Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Sohadoxwmann


Hilfe ich kann mich nicht entscheiden, weil dort kenne ich die Gegend und weiß es ist schön ruhig, hab aber keine Ahnung was mich dann wieder woanders erwarten wird :-/

j4ensx70


Mein Ton

1. Ich empfinde Dein Ton und wie Du die Sache rüberbringst als ab und zu verletzend, herabsetzend und teilweise auch sehr lieblos. Ich sage damit nicht, man soll in die "och, Du armes Ding"-Schiene fallen - aber ich persönlich empfinde Dein Ton immer wieder als massive Schwierigkeit. Damit wird es umso schwieriger, sich mit den *guten* Sachen, die Du zu sagen hast, befassen. Wenn Du selber nicht merkst, dass Du mit einer solchen (obigen) Aussage auf "schlechte" Art persönlich und konfrontativ wirst, dann kann ich Dir auch nicht helfen. Dann mach nur weiter so...

liebeslottchen

Hallo,

ich machs kurz weil ich nicht so viel Zeit hab. Mit Deiner Kritik hast Du recht. Ich werde deshalb versuchen, meine Antworten auf "kontroverse" Postings lieber erst mit einer Nacht Verzögerung posten, um sachlicher und weniger emotional zu reagieren.

Ganz kurz nur was inhaltliches.

Offensichtlich habe ich zu sehr pauschalisiert. Nachdem ich das Buch von Arne Hoffman, "Unberührt" (find ich eigentlich ganz gut gelungen) fast durch habe, ist mir klar geworden, dass es wohl AB/ABinen gibt, die anscheinend wesentlich größere Probleme haben oder stärker betroffen sind als ich es war. Von daher sind meine Erfahrungen, wie ich meine Probleme teilweise gelöst habe, nur bedingt nützlich oder verallgemeinerungsfähig.

Andererseits finde ich Berichte oder Geschichten von Leuten, die ihre Probleme mehr oder weniger gelöst haben, prinzipiell nützlich und interessant, da sie doch Anregungen oder Hoffnung geben können. Von daher würden mich "Erfolgsberichte" vermehrt interessieren.

Zum Lösen von Problemen ist das Forum sicher nicht geeignet; das muß jeder wohl für sich selber tun und seinen eigenen Weg finden. Andererseits, wenn jemand seine Probleme schildert, möchte er doch wahrscheinlich Anregungen oder "Hilfe" bekommen. Wenn ich mich also in geschilderten Problemen wiedererkenne, versuche ich aus meiner Erfahrung heraus etwas dazu zu schreiben.

Ich werde versuchen, das in Zukunft weniger emotional zu tun und vor dem Posten lieber mal eine Nacht drüber schlafen.

Beste Grüße

K'wak


Wann hast du das letzte Mal einer Frau ein Lächeln geschenkt?

:-/ %-| Kann mich nicht erinnern.

Ein schüchtern verlegener Blick eines süssen Mädels, und schon ist der Tag gerettet

Die Blicke der Mädels während meines Urlaubs zählen da wohl nicht. :-/ Aber schön wars trotzdem.

c;aram1bols


Na dann fang gleich damit an zu lächeln :-D

Bjös8ewichxt


Find ich auch. Das Lächeln einer schönen Frau ist die gefährlichste Waffe. :-D

c@aramPbolxs


Was ist den für dich schön?

BOö-sewiXcCht


Na....dieses gewisse Etwas läßt sich nicht so einfach beschreiben.

Ich steh eher auf Natürlichkeit, so übermäßig mit Kosmetik aufgemotzte Püppchen mag ich nicht so.

Dann wie schon gesagt, so ein nettes Lächeln das hat schon was finde ich... wenn Sie dann vom Humor noch auf ähnlicher Wellenlänge schwebt, wird sie wahrscheinlich für mich auch noch schöner.

Ein paar nette Rundungen ;-)

Und was ist für Dich ein hübscher Mann ???

c0aramVbols


Ich glaube seine Werte machen ihn schön. Ich bin da nicht festgelegt.

B@ösetwicfhxt


Das ist ja eine löbliche Einstellung aber Werte so ganz alleine machen einen Menschen doch noch nicht schön ???

cgaram{bxols


Du kannst es doch auch nicht sagen was es ausmacht ;-) Es ist eben eine Herzsache

K$wxak


Na dann fang gleich damit an zu lächeln

Mir ist nicht zum lächeln. :-(

hderr )koch


flirten

mal was zum thema flirt ;-)

[[http://www.blick.ch/lifestyle/silviavssilvan/artikel70754]]

K7wak


Auch als Ex-JM steckt ich wieder im alten Mist. Viel Arbeit und kein Antrieb. Es ist einfach nur {:( {:( {:(

cwara:mboxls


Geht mir auch so und ne blöde Mandelentzündung.

K.waak


:°_

Ich muss irgendwie wieder etwas Antrieb finden sonst habe ich bald echte Probleme.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH