Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

FUrolUleixn


[[http://www.datingcafe.de/go.asp?page= [[http://www.datingcafe.de/singlereisen/kroatien/]] Hier ist's günstiger]].

Du bist nicht der Einzige, der nicht allein in den Urlaub fahren will. Ich selbst kann mir allerdings grad nichts schöneres vorstellen, als ein Handtuch und den Bikini ins Auto zu werfen und einfach ans Meer zu fahren. Da müßte meinetwegen kein einziger Mensch sein. Bis auf einen Kellner, der mir jeden Abend Miesmuscheln und eine Buddel Rotwein bringt.

Ich war übrigens mal mit einem Peugeot 205 drei Wochen lang am Meer. Da hatte ich um ein Bett zu haben den Beifahrersitz ausgebaut und hab auch im Auto gewohnt. Geht alles, wenn man nur will.

;-)

Vielleicht solltest Du nicht allzuviel von Deinem Urlaub verlangen. Es geht wahrscheinlich um einen Monatslohn und ein, zwei Wochen. Ob es sich lohnt, soviel Aufwand dafür zu betreiben? Ich würde dann eben lieber ein paar Kompromisse eingehen, das ganze als Abenteuer verbuchen und das beste draus machen.

JWuliUen-4Maxtteo


Nur hat mich bis jetzt auch nichts anderes überzeugen können.

Mein Bericht von den Strandpartys und dem Sternenhimmel hat Dich nicht überzeugen können? Denk noch mal drüber nach. ;-)

[[http://www.youtube.com/watch?v=j_V8UPV6lp8]]

Wie findest du nur immer ein passendes Filmchen zum Thema?

Manchmal geht die Phantasie mit mir durch...

;-D

DWoraxgon


Ich war übrigens mal mit einem Peugeot 205 drei Wochen lang am Meer. Da hatte ich um ein Bett zu haben den Beifahrersitz ausgebaut und hab auch im Auto gewohnt. Geht alles, wenn man nur will.

Hast du wirklich 3 Wochen in deinem Auto gewohnt? Stell ich mir irgendwie nicht so angenehm vor.

Furollwein


Naja. Ich habe drin geschlafen. Gewohnt habe ich am Strand, an dem ich jeweils parkte.

D6ora7goxn


Also, sowas kann ich mir für 2-3 Tage vorstellen.

Aber 3 Wochen, dass kommt mir doch irgendwie Berbermässig vor ;-D

Was hast du denn z.b. abends gemacht ? Oder was ist mit Duschen oder andere Klamotten anziehen ? Oder auf Toilette gehen?

LOewiXan


Alleinurlaube...

...die ich gemacht habe, waren meistens: Einen schoenen Ort auf der Karte ausgucken, Unterkunft buchen (meist irgendwie Privatpension, das ist oft billiger als Hotel und trotzdem gut), mit oeffentlichem Verkehr hin (Nichtautofahrer) und dort "sehen was geht" (meist Landkarte kaufen und wandern oder auch schwimmen). Ziele waren z.B. Juist (das ist wunderschoen x:)), Schiermonnikoog, Neuchatel. Geht alles ohne Fliegen (zuletzt hab ich Irland gemacht, OK, da muss man ins Flugzeug). Ich bin allgemein kein guter Kennenlerner, aber hin und wieder war ein Schwatz drin mit jemandem, den man so trifft. Jedenfalls war's echt erholsam und liegt mir mit Sicherheit mehr als Single- (und Bagger-) reisen. Zum Kennenlernen gut sind Sprachlernreisen.

cBitrtonyxx


@ kwak

deine schilderung von wegen rumgurken in unbekannten gegenden städten, blabla.... - sehr symphathisch. so gings mir auch schon oft.

sei realistisch. du brauchst erst mal keine beifahrerin. frauen sind manchmal auch arg orientierungslos, wie man hört und wie ich aus eigener erfahrung weiß. was du brauchst, ist ein navigationsgerät!!! lach nicht. ist echt wahr. ich hab jetzt eins und es ist sehr sehr praktisch!!! ziel eingeben und du wirst geleitet. denk mal drüber nach. wenn du dir ein navi holst und daüfr nen kostengünstigeren urlaub machen kannst... wäre doch nicht schlecht, oder?

denke mal drüber nach! ;-)

F8rolAlexin


Doragon

Was hast du denn z.b. abends gemacht? Oder was ist mit Duschen oder andere Klamotten anziehen? Oder auf Toilette gehen?

Ich habe mal fünf Monate im VW-Bus gewohnt, da sind drei Wochen ein Klacks. Duschen kann man meist am Strand, Toiletten oder das nächste Gebüsch gibts da auch, Klamotten wechselt man ganz ungezwungen mitten auf dem Parkplatz oder eben im Auto und wenn's mal richtig luxuriös sein soll, kann man ja auch mal für ein paar Tage auf den Campingplatz fahren. Abends bin ich ganz normal ausgegangen, saß am Strand, bei anderen Leuten mit größeren Autos oder ab und zu, bei Regen zum Beispiel lag ich auch mal im Bett und habe ein Buch gelesen.

Kwak

Sprachreisen sind wirklich großartig, um Leute kennenzulernen. Man unternimmt viel mit den Leuten, die ja auch alle fremd und meist alleinreisend sind, im Kurs redet man eh schon miteinander und man hat es mit kultivierten und wissbegierigen Menschen zu tun. Ich habe darüber in Bordeaux vor neun Jahren mal wirklich sehr interessante Menschen kennengelernt. Zu ein, zwei davon und zu meinen damaligen Lehrern habe ich heute noch Kontakt. Kann ich nur empfehlen.

Z`o)ttel'bSaexr


Ich habe mal fünf Monate im VW-Bus gewohnt,

Wow, und ich dachte immer, meine 4 Monate im Wohnwagen wären ungewöhnlich. ;-D

ctarambxols


Schnüffz Mann macht das auch ;-)

J+umlienf-hMatxteo


Es geht doch nichts über ein bescheidenes, kleines Campmobil:

[[http://www.motorhometravel.com/german/bounderhome.jpg]]

;-)

cdara5mboxls


ja sehr bescheiden ;-D

[[http://www.hymer.com/de/715_im_detail.html oder so]]

Z{ottoelboaevr


Naja, mein Wohnwagen war eher von der Sorte:

[[http://www.unser-camptourist.de/klappfix%2064/68_3.jpg]]

Ok, ich gebe zu trifft es auch nicht ganz... :=o

GVaudxin


Eine Sache wollte ich mal los werden. Ich habe das hier am Anfang im Forum gelesen, sowie in anderen Foren davon gehört. Oft wird die These vertreten, dass sich durch den ersten Sex etwas gravierendes am Charakter verändern würde. Ich selber hatte erst mit 23 eine Freundin, also auch meinen ersten Sex. Von dieser Freundin habe ich mich nach einem Jahr getrennt. Ich stehe nun genauso wie vorher da. Es ist kein Stigma von mir abgefallen. Frauen für mich zu gewinnen fällt mir genauso schwer wie vor dieser Beziehung. Natürlich war es wunderschön eine Freundin und damit Sex zu haben, es hat mich aber nicht wirklich verändert.

ccaram$bols


:-o wie kannst du sowas hier posten, pass auf das du nicht gekreuzigt wirst ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH