Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

L ewxian


Bergsteiger

Ich meine ja primär die vertretenden/interpretierenden Institutionen, und da habe ich sehr wohl meine Mühe damit. Die Kritik richtet sich an den "Verkäufer" und nicht an das "Produkt".

Kann ich verstehen und dem stimme ich auch so zu. Waere halt nur schade, wenn es aufgrund dieser Kritik unmoeglich waere, die persoenliche Chance zu uebersehen, die da drinstecken koennte.

Aber das ist natuerlich deine Wahl.

L8ewciaNn


Aeh - "unmoeglich... zu sehen". %-|

So. waEllisixi


Würdigst du deine Resignation nicht und machst dir was vor dann wird sie nicht nur vielleicht sondern ganz sicher wiederkommen.

Das versteh ich jetzt nicht...

Das wäre nur das andere Extrem, ... egal, das tust du ja nicht.

Im anderen Fall, wenn du dich in die Destruktivität hineinsteigerst ist die nächste Phase schon vorprogrammiert, du wirst die Kraft selbst zur Resignation verlieren, übrig bleibt nur noch verinnerlichte Verbitterung und Depression.

Ist das nicht schon längst passiert? Nur, was ist dann die Konsequenz? Eine Buchhaltung des Erlebten? Jedes Erlebnis mit einer positiven oder negativen Punktzahl bewerten und dann Bilanz ziehen? Was wäre überhaupt die Bewertungsgrundlage? Der Moment des Erlebens? Und was, wenn die Bilanz negativ ausfällt? Bilanzsuizid als "logische" Schlussfolgerung? Das würde dann ja nur heissen, sich des Scheiterns der eigenen Existenz bewusst zu werden und auch bereit sein, die Folgen zu tragen...

Hm, du scheinst ja wild entschlossen dich der Destruktivität hinzugeben. Nein, ich glaube nicht dass es schon so weit ist, aber ich kann nicht mich nicht des Eindrucks erwehren dass du irgendwie den Wunsch hast jede Positivität abzulegen und dort hin zu kommen. Warum?

S(. wMallxisii


@der-bergsteiger

vergessen

K,wak


Es läuft doch immer nach dem gleichen Schema ab: Bergsteiger fühlt sich wohl (10 Punkte) - er lernt eine interessante Frau kennen (+1 Punkt, einfach so) - er versucht zu einem Date zu kommen (-2 Punkte für den Aufwand) - er kriegt kein Date (-2 Punkte). Bilanz: -3 Punkte. Vereinfachung des Flussdiagramms: Bergsteiger fühlt sich wohl (10 Punkte) - Bergsteiger hat Kontakt zu Frauen (-3 Punkte).

Eine Frau kennen zu lernen kann man nicht in ein Diagramm pressen oder irgendwie mathematisch betrachten.

Bergsteiger, warum wertest du den versuch ein Date zu bekommen so negativ? Ich finde die Vorbereitung die ich bisher getroffen habe positiv. Ich habe mir die Innenstadt meiner Unistadt angeschaut um ein Cafe für ein mögliches Treffen zu finden. Die Parkplatzsuche war nervend, es war saukalt aber ich habe etwas erreicht. Das ist schonmal positiv.

rLatsc9hläg4erty?p


Kwak :)^

Dem wäre noch hinzuzufügen: Du kennst jetzt die Innenstadt Deiner Unistadt.

die-Frauen-müssen-ja-nicht immer-im-Mittelpunkt-stehen :-D

rEagtscEhl/ägerKtyxp


grr...

BYets|y200x6


@ Bergi:

Ich würde nie jemandem einfach mal eben so raten, sein Studium/seine Promotion abzubrechen. Ich bin selber der Typ, der unangenehme/schwierige Dinge eher bis zum Ende durchzieht und nicht aus irgendwelchen Launen heraus die Flinte ins Korn schmeißt.

Bei Dir sehe ich die Sachlage ein wenig anders: Seit ca. zwei Jahren lese ich jetzt hier mit. In dieser langen Zeit habe ich von Dir nicht ein einziges Wort der Begeisterung gelesen für das, was Du machst. Das was von Dir rüber kommt ist eher: im Normalzustand finde ich mein Leben unerträglich, schleppe mich aber aus einer Art Pflichtbewusstsein irgendwie da durch. Wenn dann noch negative Ereignisse außer der Reihe hinzukommen, hat das zur Folge, dass ich den Sinn meines (Über-)lebens sofort komplett in Frage stelle.

Deshalb glaube ich nicht, dass es bei Dir mit einer Veränderung bei der Freizeitgestaltung getan ist. Da muss mehr verändert werden, damit Du Dich in Deinem eigenen Leben wohlfühlst. Du sagst, Du hast im Moment nur Gestaltungsspielraum bei der Freizeitgestaltung. DAS STIMMT NICHT! Das ist Dein Leben und Du hast es in der Hand dieses Leben IN ALLEN BEREICHEN so zu gestalten, dass es Dich glücklich macht. Versuch's doch einfach mal: Bewirb Dich in den kommenden Wochen auf ein paar Jobs und guck, was passiert. Wenn Du ein tolles Angebot bekommst - super! Wenn nicht, hast Du nichts verloren, dann läuft halt alles weiter wie gehabt.

H{olabi+ene


@Bergsteiger

Dann erstmal keine Frauen daten und noch mehr Pluspunkte sammeln. Wenn dann ein Minuspunkt kommt ist es nicht so schlimm. ;-)

dser-ber&gst;eigxer


Wallisii

Hm, du scheinst ja wild entschlossen dich der Destruktivität hinzugeben. Nein, ich glaube nicht dass es schon so weit ist, aber ich kann nicht mich nicht des Eindrucks erwehren dass du irgendwie den Wunsch hast jede Positivität abzulegen und dort hin zu kommen. Warum?

In zwei Jahren oder so JM-Thread kein Resultat. Nichtmal ein Date!!! Das ist doch völlig absurd. Was soll man da noch positiv sehen? Es hat sich ja überhaupt nichts geändert. Wozu waren denn all die Worte die ich hier hinterlassen habe? Zeitverschwendung? Aufbau von Hoffnung, die dann nur enttäuscht wurde?

Kwak

Eine Frau kennen zu lernen kann man nicht in ein Diagramm pressen oder irgendwie mathematisch betrachten.

Nicht einverstanden. Das Grundgerüst ist oft dasselbe, es schliesst zudem die Abweichung im Einzelfall nicht aus.

Bergsteiger, warum wertest du den versuch ein Date zu bekommen so negativ?

Weil man sich überwinden muss, das kostet Energie. Und weil es sowieso nix bringt.

Bpöisewicjht


>

der-bergsteiger schrieb:

In zwei Jahren oder so JM-Thread kein Resultat. Nichtmal ein Date!!! <<

Wieviele Absagen hast Du denn bekommen ?

JMulIienE-Mattexo


In zwei Jahren oder so JM-Thread kein Resultat. Nichtmal ein Date!!! Das ist doch völlig absurd. Was soll man da noch positiv sehen? Es hat sich ja überhaupt nichts geändert. Wozu waren denn all die Worte die ich hier hinterlassen habe?

:-o

Ich glaube, hier liegt ein Missverständnis vor: Worte können Anregungen vermitteln und man kann zu neuen Erkenntnissen gelangen. Veränderungen ergeben sich aber nur dann, wenn man den Worten auch Taten folgen lässt.

Ich glaube Du weisst genau wie es geht, nur machst Du aus Frust und Enttäuschung oft das Gegenteil.

SyunxdaYnce76


In zwei Jahren oder so JM-Thread kein Resultat. Nichtmal ein Date!!! Das ist doch völlig absurd. Was soll man da noch positiv sehen? Es hat sich ja überhaupt nichts geändert. Wozu waren denn all die Worte die ich hier hinterlassen habe? Zeitverschwendung? Aufbau von Hoffnung, die dann nur enttäuscht wurde?

ähem....

tja, wie ich schon mal sagte:

dieses boaed ist okay um sich mal auszukotzen, aber es ist keine anleitung dafür wie man eine freundin findet!

wenn das so einfach wäre, dann gäbe es keine singles mehr, weil sie ja alle nur mal einen blick hier rein werfen müßten und alles wäre gut.

:=o

das ding hier ist nett und mal meinungen auszutauschen, aber letztlich liegt es noch immer einzig und allein an dir (allgemein gehalten) was und wie du es da draußen anstellst.

bücher, foren, austausch mit anderen, das mag alles eine ganz nette ergänzung sein, aber das alles wird nicht automatisch zu einer freundin und zu erfolgen führen.

ES IST DEIN JOB WAS DARAUS ZU MACHEN!

d.er-bergsotei^ger


Bösewicht

Wieviele Absagen hast Du denn bekommen ?

Vielleicht 5? Es ist aber auch die Art der Absagen, so im Stil "Hilfe, nein, nur nicht das" oder "Der schon grad überhaupt nicht".

Julien

Ich glaube Du weisst genau wie es geht, nur machst Du aus Frust und Enttäuschung oft das Gegenteil.

Auch wenn das so sein sollte, erstaunt das?

SmiunZist2ra


lieber bergsteiger

entschuldige wenn ich nur auf einen satz von dir reagiere, nämlich den -

weil es überwindung ist und energie kostet -

und der ist eine der ursachen deines dilemmas... in diesem satz liegt das was dir zottelbär, julian, betty u.a. sagen wollen...

es soll nicht überwindung sein, es darf nicht überwindung sein, es soll dir eine gewisse freude bereiten, vielleicht eine zittrige freude, weil du ja den ausgang nicht kennst... aber mit frauen in kontakt kommen zu wollen, egal welchen, sollte dir nicht überwindung sein - denn genau das meinen ja alle, das strahlst du dann auch aus...

und das beinhalten auch die von dir aufgezählten antworten, die du auf deine versuche bekommen hast... darum solltest du nur das unverfängliche gespräch mit frauen suchen und erst wenn du das ohne überwindung, die dich energie kostet, kannst, dann können sich auch unverfängliche erfolge einstellen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH