Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

D0er klei*ne Pr#inxz


keinen führerschein, kein auto?

dann bist du echt gehandicapt, mensch, mach das mal!

ich will nicht sticheln, aber denk mal drüber nach, ob du nicht in der zeit, die du abends in der bar verbringst, lieber den führerschein machst, wirklich, ganz im ernst!

h}err' koxch


nö. brauchte nie ein auto (und brauchen tu ich auch jetzt keins, wohn ja in der stadt)

der führerschein kostet ein paar tausend franken. das geld hab ich nicht.

ich müsste mit meinem vater üben gehn. heisst, ich muss zweimal ne stunde zug fahren, um ein wenig auto fahren zu können. dafür fehlt mir unter der woche die zeit und lust hab ich nicht wirklich.

hVerr $koxch


und in der bar bin ich nur noch selten. bin jetzt mehr daheim. aus finanziellen gründen.

DXer [kliein8e Pwrinz


ok, du brauchst jetzt nie ein auto.

das wird nicht so bleiben, darauf kann ich dir brief und siegel geben.

später wirst du noch weniger zeit haben, auch da bin ich sicher.

MUSST du, um praxis zu bekommen, mit deinem vater übungsfahrten machen? gibt es sonst niemand, vielleicht da wo du wohnst, mit dem du übungsfahrten machen kannst?

wenn du die übungsfahrten in der fahrschule machst, dann wird der führerschein teurer, das ist klar. aber dann ist es eben leichter machbar für dich.

sei sicher, es kommt die zeit, wo den führerschein dringend brauchen wirst!

hHerr) Kkocxh


mein chef ist 58 und hat keinen führerschein ... und ich wüsste jetzt auch nicht, wann ich unbedingt ein auto brauchen würde.

nö, sonst kenn ich niemanden mit auto, mit dem ich üben könnte. v.a. will ich nicht hier üben. stadtverkehr ist mir zu hektisch am anfang. aufm land hat man noch zeit, das auto nochmals zu starten, wenns nach dem anfahren abwürgt. hab mit 18 ja nen versuch gemacht, dann aber rasch aufgegeben ... hatte keine lust mehr.

und eben. ich hab das geld einfach nicht. fahrstunden kosten einiges, dann brauch ich theorie, ich brauch verkehrskunde-unterricht, ich brauch nen nothelfer-kurs (obschon ich eine höhere ausbildung als diese pflasterkleberei hab, aber der amtsschimmel kennt da kein pardon). dann brauchts ein auto, einen parkplatz (was in dieser stadt entweder unmöglich oder unbezahlbar ist) und ich brauch fahrpraxis.

ich bleib wohl beim zug.

JSack%arxoo


es gab einen Lehrer an meiner ehemaligen Schule, der hatte auch keinen Führerschein. Viele Mädels standen irgendwie auf den. Er ist jetzt mit einer aus meinem Abijahrgang zusammen. Vielleicht sollt ich mal ein paar mal bei rot über die Ampel brausen, dass sie mir die Pappe abnehmen und dann klappts endlich ???

h4erEr koxch


mein chef ist auch das vierte mal verheiratet. hat also was ;-D

luocixbo


jens70

Hallo locibo,

ich fand es sehr interessant, mal einen positiven erfahrungsbericht zu lesen.

wie hat sich dein selbstbewusstsein denn konkret im handeln oder so ausgedrückt? das mit den 5 verschiedenen frauen, waren das ons oder affaieren? wie hat sich das ergeben? hattest du es schon beim kennenlernen darauf angelegt, mit ihnen ins bett zu gehen, oder hat sich das einfach so ergeben? wo hast du sie denn kennengelernt? kanntest du sie vorher schon aus dem bekanntenkreis?

wie transportiert man denn seine eigenen bedürfnisse auf selbstbewusste weise?

Beste Grüße

selbstbewusstsein baut sich ja nicht innerhalb von wenigen tagen auf. um deinen "pegel" halten zu können ist es wohl relativ wichtig das eigene selbstbewusstsein nicht nur von einer veränderung abhängig zu machen. bei mir kam einfach relativ viel zusammen; bin mit 24 das erste mal ausgezogen, habe viele neue freunde und freundinnen kennengelernt und ne neue band gestartet...

auf der einen seite ändert sich die körpersprache wenn man viel mit frauen zu tun hat. es wirkt allgemeinhin wesentlich positiver aufrecht und entspannt einer person gegenüber zu sitzen als eingekauert und angespannt. dies kann man auf der einen seite konditionieren (auch auf der arbeit / in der uni immer aufrecht sitzen, krafttraining, etc) muss aber auch durch unverbindliche gespräche mit menschen geübt werden. hab gemerkt, dass augenkontakt immens wichtig ist. einer frau entschlossen aber gleichzeitig entspannt in die augen gucken zu können ist manchmal schon die halbe miete.

die 5 frauen mit denen ich was hatte waren übrigens bis auf eine ausnahme alles affairen. hab es auch gar nicht so darauf angelegt nur mit denen in die kiste zu kommen. sind alles sehr, sehr liebe menschen. in eine hab ich mich sogar schwer verschossen; sie war leider bereits vergeben (offene fernbeziehung) und heiratet nächstes jahr (hatten trotzdem ein paar sehr schöne nächte..). kennengelernt hab ich die mädels alle über meinen freundeskreis bzw. über die uni.

versteh mich nicht falsch; ich halte mich nicht für den super aufreisser. vielmehr merke ich jetzt wie mich meine komplexe die ich bisher mit mir mitgeschleift habe (bzw immer noch mit mir mitschleife) nach wie vor stark behindern. unbegründete eifersucht, verlustängste und unsicherheit sind faktoren die mich in meiner neuen beziehung immer noch belasten. letztendlich muss ich mich damit auseinandersetzen und mich meiner freundin anvertrauen; leicht ist es trotzdem nicht für mich...

SCha"dowmaxnn


@ ausziehen.

Ich finde auch man sollte so mit 24-25 Jahren auch wirklich endgültig ausziehen obwohl ich das schon für zu spät halte, das merke ich gerade an mir selber aber aufgrund meiner derzeitigen WOhnungssituation und das ich jetzt bald wohl doch wieder umziehen werde, fange ich auch die nächsten Wochen erst gar nichts mehr und werde nur noch in meiner jetztigen Wohnung rumgammeln...

Achja und Fittnesstudio und Sport im Allgemeinen kann ich nur wärmstens empfhelen.

Mfg ein Trauiger Schattenmann

Z$ott'elbaxer


Aus finanziellen Gründen? :-/

Kochi, warst Du nicht der junge Mann, der gerade noch dem Chaf vorschlug, eine neue Stelle einzurichten, dieses dann sogleich neu bekleidete und in diesem Zuge befördert wurde? ???

j5ens;7x0


Yez

Yez,

mir z.B. ging es fast genauso, bloss dass ich kein Übergewicht hatte sondern immer eine halbe Portion war. Bei locibo war es wohl so ähnlich.

Gebessert hatte sich das estwas, als ich ausgezogen war und einen neuen Freundeskreis hatte.

Ich finde es gut, außer den ganzen Problemen auch mal was positives zu lesen, das ja auch als Anregung dienen könnte.

Beste Grüße

j!ensx70


@locibo

selbstbewusstsein baut sich ja nicht innerhalb von wenigen tagen auf. um deinen "pegel" halten zu können ist es wohl relativ wichtig das eigene selbstbewusstsein nicht nur von einer veränderung abhängig zu machen. bei mir kam einfach relativ viel zusammen; bin mit 24 das erste mal ausgezogen, habe viele neue freunde und freundinnen kennengelernt und ne neue band gestartet...

du meinst also mehrere veränderungen im gegensatz zu bloss einer?

bei mir hatte damals die eine veränderung die andere nach sich gezogen. da lief das leben wirklich gut, sozusagen wie von selbst. mittlerweile ist mir das leider irgendwie abhanden gekommen.

auf der einen seite ändert sich die körpersprache wenn man viel mit frauen zu tun hat. (...)

ich denke, dass ich jetzt erstmal zusehen werde, leute für ein gemeinsames hobby zu finden.

zur zeit bin ich zwar seit vielen jahren allein, aber mittlerweile seit einigen wochen oder monaten stört es mich gar nicht mehr. es gibt auch keine frauen, in die ich mich vergucken würde.

wenn ich doch mal ausgehe und in clubs oder auf feten hübsche junge frauen sehe, werde ich etwas wehmütig, dass das alles gar nicht mehr meine welt ist. und dann denke ich, ich würde niemanden mehr finden, in den ich mich verlieben könnte.

die 5 frauen mit denen ich was hatte waren übrigens bis auf eine ausnahme alles affairen. hab es auch gar nicht so darauf angelegt nur mit denen in die kiste zu kommen. sind alles sehr, sehr liebe menschen. in eine hab ich mich sogar schwer verschossen; sie war leider bereits vergeben (offene fernbeziehung) und heiratet nächstes jahr (hatten trotzdem ein paar sehr schöne nächte..). kennengelernt hab ich die mädels alle über meinen freundeskreis bzw. über die uni.

also hatte es sich so ergeben? so durch zufall über den bekanntenkreis?

versteh mich nicht falsch; ich halte mich nicht für den super aufreisser. vielmehr merke ich jetzt wie mich meine komplexe die ich bisher mit mir mitgeschleift habe (bzw immer noch mit mir mitschleife) nach wie vor stark behindern. unbegründete eifersucht, verlustängste und unsicherheit sind faktoren die mich in meiner neuen beziehung immer noch belasten. letztendlich muss ich mich damit auseinandersetzen und mich meiner freundin anvertrauen; leicht ist es trotzdem nicht für mich...

locibo

hier muß man sich für seine "frauenerfolge" entschuldigen. ;-) ich hatte ja auch mal wenige beziehungen, und zu dieser zeit lief das leben wie von selbst. ohne minderwertigkeitskomplexe oder übertriebene schüchternheit, aber diese leichtigkeit ist mir in den letzten jahren wieder verloren gegangen. wenn ich dann doch mal eine nette frau kennenlerne, kommt so eine krampfigkeit ins spiel, dass ich mir überlege, ob ich mich wohl in sie verlieben könnte, und so dummes zeug.

ich möchte gerne solche gedanken loswerden, leute finden, mit denen ich einfach spaß haben kann. und wo sich dann ein verlieben oder auch nur eine affaire für mich als überraschung darstellen würde, sodass ich gar keine zeit hätte, vorher schon lange herumzugrübeln, zu taxieren und krampfig zu werden.

Wie siehst du das?

Beste Grüße

Lcewiaxn


Also bei gewissen Dingen geht die Ratschlaegerei meines Erachtens echt zu weit.

Dass man jetzt schon anfaengt, Leuten hier einzureden, das Problem sei, sie haetten keinen Fuehrerschein...

Das hat mit der JM-Problematik genau gar nichts zu tun, und die Umwelt freut sich ueber jeden, der ohne Auto auskommt. :)*

Z\otCtelb@aer


kochi hatte gemeint, er hätte gerade gerne einen führerschein... so hat's angefangen. ;-)

S%ing3ul#arikty


Gilmartin's Buch "Shyness & Love"

Hat das eigentlich jemand hier gelesen?

Ich habe gerade die ersten Seiten gelesen, und der Anspruch des Autors ist bemerkenswert.

Er behauptet die Ursachen und eine Heilungsmethode zu kennen.

Ist das Buch gut? Lohnt es sich, das zu lesen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH