Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

BqergsOteig5erx 78


Ehrliche Gefühle und Ehrlichkeit gegenüber Gefühlen sind das wesentliche.

Gegenüber wessen Gefühlen? Gegenüber den eigenen? Ich brauch doch keine Gefühle zu haben, die nicht nötig sind. Ist doch völlig sinnlos.

Warum glaubst du nicht einfach, daß du's genauso verdienst wie jeder auch?!

Das ist doch der komplett falsche Ansatz! Niemand kriegt eine Frau, nur weil er's verdient hätte %-| Wer hat dem wird gegeben, und der Rest bleibt auf der Strecke. Der ganze Scheiss ist doch nur evolutionäre Fortpflanzungstechnik. Frau sucht sich die besten Gene aus, lässt sich vögeln, und damit sie jemand hat der sie und das Kind ernährt, kommt das grosse Gesülze von "Liebe", damit sie den Mann an sich binden kann. Eine simple Überlebensstrategie, nichts weiter.

MdC Ne5llxy


Kollege Darwin lässt grüßen ... *:) ;-D

EMmotio@nalxe


hey

da fühlt man sich ja richtig zeitversetzt mit dj und CF

*:) *:)

Bergsteiger:

Ich brauch doch keine Gefühle zu haben, die nicht nötig sind. Ist doch völlig sinnlos.

Ich find die Haltung in diesem Satz gut insofern, dass du dich nicht unnötig verrückt machst :)^

Bei der Ernährung würd ich übrigens auf Omega-3-Fette achten (sprich Seefisch, Rapsöl Walnussöl etc. oder Lachsölkapseln o.Ä.)

VG,

ZHott0elbaexr


Der ganze Scheiss ist doch nur evolutionäre Fortpflanzungstechnik.

Mag ja sein, aber wenn ich mir anschaue, wie genau die Natur dieses Konzept realisiert hat - dann finde ich die Umsetzung schlichtweg genial. 8-)

Alles nur Fortpflanzung? Nichts als Weitergabe von Erbinformation und das Ermöglichen dieser Weitergabe?

Kann sein, aber Musik ist ja auch nur simple Mathematik, nicht wahr?

Oder steckt da nicht doch eine Ebene jenseits der mathematischen Logik. Etwas, dass sich der Analyse verschließt?

BMergste>igger 7P8


Ist nicht dein Ernst, oder? So, mir reichts jetzt. Schluss, aus.

TtoBrto4la


Hallo Emo! *:) Schön, mal wieder was von dir zu lesen hier! Immer noch glücklich mit Mr. Jones? ??? Schade, dass du nicht mehr im ICQ online bist. Hatte letztens das Glück, einen Vortrag von Christian Gansch (sagt dir vllt was):

Er analysiert die Kommunikationsstrukturen und präzisen Arbeitsabläufe von Orchestern und zeigt anhand beziehungsreicher und überraschender Beispiele auf, wie inspirierend und sinnvoll ein Transfer orchestraler Lösungsstrategien für Unternehmen sein kann.

Fand ich höchstinteressant. :-D

C^opp+er


Gegenüber wessen Gefühlen? Gegenüber den eigenen? Ich brauch doch keine Gefühle zu haben, die nicht nötig sind. Ist doch völlig sinnlos

Klar, natürlich gegenüber den eigenen. Die sollten eh im Vordergrund stehen.

ETmotzionaxle


Bergsteiger

Hab ich was Falsches gesagt?

:)*

Tortola

*:) Uns gehts ganz gut, ja. Ich habe eine neue icq-Nr. - Passwort verschmissen. Ich mail dir gern meine neue, wenn du magst.

Den Herrn Gansch kenn ich nicht, die Kommunikationsstrukturen von Orchestern dafür umso besser :-D Da geht das so: der Dirigent schafft an und wenns die Stimmgruppe nicht macht, kriegt der Stimmführer Haue :=o ;-D Naja, man könnte schon mehr dazu sagen...

Grüße *:)

C)opp_exr


Das ist doch der komplett falsche Ansatz! Niemand kriegt eine Frau, nur weil er's verdient hätte Wer hat dem wird gegeben, und der Rest bleibt auf der Strecke. Der ganze Scheiss ist doch nur evolutionäre Fortpflanzungstechnik. Frau sucht sich die besten Gene aus, lässt sich vögeln, und damit sie jemand hat der sie und das Kind ernährt, kommt das grosse Gesülze von "Liebe", damit sie den Mann an sich binden kann. Eine simple Überlebensstrategie, nichts weiter.

Ich scheiß auf Evolution ;-D Das ist ja ne zeitlang ganz lustig, sowas ranzuführen, aber es führt zu nix. Es geht nicht um Leistung, die belohnt wird. Und 3x Anlächeln = 1x Sympathie?? So isses eben nicht.

T8ortxola


Nein, du hast nichts falsches gesagt. Bergi ist seit gestern nur extrem frustriert.

Uns gehts ganz gut, ja.

Schön, das freut mich zu hören. :-D

Ich habe eine neue icq-Nr. - Passwort verschmissen. Ich mail dir gern meine neue, wenn du magst.

Da kann ich dann ja lange warten, bis du wieder on bist. Zuletzt hatte ich dich, glaube ich gesehen, als du noch in England warst. Ist ja auch schon eine Weile her. Hab dann vermutet, dass du nicht mehr on bist, weil du es nicht mehr brauchst. ;-) Kannst mir aber gerne deine Nummer mailen, würd mich freuen. :-D

Den Herrn Gansch kenn ich nicht, die Kommunikationsstrukturen von Orchestern dafür umso besser :-D

Denn Herrn Gansch muss man ja vllt auch gar nicht kennen. Aber er scheint wohl ziemlich be- und anerkannt zu sein in der Branche:

CHRISTIAN GANSCH, geboren 1960 in Österreich, ist international als Dirigent tätig. Es engagierten ihn u.a. die englischen BBC Orchester, das Deutsche Symphonie Orchester Berlin, das City of Birmingham Symphony Orchester und das Pariser Orchestre Philharmonique de Radio France. Höhepunkte seiner Karriere waren die 9. Symphonie von Beethoven mit dem Orchestra Teatro La Fenice in Venedig und sein Proms-Debüt in der Londoner Royal Albert Hall. Als Operndirigent feierte er in England Erfolge mit Mozarts "Hochzeit des Figaro".

Christian Gansch interessierte sich stets auch für die wirtschaftliche Seite des Musikgeschäfts. Daher wechselte er nach seiner Tätigkeit als führendes Mitglied der Münchner Philharmoniker 1990 als Produzent und Manager in die Musikindustrie. Er produzierte über 190 CDs, mit Künstlern wie Pierre Boulez, Claudio Abbado, Anna Netrebko und Lang Lang. Neben vielen internationalen Preisen und Auszeichnungen bekam er vier Grammy Awards, zuletzt 2004 in der Kategorie "Best Orchestral Performance".

Wenn er nur halb so gut dirigieren wie auch reden kann, dann ist er fantastisch.

E*modtioxnale


Ein Dirigent!!!!!!!!!!!! Mein Gott, und ich dachte gerade, ich muss dieses Video posten, das ich kürzlich entdeckt habe

[[http://youtube.com/watch?v=EMN4-BkXiBc]]

Den Herrn Gansch kenn ich ja nun nicht |-o (und selbst wenn, ich hab oft einfach ein grausames Namensgedächtnis) aber dem Lebenslauf nach hab ich die Vermutung, gewisse Leute in meiner Familie kennen den persönlich (sind nämlich Musiker bei :-) :-) :-)

Gruß,

KFwaxk


@Bergsteiger

Was ist mit dir heute los? :-o

Dich hat es offensichtlich heftig nach unten gezogen. Das ist mir auch schon oft genug pasiert. Denk mal über einen anderen Ansatz nach.

Wahrscheinlich werde ich für diesen Vorschlag Kritik ernten und ich wollte es eigentlich niemandem so direkt vorschlagen aber in deinem Fall finde ich es angebracht. Denk mal darüber nach den Weg zu gehen den ich gewählt habe. Geh ins Bordell um deinem JM-Sein ein Ende zu setzen. Es wird nicht das Ende aller Probleme sein. Ich habe auch jetzt noch Tage an denen ich mich schlecht fühle. Aber es wird dir das gute Gefühl geben etwas getan zu haben was dich weiter gebracht hat. Du bist ein Mann und hast eine Entscheidung getroffen und gehandelt!

Und erzähl jetzt nicht, dass du 2 Hände hast mit denen du das gleiche Ergebnis erzielen kannst. Kannst du nicht! Ich weiß wovon ich rede. Mal eine Frau anzufassen fühlt sich schon toll an.

Und wenn es beim ersten Versuch nicht klappt - Was solls ??? Hat es bei mir auch nicht. Erst mein dritter Versuch war ein Volltreffer aber es war dann auch der Volltreffer.

Also denk mal darüber nach und zöger nicht zu lange wenn du dich dazu entscheidest.

*jetzt duck und weg* 8-)

E6mo7tionxale


Bergi

:°_ :)* :°_ :)* :°_ :)*

B!ösew,ixcht


kuckucksblume schrieb: bei so viel entschlossenheit werde ich mich hüten zu widersprechen. wenn der zug abgefahren ist, dann ist er abgefahren. da kann man dann wohl nichts machen.

Kommen immer wieder neue Züge. :-)

kouck?ucks%blume


@ bösewicht,

die betonung lag auf dem wohl, ich hatte insgeheim natürlich gehofft bergsteigers widerspruchsgeist ließe sich aufwecken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH