Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

KAwaxk


Es ist zum verrückt werden

Immerhin habe ich es geschafft etwas Antrieb und Motivation zusammen zu nehmen und mit der Vorbereitung für meine Prüfung anzufangen. :-)

Aber ich habe keine Idee wie ich diese Menge bewältigen soll. :-( Von den Vorlesungen ist mir sehr wenig im Gedächtnis geblieben. Ich muss bei 0 anfangen. Dieser Professor hat einen so ermüdenden Vortragsstil zzz und ich kann mich an kaum etwas von seinem Geschwätz erinnern. So ein Mist. :-(

Azn0vaxl


So hab gerade mit ihr geteled...

Aber nur 5min die Oma hat im hintergrund genervt sie soll sich kurz fassen...

Wußte irgend wan auch nicht so genau was ich noch so erzählen fragen sollte ob wohl ich ihr gerne so viel erzählt hätte...

Aber bin gerade total Happy und freu mich drauf mich nächste Woche mit ihr zu treffen...

Anval

jdensx70


Das Buch "Unberührt" oder "den Spiegel vorhalten"

Das Buch "Unberührt" habe ich auch gelesen. Hilfreiche Tipps werden da nicht gegeben. Statt dessen kommen JM zu Wort, die dieselben Sprüche aufsagen, die ich immer aufgesagt habe (und die mir teilweise immer noch im Kopf kreisen).

Doch, ich finde schon, dass im zweiten Teil des Buches hilfreiche Tipps kommen. Man muß sie aber auch annehmen wollen. Nicht alle Tipps sind für alle Situationen gut geeignet, manche klingen wie Binsenweisheiten, aber viele sind schon im Kern richtig. Man sollte aber auch nicht erwarten, dass ein Buch Probleme lösen könnte.

Auf 200 Seiten kommt der Tenor "Ich werde nie eine Freundin haben, Frauen mögen mich nicht, ich bin ein Verlierer, es wird sich nie etwas ändern, weil Veränderungen nicht möglich sind" so geballt und so nervend rüber, dass es teilweise wirklich nicht auszuhalten ist.

Insofern regt das Buch zu massivem Widerspruch an und zeigt sogar JM deutlich auf, wie unsinnig das sinnlose Gedankenkreisen der JM und wie wichtig dagegen die Veränderung ist.

Julien-Matteo

Genau das ist auch gut an dem Buch. Ich erkenne mich teilweise in den Lamentierereinen der JMs, und erkenne doch sozusagen von außen, wie unsinnig viele dieser Gedanken sind.

Interessant sind auch die Beobachtungen von Arne Hoffmann(Autor) oder seinen Experten im zweiten Teil des Buches über JMs und die Foren. Z.B., dass viele versuchen ihre Meinungen teilweise agressiv durchzusetzen.

Ich fühle mich dadurch ertappt.

Sehe ich das Forum als Ersatz für mein echtes Leben an? Warum investiere ich soviel Zeit und Energie für ein virtuelles Leben, anstatt etwas echtes zu machen? Warum versuche ich, mit geschniegelten Beiträgen die Anerkennung der Forenteilnehmer zu erlangen? Anstatt meine Zeit und Energie auf mein echtes Leben zu konzentrieren? Internetsucht? Angst vor dem wirklichen Leben? Bequemlichkeit, lieber vor dem PC zu sitzen anstatt rauszugehen und mit etwas Mühe echte soziale Kontakte im echten Leben zu pflegen?

Beste Grüße

jcens7x0


@schüchtern

Bei allem Respekt: für alles, was dir die KollegInnen vorschlagen, findest du eine Ausrede. Willst du wirklich jemanden kennenlernen? Du bist ja beinahe ein Nihilist. Nicht vorher überlegen, warum etwas nicht klappen könnte, sondern ausprobieren. Danach kannste dann philosophieren, warum was nicht geklappt hat.

vingtsun

Hallo schüchtern,

mir ist auch aufgefallen, dass Dir die ganzen Vorschläge und Tipps offensichtlich nichts bringen.

Wenn du möchstest, schildere doch mal Deine persönliche Wunschtraum-Kennenlerngeschichte, und wie es dann weitergehen würde. Also so, wie Du es in Deinen Wünschen gerne hättest.

Beste Grüße

hlerr= kxoch


Flirten

Nochmal was zu dem Thema ...

Hab grad beim Rumstöbern einen Podcast vom Playboy entdeckt, der in mehreren Episoden das Flirten näher bringt ... wenns jemand interessiert. Weiss nicht, wie man ohne iTunes dazu kommt, aber man findets sicher.

Kjwak


Schreib mal den Link dazu.

s[chüichtxern


@jens70

Wenn du möchstest, schildere doch mal Deine persönliche Wunschtraum-Kennenlerngeschichte, und wie es dann weitergehen würde. Also so, wie Du es in Deinen Wünschen gerne hättest.

ich weiss es nicht, selbst in meiner Phantasie kann ich es mir nicht Vorstellen, weder das "perfekte" kennenlernen, noch eine Beziehung noch sex. Dafür reicht scheinbar meine Phantasie nicht aus

hyerrm koc6h


eben, hab keinen link. habs übers iTunes gefunden.

t(am


@ schüchtern:

Aber du musst doch irgendeine Vorstellung haben? Wenn nicht fang bei Freundschaft an und entwickel dich immer weiter.

JQohn BPrestoxn


hmmm hab hier gestern noch mal ein bißchen in dem Faden rumgestöbert.

Was ist eigentlich aus dem user Dj element of Crime geworden ???

Das hörte sich ja alles so an als ob er sein Jm dasein beendet hätte.

Weiß da jemand näheres ???

s~chü=chtexrn


@tam

Alles was über Freundschaft hinausgeht, kann ich mir aktuell nicht vorstellen. Und das kenenlernen, egal wie, auch nur Freundschaftlich auch nicht, zumindest nicht den Weg

txam


@ schüchtern:

Ich würde erstmal daran arbeiten (also das mit Freundschaftlich usw) und das Thema Sex, Beziehung usw. nach hinten schieben. Hört sich irgendwie doof an. Aber ich denke so lange du das nicht geregelst bekommst, wird das andere auch nicht klappen.

Kiwaxk


Was ist eigentlich aus dem user Dj element of Crime geworden

Er hat schon länger nichts mehr hier geschrieben. Als er zuletzt heir war war er noch JM.

sPchüch=tern


@ tam

Was habe ich die ganze Zeit gesagt? Das ich einfach grosse Probleme habe, sozialen Kontakte "aufzubauen". Ich war mein ganzes Leben ein Einzelkämpfer, und habe es nie wirklich gelernt, soziale Kontakte aufzubauen

SihadoVwma]nxn


@ schüchtern

Man kann aber daran arbeiten soziale Kontakte aufzubauen, hab zwar nur nen kleinen Kreis an Kumpels aber immerhin :-) nur den Kopd nicht hängen lassen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH