Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

h9er.r kLoch


gibt ja auch frauen, die "allein" sind und dennoch nicht zu kurz kommen ... die sich halt einfach nicht binden. die sind dann ja freiwillig "allein".

Mhonikax65


Die Weiber wollen sich nur produzieren nach dem Motto: Ich bin so erfahren und abgebrüht. Sex ist nichts was man gross lernen kann oder muss.

%-| Wow, da spricht der Fachmann.. Hilfe..

Duora:goxn


Jenau. Lese und lerne. Dr.Dr. "Love" Doragon gibt seine Weisheiten unter das gemeine Volk :p>

jyenBs70


Ich finde den Thread [[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/335135/1/]]

jetzt nicht unbedingt so lehrreich. Ich denke, sie ist in gewisser Weise mehr oder weniger genauso unerfahren wie er. In einer Beziehung kann man sich ja auch gegenseitig auf den Geschmack bringen. Und zwar nicht bloß durch fordern oder beschweren, sondern eben durch gewisses einfühlsames auf-den-Geschmack bringen. Da sollte eigentlich der erfahrenere Partner die Initiative ergreifen können. Aber ich habe als Unerfahrener auch so einige Unerfahrenheiten von vorgeblich erfahrenen Frauen erlebt. - Das würde aber jetzt zu intim.

Beste Grüße

h'err lkoch


es gab mal andere themen dazu ... wo eben darüber getratscht wurde, ob ein unerfahrener partner denn überhaupt in frage kommen kann ... und grad bei frauen war da schnell ein "kommt mir nicht ins haus".

stchüchBtern


@geborgenheit

Haben die Frauen nicht so hohe Anstrüche, und die "hässlichen" Frauen Partner, weil sie nicht so hohe Ansprüche über den Partner (z.B. Aussehen) haben?

Z}ottelbxaer


es gab mal andere themen dazu... wo eben darüber getratscht wurde, ob ein unerfahrener partner denn überhaupt in frage kommen kann... und grad bei frauen war da schnell ein "kommt mir nicht ins haus".

Na und?

So eine oberflächliche Tussi käme doch eh allenfalls als Nachthupferl in Frage, nicht aber als potentielle Partnerin.

Ist doch schon mal ein praktisches Negativkriterium, um charakterliche Ungeeignetheit festzustellen. 8-)

S!in'gulmarit8y


@ geborgenheit

Wird es nicht einfach so sein, dass die von Dir beschriebenen Frauen (à la schlanke Akademikerin um 28) einfach ein weit höheres Anspruchsniveau haben?

Also bevorzugt einen Mann suchen, der ebenfalls eine bessere Ausbildung hat? Der nicht einfach nur gut im Bett sein muß? Dass sie keineswegs unbedingt Kinder in die Welt setzen wollen? Weil sie die Risiken kennen, ebenso wie die in Frage kommenden Männer? Dinge wie das deutsche Ehe- und Familienrecht?

Dass also diese Frauen trotz ihrer Attraktivität alleine sind? Weil der Partnermarkt für sie einfach weit kleiner ist? Weil sie vielleicht nicht so sehr aus dem Bauch heraus wählen (z.B. den oft genannten Macho-Ar...)?

hZerCr kfoch


zottelbär

nicht mal das. der wünsch ich spinnweben irgendwo. ;-)

e#lamaxr


und grad bei frauen war da schnell ein "kommt mir nicht ins haus"

sehr einfach zu erklären. diejenigen, die diese meinung vertreten, haben eigentlich nur angst, sich nicht richtig verständlich machen zu können, haben angst, es zu versuchen, hemmungen, etwas zu zeigen, zuu artikulieren...

da ist es dann natürlich oberflächlich betrachtet um einiges erfolgversprechender, einen mann mit rateerfahrungen bei vorigen freundinnen zu nehmen, denn je öfter man rät, desto näher kommt man ja der antwort... :-/

könnte ja auch sein, daß man ein exemplar erwischt, dessen vorige frauen sich artikulieren konnten... ;-)

es ist halt immer schwer, unsicherheit zuzugeben.

eigentlich ist es quatsch, weil es immer und mit jedem partner wieder völlig anders ist, sich neu entwickeln muß... *:)

hHerr ;koch


nun ja ... ich bin mal gespannt, wie das bei uns sein wird ... wenns mal sein wird. obwohl meine zweifel schon ziemlich ausgeräumt sind ...

wobei ich ja noch immer meinen montreux-plan hab.

Dko|rago`n


eigentlich ist es quatsch, weil es immer und mit jedem partner wieder völlig anders ist, sich neu entwickeln muß...

:)^ Das meint auch madonna in ihren Song "like a virgin". An jeden neuen Partner geht man sozusagen wieder jungfräulich ran. Und madonna hatte angeblich mit 10000 Männern Sex.

gez. Dr.Dr. Doragon

j.ens7x0


**Wird es nicht einfach so sein, dass die von Dir beschriebenen Frauen (à la schlanke Akademikerin um 28) einfach ein weit höheres Anspruchsniveau haben?

Also bevorzugt einen Mann suchen, der ebenfalls eine bessere Ausbildung hat?

Dass also diese Frauen trotz ihrer Attraktivität alleine sind? Weil der Partnermarkt für sie einfach weit kleiner ist? Weil sie vielleicht nicht so sehr aus dem Bauch heraus wählen (z.B. den oft genannten Macho-Ar...)?

Singularity**

Natürlich. Und die JM, die hier posten, haben höchstwahrscheinlich, von ihren Ausrucksweisen zu urteilen, auch ein nicht ganz so niedriges Bildungsniveau.

Und da beißt sich die Katze in den Schwanz. "Deine" Akademikerinnen hätten vieleicht gerne einen Mann mit Bildung, der aber trotzdem ein "ganzer Kerl", also Macho, aber eben bloß nicht so blöd wie Stulle ist. Und die JM hier sind zwar im Durchschnitt gebildet, aber leider kein bißchen Macho.

OK, es gibt auch Akademiker-Machos, aber die finden sich ihre Freundinnen und späteren Frauen auch schon im Studium, sind also dann schon vergeben.

Beste Grüße

BNetsKy200x6


Welcher Schlachtplan versteckt sich denn hinter Montreux?!

h}err\ koch


hab mir mal ausgemalt, dass das erste mal eigentlich im palace in montreux stattfinden könnte ...

wird wohl nicht der fall sein. zumal ich im moment nicht so geld hab. aber s gäb noch andere hotels mit seesicht :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH