Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

KZwaxk


@POTUS

Ich habe den Kreis der JM im letzten Monat durch einen Besuch im Bordell verlassen. Habe davon hier erzählt, weiß aber nicht mehr auf welcher Seite des Fadens es steht. Seitdem wurde viel geschrieben.

Manche die hier vor 2 Jahren aktiv waren sind schon länger nicht mehr hier. Näheres weiß ich leider nicht. Ich hoffe, dass Captain Future mal irgendwann etwas von sich hören lässt.

BoergstNeigKe/r 7x8


Wieso ist das ein Problem? Wie läuft denn die Kontaktaufnahme konkret ab? In welcher Situation an der Uni? In der Mensa? In einer Lerngruppe, oder auf Uniparties? Was sagst Du denn?

Es waren meist welche, mit denen ich irgendwie zusammengearbeitet hab. Ist ja wohl klar, dass da nix geht :-/

K#wxak


Es soll Paare geben die sich an der Uni gefunden haben. Die Hoffnung hatte ich auch mal. Inzwischen habe ich diesen Versuch als gescheitert abgestempelt.

h\er\r k[oacxh


In meinem Büro arbeiten zurzeit zwei Paare.

Zu Spitzenzeiten warens sechs.

Der Arbeitsplatz ist ein gängiger Ort für die Partnerfindung.

sychmüchtxern


@jens70

ich bleibe jetzt mal neugierig. Neben dem Beruf gibt es ja noch Charaktereigenschaften. Welche wären Dir denn wichtig? Oder auch, welche Altersgruppe? Und über was möchtest Du denn gerne reden? Bei welchen Themen hörst Du gerne zu?

Charaktereigenschaften... eigentlich das, was wahrscheinlich viele möchten. Ehrlichkeit, vertrauen usw. Vom Alter her wäre so 20-35 eigentlich die Altersgruppe. Zum Thema zuhören, ich kann bei vielen Sachen zuhören. Auch bei Sachen, die mich eigentlich in erster Linie nicht so interessieren

ist schon klar. Im Forum passierst's nur allzuleicht, dass es Mißverständnisse gibt, besonders, wenn's vieleicht durch einen Kommentar nahegelegt wird.

Klar kann das sein, das jetzt, wo ich wieder arbeite, habe ich auch weniger Zeit, ins Forum zu schauen

d(j /ele-men`tk of c}rime


erstens: ich bin wieder da.

zweitens: ich hab gestern die perfekte chance vergeben! selber schuld. wirklich

Kdwak


@dj

Was ist gestern passiert ??? Erzähl mal.

ZpotEtelbaexr


WB DJ! *:)

Machst Du noch immer fleißig in münchener Nachtclubs die Frauenwelt unsicher? ;-) Oder wie hat sich die Chance aufgetan?

Und? Ist dieses "wirklich selber schuld" ein Grund zur Selbstkasteiung, oder ist es ein Grund für das Motto: "Abhaken, analysieren und nächstes Mal besser machen"?

t`am


@ Kochi:

Das wird schon. Schau ihr beim naechsten Abschied einfach tief in die Augen und lass die erst gar nicht zu deiner Wange kommen sondern zu deinem Mund ;-D

K,wak


Der Arbeitsplatz ist ein gängiger Ort für die Partnerfindung.

Das scheint öfter zu passieren. Ich habe mal gelesen, dass sich ein erheblicher Teil der Paare zwischen 20 und 30 an der Uni findet. Deshalb dachte ich mir, dass meine Chance auch kommt als ich mit dem Studium angefangen habe. Aber es wurde nichts. Inzwischen habe ich diesen Versuch als gescheitert zu den Akten gelegt.

lKiebxeslAotOtchen


Kwak

Das scheint öfter zu passieren. Ich habe mal gelesen, dass sich ein erheblicher Teil der Paare zwischen 20 und 30 an der Uni findet. Deshalb dachte ich mir, dass meine Chance auch kommt als ich mit dem Studium angefangen habe. Aber es wurde nichts. Inzwischen habe ich diesen Versuch als gescheitert zu den Akten gelegt.

Von außen vielleicht, scheint es einfach so zu passieren. Allerdings ist dahinter auch viel "Arbeit", viel Überwindung, viel auf-den-anderen-zugehen, Kontakt suchen, offen sein für was auch immer (manchmal auch einen Korb).

Aus Deinem Text und dem, wie Du Dich hier oft gibst, Kwak, hab ich eher den Eindruck, Du hoffst, es passiert Dir einfach, eine Frau wird Dir "zufallen"... ohne, dass Du wirklich bereit bist, irgendwas an Kontakt-, Aufbau- und Beziehungsarbeit darin zu investieren.

txam


@ Kwak:

Lottchen hat recht. Es wird keine Frau auf dich zukommen und sagen "Hey Kwak" und dich dann kuessen. Na gut, auf der Reeperbahn vielleicht, aber die wollen ja auch Geld dafuer ;-)

Bei dem Maedel vom Freitag hab ich auch teilweise die Initiative ergriffen. Sonst haetten wir wohl kaum rumgeknutscht. Und Samstag ging die Initiative von ihr aus und ich musste nur noch zugreifen.

Wenn du den ersten Schritt geschafft hast, kommt das andere meist von selber. Aber dieser Schritt ist halt schwer.

KJwa>k


tam

Und Samstag ging die Initiative von ihr aus und ich musste nur noch zugreifen.

Hast du den Kreis der JM verlassen? Habe ich da etwas so wichtiges überlesen ???

twam


Nein,

nur mal wieder heftigst rumgeknutscht. Aber sie hatte besuch, sonst haette ich ggf. da geschlafen.

KEwak


liebeslottchen

Mit es passiert meinte ich, dass die passenden Rahmenbedingungen vorliegen müssen.

Also man lernt eine Frau kennen die

-man interessant findet

-von der man als interessant wahrgenommen wird

-noch keinen Freund hat

-einer Beziehung nicht grundsätzlich abgeneigt ist

Ob diese Voraussetzungen vorliegen kann man nicht beeinflussen. Wenn sie vorliegen geht es natürlich nicht von selbst. Man muss etwas dafür tun. Ich hatte nie das Glück die passenden Voraussetzungen zu finden.

Ich weiß natürlich nicht ob es mir gelungen wäre wenn die Voraussetzungen gepasst hätten. Auf andere Menschen zugehen konnte ich noch nie.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH