Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

JGulien]-Matteo


Oralverkehr sehe ich nich als GV an.

Mal hören was der Präsident dazu zu sagen hat:

[[http://www.youtube.com/watch?v=KiIP_KDQmXs]]

;-)

KLw[ak


kwak hatte auch ganz eindeutig Sex und es "fuktionierte" sogar alles ordnungsgemäß, aber er fühlt sich mehr und mehr als JM

Hier muss ich klarstellend eingreifen. Ich betrachte mich nichtmehr als JM. Das würde auch meiner früher hier geschriebenen JM-Definition widersprechen.

Auch jetzt gibt es noch Phasen in denen es mir nicht gut geht. Ich gebrauche deshalb manchmal den Begriff Ex-JM. Ich bin kein JM mehr aber so manches Problem aus der JM-Zeit besteht noch immer.

Kgw;axk


Halloo ses

Fühlst du dich besser wenn du diese Kleinigkeiten anders als früher machst?

t>am


@ Zottelbaer

Ich bin's aber noch :P

@Kwak

Ich würde das mit Frisur usw. jetzt alles ausprobieren. Du studierst und es stört niemanden. Ich weiss nicht was du studierst. Aber wenn du z.B. BWL studierst ist es manchmal schwer bei der Frisur mal was auszuprobieren, da das Unternehmen sehr seriös wirken muss.

sxes


hallo kwak

ja, sehr viel besser sogar!!!! für mich heisst es nicht dass ich die neuen verhaltensweisen unbedingt beibehalten muss, aber allein dass ich weiß "ich kann mich verändern wenn ich das will" macht viele andere situationen entspannter.

probier die neue frisur, und lass sie dir so schneiden wie du es noch nie machen lassen hast. wirst sehen, es ist ein gutes gefühl zu merken dass man seinen gewohnheiten nicht ausgeliefert ist.

j'ens7x0


Zitat:

kwak hatte auch ganz eindeutig Sex und es "fuktionierte" sogar alles ordnungsgemäß, aber er fühlt sich mehr und mehr als JM

Hier muss ich klarstellend eingreifen. Ich betrachte mich nichtmehr als JM. Das würde auch meiner früher hier geschriebenen JM-Definition widersprechen.

Kwak,

aber warum schreibst Du dann noch hier? Was ist Deine Motivation, also, was erhoffst Du Dir davon, ausgerechnet hier in diesem Faden Deine Probleme anzureissen; von Deinen schlechten Stimmungen zuberichten, usw.? Nicht, dass es mich stören würde, aber ich verstehe Dich bloß nicht. In diesem Faden geht es doch um JM-Problematik. Wenn Dich das nun gar nicht mehr betrifft und dieses Problem für Dich aus der Welt ist, weswegen hakst Du diesen Faden dann nicht für Dich ab?

Beste Grüße

tFam


Korb :°(

A5ldh}afera


Vielleicht aus gleichen oder ähnlichen Gründen wie du selbst? Wie Zottelbaer, Carambols, citronyx, Betsy, Tortola, Monika65, Lewian, Erzkanzler Ridcully, kuckucksblume, Frollein, Gentille, liebeslottchen, Der kleine Prinz, Sinistra, helix pomatia, Connaisseur... und andere?

AEldhAafNera


Verdammt...

... das war an jens70 gerichtet.

tam, was ist passiert? :°_

TQortoxla


Kwak, aber warum schreibst Du dann noch hier?

>:( Jens, jetzt werd ich sauer. Wer gibt DIR das Recht, zu entscheiden, wer hier schreiben darf und wer nicht? Kwak ist einer von den alteingessenen Postern hier. Wenn einer das Recht hat, dann er. >:( Und das gilt auch für alle anderen Ex-JM / JF, die hier schon seit Jahren schreiben. So etwas aus dem Mund eines "Neulings" hier im Thread ist einfach nur :(v . Mal davon abgesehen, dass mich Kwaks Beiträge durchaus interessieren, ich deinen aber überhaupt nichts abgewinnen kann und daher i.d.R. ignoriere und gar nicht lese. >:(

Dzer bkleinxe Prinz


tortola, er hat doch gesagt, er möchte es nur verstehen.

C:oppper


Jetzt hast du Jens' Beitrag aber komplett negativ ausgelegt, tortola. Ich hab das nicht so verstanden.

Ich find die Frage @kwak schon berechtigt: Willst du irgendwas verändern? Wozu die ständige Auflistung von Hindernissen und Unmöglichkeiten?

Die Frage hat nichts damit zu tun, kwak in einen anderen Thread zu verfrachten, sondern eher damit, was das schreiben hier (oder woanders) eigentlich bringen soll. Die Idee ist doch, durchs Schreiben Einsichten und Ansichten zu gewinnen und verändern zu können.

Mir gehts mit einigen von kwaks Beiträgen ähnlich wie ses - ich find, das kommt so negativ und versperrt rüber, daß ich einen gewissen Abstand dazu brauch.

Vielleicht ist es deswegen nicht immer so leicht, einen einfühlsamen Ton zu treffen.

J=uliXen-Matxteo


Was ist Deine Motivation, also, was erhoffst Du Dir davon, ausgerechnet hier in diesem Faden Deine Probleme anzureissen; von Deinen schlechten Stimmungen zuberichten, usw.?

M.E. gibt es keinen Grund, sich über diese Frage aufzuregen, zumal die Beschäftigung mit dieser Frage zu mehr Selbsterkenntnis führen kann. Z.B.: Was möchte man überhaupt? Warum ist das Problem mit bezahltem Sex oder einer Kurzzeitbeziehung nicht gelöst?

Nicht, dass es mich stören würde, aber ich verstehe Dich bloß nicht.

Also ich verstehe kwak sehr gut. Es überrascht mich nicht, dass bezahlter Sex die Stimmung nicht dauerhaft aufhellt (deshalb reizt mich sowas auch nicht).

Mein Problem ist weniger, dass ich noch keinen Sex hatte, sondern dass ich noch keine Beziehung hatte. Ich will nicht nur Sex, sondern Liebe mit viel Sex. Und dass sich eine Frau bei mir geborgen fühlt.

Da ich mich dafür noch nicht bereit fühle, poste ich hier.

haercr k.ocxh


die frage ist schon provokativ, daher kann ich tortola verstehn.

kwak ist zwar kein jm mehr, seine probleme sind aber noch dieselben. nur weil man sex hatte, geht nicht automatisch die sonne auf. drum ist das thema das richtige für kwak. nach wie vor.

A/ldhlafeDra


Oh...

Falls das falsch verstanden wurde: Meine Zeilen an jens70 waren wirklich nicht aggressiv gemeint, sondern sollten nur darauf hinweisen, dass ja hier einige nicht/nicht mehr JM/F mitschreiben.

Hm, es ist auch manchmal nicht leicht, so als: "nicht Fleisch, nicht Fisch". Wo packt man sich hin, mit ein wenig an Erfahrung? Wohin mit den Fragen und Gedanken, ohne jemanden zu verletzten? In den AB-Foren wird das schon mal z. T. nach dem Motto gesehen: "Nun reib' es mir noch unter die Nase, was du hast und ich nicht." und in anderen fühlt man sich dann auch nicht wirklich verstanden, weil es einfach eine zu verschiedene Ausgangsbasis ist. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH