Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

K|wak


kann ichs mir überhaupt leisten wählerisch zu sein?

Eine gute Frage. :-/ Wenn man auf die Traumfrau wartet die allen Idealvorstellungen entspricht bleibt man ewig JM. Zu wählerisch sollte man nicht sein. Man muss sie schließlich nicht gleich heiraten. ;-) Aber niemand kann seine Ansprüche und Erwartungen auf Null schrauben. Man sollte also schon wählerisch sein.

eine 1,95m Frau mit Kinderbrille hat mich angefallen und meinen kopf an ihre brust gedrückt, dass ich mir vorkam wie in einem schlechten Ami-Teenie-Film.

Dabei hätte mich auch so unwohl gefühlt, dass ich die Flucht ergriffen hätte.

Man kann und soll schon wählerisch sein aber es nicht übertreiben und ein par Idealvorstellungen ablegen.

K%waxk


man verzichtet ne weile auf alle äpfel, wartet auf den schönen ohne wurm.

und am ende isst man ne birne. die schmeckt auch.

Wenn Frauen Äpfel sind was sind dann Birnen ???

Für mich kommen nur Äpfel in Frage. ;-)

dsj elSemen1t @of c9rime


Ich will mein schönes schwarzes Mädchen aus der Pizzaria wieder haben. und wie schreibt man noch mal pizzeria? verdammt. zu spät. muß schlafen. gute nacht!

zzz zzz zzz

TPortfoxla


Ich habe auch ein par Mädels auf diese Weise getroffen aber leiden haben alle schon einen Freund.

:-o OMG %-| KWAK, WIE LANGE BIST DU SCHON IN DIESEM THREAD ??? Du warst schon hier, als ich vor 2,5 Jahren kam, und NOCH IMMER hast du nichts gelernt.

Ja, mag schon sein, dass alle fünf zu diesem Zeitpunkt vergeben waren. Aber sie haben Freundinnen, und diese wiederum andere. Es geht hier darum, nicht die erstbeste Frau zu heiraten, sondern ein Netzwerk aufzubauen, in dem man dann mit ein wenig Glück eine Partnerin findet. >:(

TmortoBla


man verzichtet ne weile auf alle äpfel, wartet auf den schönen ohne wurm.

und am ende isst man ne birne. die schmeckt auch.

:-o Kochi?!?!? ??? Du wirst am Ende doch wohl hoffentlich nicht das Ufer aus reiner Verzweiflung wechseln? ??? ;-) ;-D

h,err k.och


wenn ich männer gemeint hätt, hätt ich eher bananen geschrieben :-p

MCicdnighvt-qCNoffee


Ich denke, das Anspruchsdenken eines JM wird nicht stärker ausgeprägt sein, als bei anderen Leuten auch. Und warum sollte ich von den paar Ansprüchen die ich habe Abstriche machen, dann wär ich mir selbst nicht mehr treu. In diesem Sinne bleibt bei euren Geschmäckern und Vorlieben, die hat jeder Mensch und jeder, egal ob JM oder Nicht-JM sollte sie auch behalten, Extrembeispiele jetzt mal außen vorgelassen.

sWchüchstetrn


@jens70

Über so was habe ich mir bis jetzt noch überhaupt keine Gedanken gemacht. Ich rede gerne über alles, über Gott und die Welt, über Weltraum, Mittelalter, Geschichte, Kunst usw. Was die Leute arbeiten usw, war mir bis jetzt eigendlich egal

j4e<nsx70


@Kwak

Ich habe ein par mal mit anderen zusammen für Klausuren gelernt. Manche Seminare finden in Gruppenarbeit statt. Für ein Seminar habe ich mal mit 5 Mädels in einer Gruppe zusammengearbeitet (alle 5 sind vergeben).

@jens

welche Versuche hast Du denn unternommen an der Uni?

Ich wollte mir die Überschaubarkeit der Leute in meinem Studiengang zu nutze machen. Also schauen wen man immer wieder trifft, sich durch Gespräche kennen lernen usw. Ich habe auch ein par Mädels auf diese Weise getroffen aber leiden haben alle schon einen Freund. Außerhalb der Vorlesungen ist bis auf ein par mal gemeinsames lernen oder vorbereiten eines Seminars wenig los.

Kwak

Hallo Kwak,

was hast Du versucht, um die Kontakte aus Deiner Lerngruppe zu pflegen, zu vertiefen und zu erweitern?

Beste Grüße

jVensx70


@schüchtern

@jens70

Über so was habe ich mir bis jetzt noch überhaupt keine Gedanken gemacht. Ich rede gerne über alles, über Gott und die Welt, über Weltraum, Mittelalter, Geschichte, Kunst usw. Was die Leute arbeiten usw, war mir bis jetzt eigendlich egal

schüchtern

Hallo schüchtern,

abgesehen von Unterhaltungen, was würdest Du sonst noch gerne mit Deinen sozialen Kontakten unternehmen wollen, wenn Du welche hättest?

Beste Grüße

j;enxs70


@schüchtern Teil2

@jens70

Was die Leute arbeiten usw, war mir bis jetzt eigendlich egal

schüchtern

(Leider kann man die Beiträge nicht mehr editieren.)

schüchtern,

interessiert es Dich nicht, was die Leute arbeiten oder welche Lebensgeschichte sie haben?

Beste Grüße

CJo5pGpexr


@ kwak

Man kann und soll schon wählerisch sein aber es nicht übertreiben und ein par Idealvorstellungen ablegen.

Ist natürlich richtig.

Aber mir scheint, ich hab einige Möglichkeiten vergeigt, nicht weil ich zu anspruchsvoll war, sondern weil ich schlicht und ergreifend gar nicht so recht wußte, wo denn meine Ansprüche liegen. Also bei Äußerlichkeiten bin ich mir da ziemlich sicher, aber darüber hinaus ist das schon schwieriger. Wenn man ziemlich verklemmt gegenüber Frauen ist, blockiert man auch das Gefühl für Nuancen charakterlicher Art, bestimmte Reaktionen... alles, was jemand Fremden urplötzlich total vertraut erscheinen lassen kann.

Naja, ich hab dazugelernt... auch, weil ich mich selber in den letzten Monaten besser kennengelernt hab.

Teorto%la


Was die Leute arbeiten usw, war mir bis jetzt eigendlich egal

Schüchtern, frag die Leute nach ihrem Leben, ihren Hobbys, ihren Familien, und sie werden dich lieben!

Ja, ich weiß. Leichter gesagt als getan. :-/

E%rzkTanzlerY RidUcullxy


*kicher*

[[http://www.aspd2007.com/de/index.php]]

[[http://www.pickupcongress.de/]]

Kewak


@Tortola

Ja, mag schon sein, dass alle fünf zu diesem Zeitpunkt vergeben waren. Aber sie haben Freundinnen, und diese wiederum andere.

Darüber was die anderen in meinem Studiengang außerhalb der Uni tun weiß ich sehr wenig. Ist nie wirklich ein Thema gewesen. Nachdem die Arbeit getan ist geht jeder nach Hause und das wars.

Es geht hier darum, nicht die erstbeste Frau zu heiraten, sondern ein Netzwerk aufzubauen, in dem man dann mit ein wenig Glück eine Partnerin findet.

Ein ganzes Netzwerk :-o :-o Das übersteigt meine Fähigkeiten. :-( Kontakte zu anderen aufbauen konnte ich nie. Ich habe immer alles irgendwie alleine gemacht. Das ist für mich im Lauf der Jahre zum Normalzustand geworden. Lange wusste ich garnicht, dass es Leute gibt bei denen das anders aussieht.

Wenn du jetzt sagst meine Fähigkeiten mit anderen Menschen umzugehen sind unzureichend kann ich nichtmal widersprechen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH