch ;-)

ich weiß nicht...

ich kann echt nicht verstehen was am blickkontakt so schwer sein soll außer eurer eigenen, inneren blockkade ;-)

hey, da schaut man sich um, wenn jemand nettes da ist sucht man immer wieder den kontakt und / oder wenn die mädels vorbei laufen schaut man die eben mal nett an und lächelt.

bei 7 von 10 bekommt ihr das zurück.

c:aram7bolxs


Ist das wirklich so einfach? Also ich ahb so so meien Probleme mit Männern, ich hatte auch noch nie das Glück das mir einer an der Bar was ausgab. IN HH zum Forumstreffen wollte einer mit mir anstoßen, mein Getränk war aber leer und er verschwand und kam nie wieder. So geht es mir immer ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH