Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

KOwak


@Erzkanzler Ridcully

Kakao mag ich. Für das gewünschte Treffen mit meiner Schönen halte ich ein Cafe für geeigneter als den Weihnachtsmarkt. Wenn man warm und trocken an einem Tisch sitzt und etwas trinke läßt es sich bestimmt besser reden als wenn man draußen im kalten steht.

Btets)yd200x6


@ Kwak:

Die meisten Frauen, die ich kenne (mich eingeschlossen), stehen total auf Weihnachtsmarkt. Ein gemeinsamer Weihnachtsmarktbesuch KANN auch ganz andere Möglichkeiten eröffnen, als ein Treffen im Cafe. Es wird natürlich nix, wenn Du mit der Einstellung hingehst: Da gibt es eh nix interessantes zu sehen. Statt dessen gehst Du zum spannendsten, tollsten Event des Jahres, weil SIE mit dabei ist.

Man schlendert gemeinsam an den Hütten entlang und bekommt jede Menge Gesprächsstoff auf dem Silbertablett geliefert: "Mensch guck mal da vorne, da gibt's Windlichter. Die mit den Schneemännern drauf sind ja echt kitschig, aber die blauen mit den roten Punkten, die finde ich ganz schön. Viele Frauen lieben ja Kerzen, wie sieht denn das bei Dir aus? Welches Windlicht gefällt Dir denn am besten?!" So ein Weihnachtsmarktbesuch ist die perfekte Gelegenheit auf UNVERFÄNGLICHE Weise sehr viel über einen anderen Menschen zu erfahren.

Der Weihnachtsmarkt ist außerdem eine gute Gelegenheit, völlig unauffällig und ungezwungen erste Berührungen herbeizuführen. Die meisten Menschen nehmen früher oder später irgendwelche Gegenstände aus den Auslagen in die Hand. Da kann man locker im richtigen Moment mal sagen: "Och, wie schön/niedlich/interessant, zeig mal her!" Dabei nimmt man dem anderen dann den Gegenstand aus der Hand, sieht ihn sich eingehend an und gibt ihn dann wieder zurück. Natürlich möglichst so, dass sich die Hände berühren.

Und wenn's gut läuft kann man ggf. dadurch, dass man dem anderen eine Kleinigkeit schenkt (z.B. eine besonders verzierte Weihnachtbaumkugel, die sie vorher längere Zeit bewundert hat) dafür sorgen, dass er/sie auch in den Tagen danach öfter an einen denkt - jedesmal, wenn er/sie die Kleinigkeit sieht.

Das beste am gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuch ist jedoch: Es ist relativ unverbindlich, wenn die Einladung locker ausgesprochen wird. In anderen Worten: Es schreit einem nicht gleich förmlich "Achtung, dies ist ein DATE!!!" entgegen. Einen Kakao/einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt trinkt man häufig einfach mal so mit Bekannten, Kollegen etc. Keiner vergibt sich was dabei.

Klwxak


@mrk82

In meiner Unistadt ist die Auswahl an Cafes oder ähnlichen Plätzen nicht groß. Eine Bar habe ich dort nicht entdeckt. Von außen sieht das Cafe brauchbar aus. Drinnen war ich nicht.

Es muss nicht unbedingt Kaffe zum trinken geben. Es geht um einen ruhigen Platz an dem wir zusammen sitzen und reden können.

K(wak


@Betsy

Klingt gut was du schreibst. So habe ich das noch nicht gesehen.

Meine negativen Ansichten über den Weihnachtsmarkt beziehen sich auf den Weihnachtsmarkt meiner Heimatstadt. Den habe ich fast nur überfüllt erlebt und jedes Jahr zu 99% das gleiche.

Ich sollte wirklich darüber nachdenken statt ein Treffen im Cafe einen gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuch in der Unistadt mit ihr anzupeilen.

m)rk8x2


shadowmann

dies ist aber total unrealitisch da ich vom Äußerem her im Moment nicht mithalten kann.

warum nicht? bzw., wer sagt das? du? sonst noch wer? solche gedanken hatte ich auch. warum soll sich eine solche schönheit mit mir abgeben? und irgendwann hatte ich den eindruck, ne "king of queens"-situation (obschon kevin james noch einiges mehr auf den rippen hat) sei doch ziemlich fiktiv. naja. was tatsache ist, weiss man ja nun.

das optische ist ein teil (ein wichtiger, durchaus). der andere ist, wie du dich gibst, was du bist etc. wenn du dich nicht wohl fühlst mit deinem outfit, dann ändere es. muss ja nicht alle welt kosten. ist doch immer wieder irgendwo ausverkauf.

kwak

am ungezwungensten ist, andere leute zu beobachten und über sie zu reden. klingt nicht so höflich, aber eine bessere situation, miteinander zu plaudern und – noch wichtiger – miteinander zu lachen gibts kaum. und auf nem markt sind die möglichkeiten um ein vielfaches höher als in nem café.

die möglichkeit weihnachtsmarkt spielt bei mir keine rolle, weils das bei uns nicht gibt ... gut, in der bahnhofshalle gibts einen ... aber eben. aber wenn ich das so les, muss ich zustimmen. find ich besser. finds auch einfacher, ein "warst du schon auf dem weihnachtsmarkt? - nein, hättest du lust? ich auch nicht, kenn ja kaum jemanden hier und allein ists doof" auszusprechen als ein "möchtest du mit mir mal einen kaffee trinken gehn?".

l*iVebeslo}ttxchen


Kochi, überleg Doch mit Deiner Freundin .. *hach, wie schön, das schreiben zu können* x:) ... auf den Rosenhof-Markt zu gehen. Den gibts sicher noch, der ist ziemlich groß, im Rosenhof selbst, auf dem Froschplatz (bin mir jetzt grad unsicher, ob der Platz so heißt... im Niederdorf, die Froschgasse geht davon ab) und ist ein "Handwerker-Markt". Ich kann Dir fast garantieren, es wird ihr gefallen... :-D

l>iebesVl#ottchxen


Ups...

Kleine Korrektur für Herr Koch: Jetzt weiß ichs wieder: Hirschenplatz ;-)

mNrk8x2


Der Rosenhof-Markt ist gross? Gut ... ich weiss nicht, was für dich gross heisst ... aber der ist etwa so gross wie meine Wohnung :P

Aufm Hirschenplatz hats nen Markt? Wusst ich gar nicht.

Ja, irgendwas will ich schon noch machen ... aber dieses Wochenende ist so wenig Zeit, da muss ich mir meine Ration Zusammensein holen, um wieder ne Woche aushalten zu können :-D

lAiebesl*ottchexn


Herr Koch

:-p :-p :-p

Der sogenannte Rosenhof-Markt (Weihnachtsmarkt meine ich jetzt) erstreckt sich vom (ja, kleinen) Rosenhof über den Hirschenplatz und - als ich das letzte Mal da war - auch die Niederdorfstrasse hinauf.

Drüber laufen und dann in einem schönen Café oder einer Bar eine Pause machen. ;-D

lGiebeslAottuchen


Oder danach ins Kino und sich durch ein Film kuscheln... :=o

m"rk8R2


jä soooo. dachte, du meintest den kleinen markt, der wöchentlich stattfindet. der ist ja nur auf dem rosenhof und damit wirklich nicht gross :-p

lGiebe8slo(ttcBhen


Gut, dass wir drüber gesprochen haben! ;-D

murk82


genau. dabei hab ich doch so trockene lippen :-(

SUundaknce7x6


dabei hab ich doch so trockene lippen

tja, dagegen hilft wohl nur mehr küssen :-D

Asnval


hm ich fühle mich zur zeit mal wider total mies.

Und habe häufig das gefühlt als würd die einsamkeit mich jeden moment zereisen....

anval

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH