Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

TFortoxla


Kwak

Klar könnte ich mich jetzt ärgern (und das hab ich auch in den ersten ein, zwei Tagen gemacht), aber irgendwann ist genug. Man muss sich das Leben ja nicht schwerer machen, als es eh schon ist. Hat halt viel mit der inneren Einstellung zu sich und seiner Umwelt zu tun. ;-)

Ich ärgere mich nur, dass jetzt, wo ich wegen der Freistellung auf einen Teil meines Gehaltes verzichten muss UND die kompletten Reisespesen wegfallen, ich so hohe Ausgaben habe. Hab vor ca. 3 Wochen ??? nämlich auch noch ein Ecksofa und einen Esstisch mit passenden Stühlen bestellt, die nicht unbedingt günstig waren. Und mit den Ausgaben jetzt für das Auto hab ich das Gefühl, als würde das Geld mir nur so aus den Fingern fließen. :-/

Aber egal, könnte schlimmer sein. ;-D Auto hat jetzt neue Reifen, neue Ölwanne, neue Batterie, und der TÜV ist bis 07/2009 gültig. 2 Jahre wird es doch wohl noch aushalten, obwohl: Sind 135.000 km für einen 10 Jahre alten Kleinwagen eigentlich schon viel? ??? Er soll halt noch mind. 2 Jahre und ca. 70.000 km halten. :-/

TBortAola


Verdammt, jetzt hab ich meinen 4.000sten Beitrag verpennt. >:(

ZAott+elbxaer


@ Torti:

Nein, 10 Jahre und 135.000 sind für einen Kleinwagen heutzutage gar nix. :-)

12 Jahre und 200.000 machen die mit links.

KFwaxk


Sind 135.000 km für einen 10 Jahre alten Kleinwagen eigentlich schon viel?

Hängt davon ab um welchen Kleinwagen es sich handelt.

cEar~ambosls


Kwak kümmere dich lieber um deinen Urlaub!

Tcortocla


Ah, schön, das ich noch gelesen werde. ;-D Ich dachte schon, ich schreibe Monologe. *grins*

12 Jahre und 200.000 machen die mit links.

Das hört man doch gerne. :-D Aber 200.000 in 12 Jahren schaffe ich leider nicht mehr. :°( Die Vorbesitzer haben in 6 Jahren gerade mal 11.000 km geschafft. Der erste Besitzer hatte den nach einem Monat schon wieder abgegeben, da falsch ausgeliefert wurde, die zweite Besitzerin war eine 70 Jahre alte Dame, die den Wagen mit ihrem Mann zusammen nur als Zweitwagen benutzt hat. ;-D Die restlichen 124.000 sind dann in den letzten 4 Jahren dazu gekommen. :-/

K$wTaxk


|-o

J#uliren-Mxatteo


Ich habe den Eindruck, dass die Antriebs- und Ziellosigkeit das größte Problem vieler JM ist. Zumindest war es mein größtes Problem. Ganz überwunden ist es noch nicht, aber ich habe schon große Fortschritte gemacht.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich nichts erreichen kann, wenn man nicht weiss was man will. Nur klare Entscheidungen bewahren mich davor, mich ewig im Teufelskreis zu drehen. Wenn ich Entscheidungen treffe, geht mir alles mühelos von der Hand.

Dem weht kein Wind, der keinen Hafen hat, nach dem er segelt.

Das sollte man verinnerlichen und die Konsequenzen daraus ziehen.

Bezogen auf den Urlaub könnte dies bedeuten, mit dem Planen aufzuhören und statt dessen mit dem Entscheiden anzufangen. Hat man sich erst mal entschieden, ist die Verwirklichung nur noch ein vernachlässigbarer Klacks. :-D

J1uliyen-Ma7ttexo


Hallo Kwak, so eine Kreuzfahrt ist eine schöne Sache. Würde mich auch interessieren. Allerdings würde ich wärmere Meeresregionen der Ostsee vorziehen (Mittelmeer, vielleicht sogar mal Südsee oder Karibik - ist natürlich auch eine Kostenfrage). Ich liebe die Weite des Meeres und die scheinbar grenzenlose Freiheit dort.

Aufgrund der hohen Kosten für Einzelreisende möchte ich so eine Fahrt allerdings erst dann machen, wenn ich eine Freundin habe. Immerhin zahlen 2 Personen nicht mehr als eine. Das gilt selbstverständlich nicht für Kreuzfahrtschiffe mit bordeigenem Schuhgeschäft. :-o ;-)

Schüchternen Einzelreisenden würde ich stets eine Gruppenreise empfehlen. Als Student bist Du noch im richtigen Alter für eine Fahrt z.B. mit Rainbow Tours. Die dringen mit dem Bus sogar bis ans Mittelmeer vor. Preiswert ist es auch.

Wenn man offen für Geselligkeit und neue Kontakte ist, wäre sowas ideal.

lyi0eb(esl`ottchxen


Das ist ein super Tipp, Julien-Matteo! :)^ ... auf so was in der Art versuche ich schon länger aufmerksam zu machen, aber mir war kein Anbieter bekannt.

Kwak, ich hab das Gefühl, Du hast Dich mit der Kreuzfahrtgeschichte ein bisschen verrannt... kann das sein? Nicht entmutigen und von Urlaub abbringen lassen - aber nachgucken, was es sonst noch gibt, z.B. die von J.-M. erwähnte Rainbow Tours o.ä.

Augen auf, abchecken, sich entscheiden - und dann los! :)*

FUroBllexin


Ich bin, als ich 16 war, mal mit [[http://www.studiosus.com/allereisen/index.php Studiosus]] nach Barcelona gereist. Da waren einige alleinreisende Menschen im besten Alter dabei (ich war mit Abstand die Jüngste). Das war zwar recht teuer, aber dafür gabs auch sehr angenehme Mitreisende, ein gutes Hotel und anspruchsvolle Besichtigungen. Single-Reisen bieten die auch an.

Fyrohllxein


Sogar ein eigenes Forum haben sie da. Da sollte die vorherige Kontaktaufnahme für den geübten med1ler ein Kinderspiel werden.

J/ul`ieLn-Maqttexo


Hallo Frollein, das Studiosus-Programm gefällt mir sehr gut. Danke für den Tipp. Leider scheinen auch die Preise Premium zu sein. Qualität hat wohl seinen Preis.

Auf jeden Fall werde ich mir das mal näher ansehen. Der Katalog ist bestellt.

h.err xkoch


wow ... nicht schlecht. hm. so ne reise würd ich ja zum halben preis hinkriegen ;-)

Jxulipen-6Mattxeo


Als ich noch U 30 war bin ich übrigens einige Male mit Rainbow Tours verreist. Die Strandpartys sind unvergessen. Es gibt nichts Schöneres als in einer warmen, klaren Sommernacht bei Lagerfeuer, Meeresrauschen und Vino den Sternenhimmel zu betrachten. x:)

Und wäre ich damals nicht von Minderwertigkeitskomplexen geplagt gewesen, hätte ich das vielleicht sogar in den Armen einer Frau genießen können. Das wäre zweifellos noch schöner gewesen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH