Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Suhadowmxann


mrk82 dahinter steckt Herr Koch ???

Wenn ja dann freue ich mich für dich das du es endlich geschafft hast Herzlichen Glückwunsch @:)

Gibts irgendwas wo du sagen kannst das habe ich geändert, und dies war am wenigstens um eine Freundin zu bekommen?

mEr>k82


sundance, ich werds versuchen. bis dahin gibts labello ;-)

shadowmann

leider nicht :-/ ich hatte sehr viel glück. ich hab meinen deckel gefunden. sie will mich genau so, wie ich bin. der einzige unterschied war wohl, dass ich nicht mehr wirklich hoffnung hatte und mich drum nicht schon am anfang in gedanken verrannt hab, die mich dann verunsichert haben. wir hatten unzählige schöne abende, an denen nichts lief. bis es dann nach monaten mal zum kuss kam.

d7er-ber1gstexiger


in der bahnhofshalle gibts einen...

:-o :-o :-o Das sollte man verbieten >:( So komm ich ja nichtmal zum Central ohne einen psychischen Schaden zu erleiden :-/

K waxk


Ich denke....

....ich werde meinen Plan umstellen. Betsy, du hast mich dazu gebracht ernsthaft darüber nachzudenken sie nächste Woche zu fragen ob sie Lust auf einen Weihnachtsmarktbesuch hat. Die Unverbindlichkeit der Frage wird es mir leichter machen sie darauf anzusprechen. Der Zeitpunkt passt auch. Als ich heute in der Innenstadt unterwegs war um nach Cafes Ausschau zu halten habe ich gesehen, dass gerade Weihnachtsmarktbuden aufgestellt wurden. Also ist nächste Woche genau der richtige Zeitpunkt.

Der Weihnachtsmarkt ist außerdem eine gute Gelegenheit, völlig unauffällig und ungezwungen erste Berührungen herbeizuführen.

Klingt gut. Nur so wie ich mich kenne wird mir das schwer fallen.

@:)

m4rk}8x2


bergsteiger

kannst auch unten durch ;-)

Khwak


Aus der guten Idee eines gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuchs wird nichts. :-( Der Weihnachtsmarkt in der Unistadt hat nur am Wochenende geöffnet. Warum muss es immer irgendwas geben das die Umsetzung guter Ideen verhindert? :-(

Also wieder zurück zum alten Plan. :)D

d=er-berCgsteixger


mrk

kannst auch unten durch

Und dort wird man dann nicht emotional belästigt? ;-D

Kwak

Warum so kompliziert? Warum so detailliert planen? Du willst doch Zeit mit ihr verbringen. Warum fragst du nicht einfach ob sie mit dir in die Stadt möchte um etwas trinken zu gehen? Das wohin ist doch völlig nebensächlich, es geht doch ersteinmal um das überhaupt *:)

d.er-1ber,gst>eiger


Ich hab wieder mal etwas verbockt :-/

Klwak


@Bergsteiger

Wenn ich sie frage ob sie mit mir etwas trinken gehen will muss ich auch einen geeigneten Ort dafür vorschlagen können. Wenn sie einen anderen Vorschlag hat wo wir hingehen könnten habe ich nichts dagegen. Wahrscheinlich kennt sie sich in der Unistadt auch wenig aus, weil sie von auswärts kommt.

Die Weihnachtsmarktidee von Betsy hat mir gestern richtig gut gefallen. Aber das geht leider nicht. :-(

Was hast du verbockt ???

d>er-bterg]steigexr


Kwak

Wenn ich sie frage ob sie mit mir etwas trinken gehen will muss ich auch einen geeigneten Ort dafür vorschlagen können.

Nö, musst du nicht :-) Der Ort kann auch ein "irgendwo wo's uns grad passt" sein. Im Stadtzentrum wirds doch wohl etwas an Auswahl haben, man kann auch ohne konkreten Plan etwas herumschlendern. Wie gesagt, es geht doch darum zusammen Zeit zu verbringen um sich kennenzulernen. Es wird sowieso anders rauskommen, als du es geplant hast. Wozu dann der Aufwand im Vorfeld?

Was hast du verbockt

Zottelbaer hat recht 8-)

Kzwaxk


Bergsteiger

Es wird sowieso anders rauskommen, als du es geplant hast. Wozu dann der Aufwand im Vorfeld?

Einfach so mit ihr in die Innenstadt zu gehen ohne selbst jemals dort gewesen zu sein wäre kein guter Plan gewesen. Ich will nicht alles detailiert Planen. Nur vorher ungefähr zu wissen was man vorhat ist schon besser. Es macht nicht den besten Eindruck wenn ich mit ihr unterwegs bin und mich überhaupt nicht auskenne.

Womit hat Zottelbaer recht ???

mbrlk82


bergsteiger

da unten wurde ich noch nie belästigt. auch emotional nicht :P

j}enst7~0


@Kwak

Hallo Kwak,

wielange planst Du eigentlich schon, Deine Schöne zu einem Kaffee einzuladen? Für mich sind es gefühlte 2 Monate ...

Bald ist schon Silvester. Fährt sie da eigentlich nach hause zu ihrer Familie?

Und dann ist das Semester auch schon fast wieder vorbei, etwa Mitte Februar. Prüfungsstress droht, dann hat sie vieleicht noch weniger Zeit für Kennenlernen ...

Was macht sie denn in den Semesterferien? Fährt sie nach hause, arbeitet sie?

Silvesterparty, Ferienjob oder Urlaub sind so Gelegenheiten, jemand kennenzulernen und sich zu verlieben ...

Ich mein, wenn Du nicht bald mal zu Potte kommst, war's das dann auch erstmal mit dem unverbindlichen Kennenlernen in diesem Semester. Dann kannst Du nur wieder auf das nächste Semester warten, so ab Mitte April, und hoffen, dass sie bis dahin niemand anderes gefunden hat, der weniger geplant und einfach mehr getan hat.

Ich glaube, zu einem Teil scheitern die Beziehungsbemühungen der JM daran, dass sie alles richtig machen wollen, deshalb viel planen und vorbereiten, Städte und Weihnachtsmärkte erkunden, aber leider nicht wirklich was tun.

Hättest Du sie einfach zum Weihnachtsmarkt gefragt und dann hättet ihr beide in der Innenstadt festgestellt, dass er unter der Woche zu hat, was wäre denn dann gewesen? - Naja, dann hättet ihr beide vieleicht über die Stadt und den Weihnachtsmarkt geschimpft, und Euch ein Kaffee oder so gesucht, wo man trotzdem Glühwein trinken kann. Und vieleicht noch später am Abend einen romantischen Spaziergang ganz allein zu zweit über den geschlossenen Weihnachtsmarkt gemacht, und Euch herbeifantasiert, was man denn an dieser oder jener Bude wohl kaufen oder essen und trinken könnte. ;-)

Und so ähnlich wäre es Euch auch bei Deinem Eiskaffee mit Winterpause ergangen. :-) Dann wäret ihr halt noch in den Supermarkt oder auf die Tankstelle gegangen, um Euch ein Eis zu kaufen. ;-) Oder hättet irgendetwas anderes "verücktes" getan.

Beste Grüße

d/exr-be rg,steigxer


da unten wurde ich noch nie belästigt. auch emotional nicht: P

Ich werds in den nächsten Tagen mal nachprüfen, und wehe :=o

Womit hat Zottelbaer recht ???

In vielem 8-)

Eine Besteigung der Eigernordwand kann ich mir viel plastischer vorstellen, als mit einer Frau in einem Cafe zu sitzen, über Gott und die Welt zu sinnieren und irgendwann einmal im Bett zu landen...

j+enxs70


Shadowmann

Ich kann hier schon wieder leider nichts positives berichten, bin im Moment total in jemand auf der Arbeit verschossen dies ist aber total unrealitisch da ich vom Äußerem her im Moment nicht mithalten kann.

Das ist zu einem großen Teil subjektiv! Es gibt Männer, die allen Schönheitsidealen entsprechen und Frauen mögen, die den gängigen Schönheitsidealen nicht entsprechen, also z.B. auf dicke pumelige Frauen stehen. Und umgekehrt.

So verstehen wir uns zwar ganz gut aber ich denke das wird wohl nicht klappen, auch wenn es sich komisch anhört diese Frau hat mir die Motivation gegeben wieder was aus mir zu machen, und auch bald wieder anzufangen nach anderen Frauen Ausschau zu halten wo ein Zusammenleben realistisch ist.

Ist das etwa keine positive Wendung?

Ich habe nun wieder angefangen nen bisschen Sport zu machen

Ist das denn keine positive Wendung?

um 10 Kg abzunehmen was mir nur immernoch sehr schwer fällt ein bisschen selbstsicherer aufzutreten also das man nicht nach vorne gebäugt läuft usw.

Und wegen Klamotten muss ich erstmal schauen was da finanziell drin ist und was auch wirklich zu mir passt, denn ich habe immernoch an den Kosten des Umzuges zu knappern, hoffe aber auch dort zu sparen entweder für einen erneuten Umzug oder um mir mal wirklich etwas können zu können.

Habt ihr Anhaltspunkte wo man sich verbessern könnte, und was mich weiterbringt?

Shadowmann

Mit Ratschlägen und Anhaltspunkten ist das immer so eine Sache. Ich kann Dir nur was aus meiner Erfahrung schreiben.

Ich denke, mit dem Aussehen ist das zum großen Teil eine rein subjektive Sache. Ich fand z.B. mal eine Frau sehr attraktiv, die nun wirklich fett war. Aber ich fand sie schön, sehr weiblich und sehr anziehend. Sie hat also keineswegs dem üblichen Schönheitsideal entsprochen. Aber für mich war sie schön. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch umgekehrt gilt, dass also unter den "schönen" Frauen auch welche sind, die Männer mögen, die nicht irgendwelchen Idealen entsprechen.

Sport zu treiben ist eine gute Idee, wenn man sich keine übersteigerten Leistungsansprüche stellt. Zu spüren, wie die eigene Leistungsfähigkeit oder Ausdauer im Laufe des Trainings langsam steigt, steigert das Wohlbefinden, die Zufriedenheit mit dem eigenen Körper und hilft, ein gutes positives Körpergefühl zu entwickeln. Überzogene Ziele ("10 Kilo abnehmen in 1 Monat") führen glaube ich eher zu Frustration, weil man sie ja doch nicht erreichen kann. Außerdem ist glaube ich das konkrete Ziel ("10 Kilo") nicht so sehr entscheidend. Wichtiger wäre mir persönlich, Sport zu machen um mich zu bewegen und allgemein etwas fitter, ausdauernder oder leistungsfähiger zu werden.

Ein positives Körpergefühl ändert auch die eigene Wahrnehmung der eigenen Attraktivität. Ich glaube, man fühlt sie einfach attraktiver, oder selbstbewusster, wenn man durch Sport und Training die eigene Ausdauer oder Kraft gesteigert hat.

Habt ihr Anhaltspunkte wo man sich verbessern könnte, und was mich weiterbringt?

Selbst wenn ich mich mal depressiv fühle, muntert es mich etwas auf, z.B. in der Vereinsrunde mit anderen zu reden. Nicht über Probleme, sondern über dies und das, Smalltalk. Irgendwie hält mich das davon ab, mit meinen Gedanken immer nur im gleichen Kreis um eigene Probleme herumzukreisen und alles nur negativ sehen zu wollen. Vieleicht könntest du Deinen Sport mit etwas Geselligkeit verbinden, also Sport im Verein oder Lauftreffs oder ähnlichem?

Beste Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH