Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

npaturdescalxl


Meine güte schon das Wort "Profiflirter" hier und da macht mich wahnsinnig ;-D

Wahrscheinlich ist er einfach ein Typ, der sich recht leicht tut mit Frauen zu sprechen und sich zu unterhalten und hier wird ihm gleich wieder angekreidet, dass er doch so schlimm drauf ist, weil er ja eine Freundin hat :-o :-o

Vermutlich nimmt Kwak das ganz falsch auf, weil er einfach keine Ahnung von den Dinge hat und meint gleich dass der hoffnungslos am Anbaggern ist...völliger Blödsinn!

Und es gibt keine allgemeingültige Masche, die bei Frauen zieht. Wieso soll ich mir die Art von einem Typen abschauen, der bei Frauen ganz gut ankommt, wenn ich mich damit absolut nicht identifizieren kann?? Was für den einen richtig erscheint, muss mir doch noch lange nicht genauso liegen, dafür sind die Karaktere doch einfach viel zu unterschiedlich!!

Im Gegenteil, wenn man dann mit der Art von jemand anderem kommt, die aber gar nicht zu einem passt, macht man sich doch mehr lächerlich als irgendetwas anderes.

Demnach wär ich wahrscheinlich auch ein Profiflirter, weil ich einfach keine Probleme habe mit Frauen ins Gespräch zu kommen, da ich eine lockere und aufgeschlossene Art haben und scheinbar damit gesegnet bin, dass Frauen einfach auf mich stehn??!

C#opOpexr


@ naturescall

Und es gibt keine allgemeingültige Masche, die bei Frauen zieht. Wieso soll ich mir die Art von einem Typen abschauen, der bei Frauen ganz gut ankommt, wenn ich mich damit absolut nicht identifizieren kann?? Was für den einen richtig erscheint, muss mir doch noch lange nicht genauso liegen, dafür sind die Karaktere doch einfach viel zu unterschiedlich!!

:)^

Ich muss immer schmunzeln, wenn ich was über den "Profiflirter" aus deiner Clique lese. Ich finde es komisch, dass du den Typen so positiv bewertest. Auf mich wirken Typen, die um jede Frau herumscharwenzeln, eher abstoßend und wenn sie das tun, obwohl sie ne Freundin haben, dann erst recht. Was deine Angebetete sich so gedacht hat während des Gesprächs mit Herrn Profiflirter, weißt du doch gar nicht.

Hehe, das sollte man wirklich kritisch sehen. Zum Teil ist das eher belustigend, was die abziehen. Und mit ein bißchen Glück sieht man es den Mädels dann auch an, was sie darauf geben... oder eben nicht.

War vor ein paar Wochen mal mit zwei Kumpels auf der Piste. Zu späterer Stunde haben wir dann den Club gewechselt, und auf dem Weg dahin hatten wir uns nem anderen Grüppchen angeschlossen... weil einer meiner Kumpels ein Auge auf ein Mädel geworfen hatte - die nur schon einen im Schlepptau hatte. Also hatte die Gute dann etwas später zwei Kerle neben sich sitzen, die sich redlich bemüht haben. Und ich hab mich mit ihrer Freundin ein wenig über das Schauspiel amüsiert ;-) Vor allem der andere Kerl war doch ziemlich schmierig, wie er sich ihr an die Brust gelegt hat. Lustigerweise hat sie mich etwas zuvor dolle angetanzt (und mir zu verstehen gegeben, ich soll doch mitmachen), und mir auch dann recht intime Blicke zugeworfen, als wieder die anderen beiden an der Reihe waren.

Das ist anscheinend ein Spiel, bei dem man auf verschiedene Arten mitmachen kann. Rustikal oder eher filigran? Hauptsache, man macht mit... und wechselt sich nicht selbst aus.

n`a+ture"scalxl


Klar ist das ein Spiel, bei dem man auf ganz unterschiedliche Art und Weise mitspielen kann, die Kunst besteht darin die Mitspieler auszustechen und als Sieger vom Feld zu gehn ;-)

Auch bei Frauen kenn ich das genau, dass sie mit mehreren Männern an einem Abend flirten, antanzen, Blicke zuwerfen usw., das muss aber nicht bedeuten, dass sie auf einen 4er in dieser Nacht anspielt ;-D Im Gegenteil, Frauen flirten genauso gerne wie Männer und lieben es oft den Mann heiß zu machen und dann so stehn zu lassen, man sollte sich da oft nicht so viel dabei denken, hat auch nichts mit abblitzen oder so zu tun, ist einfach wie ein "Spiel" dass Frauen gerne spielen.

Wie gesagt, ist es dann eben von Vorteil die Frau so überzeugen zu können, dass sie eben die anderen Mitstreiter links liegen lässt, sondern mit mir nach Hause geht..

MRonytauno


naturescall

Und es gibt keine allgemeingültige Masche, die bei Frauen zieht.

Hab ich auch nie behauptet ;-)

Wieso soll ich mir die Art von einem Typen abschauen, der bei Frauen ganz gut ankommt, wenn ich mich damit absolut nicht identifizieren kann?? Was für den einen richtig erscheint, muss mir doch noch lange nicht genauso liegen, dafür sind die Karaktere doch einfach viel zu unterschiedlich!!

Ich meinte auch nicht, dass er die Art dieses "Profiflirters" ;-) kopieren soll, sondern sich dessen Art und Weise des Umgangs mal genau anschauen soll, diese dann mit seiner eigenen vergleichen und evtl. gewisse Verhaltensweisen ändern sollte.

Demnach wär ich wahrscheinlich auch ein Profiflirter, weil ich einfach keine Probleme habe mit Frauen ins Gespräch zu kommen, da ich eine lockere und aufgeschlossene Art haben und scheinbar damit gesegnet bin, dass Frauen einfach auf mich stehn??!

Aber Kwak ist eben offensichtlich nicht so!! Also sind gutgemeinte Hinweise wie:

Und nebenbei kann ich dich aufmuntern, Frauen kennenlernen usw. ist eigentlich das einfachste der Welt, absolut gar kein Problem!!! Also mach es nicht unnötig zu einem!

sicherlich richtig, aber sie helfen Kwak wohl nicht wirklich weiter... Wenn es für ihn so einfach wäre, würde er hier sicherlich nicht schreiben. Ich vermute mal, solche Sprüche nerven ihn einfach nur noch :-/ ???

Der Ansatz vo

Copper

es ist erstmal wichtig, unter die Leute zu kommen und zu schauen, inwieweit man sich damit anfreunden kann, was davon Spaß macht und was nicht... und dann muß man die nötigen Rückschlüsse ziehen. Nur rumsitzen und alles so belassen, wie's ist, bringt natürlich nichts...

ist da auf jeden Fall richtig :)^ Wenn man diesen Schritt gemacht hat dann merkt man auch irgendwann

Klar ist das ein Spiel, bei dem man auf ganz unterschiedliche Art und Weise mitspielen kann, die Kunst besteht darin die Mitspieler auszustechen und als Sieger vom Feld zu gehn

:)^

HIolabxiene


Eben, ich bin eine arme Sau!!!!! Schickt ihr mir doch erstmal Fotos! :-p

Ansonsten denke ich man(n) sollte einfach man selbst bleiben. Was bei Frau A gut ankommt, findet Frau B schrecklich. Verstellen bringt letztendlich nichts, wer will schon dem Partner ein Leben lang was "vorspielen". Die richtige Person wird sich finden und da ist es dann egal, ob man "normale Kleidung" trägt, oder Designer-Klamotten (das nur mal als blödes Beispiel, würde auch andere geben).

Mqont8ano


Holabiene

Ansonsten denke ich man (n) sollte einfach man selbst bleiben

Also würdest du Kwak empfehlen: "Bleib einfach so wie du bist!!" ??

-

Wenn ich es richtig mitbekommen habe, hat ihn ein Handeln nach dieser Empfehlung bislang in puncto Frauen nicht allzuweit gebracht :-/

-

Es geht auch nicht darum sich zu verstellen , sondernn sich und sein Verhalten/Auftreten etc. zu verändern !!

M)onika'65


Du hättest auch zu ihr hingehen können und ihr ins Ohr flüstern können, dass sie sich vor dem in Acht nehmen soll und/oder, dass er ne Freundin hat und ihr danach noch mal zuzwinkern können oder so.

%-| Oh nee, sowas geht ja gar nicht... das würde mich wütend machen, wenn ich ehrlich bin.

Hsola_bhienxe


@Montano

An sich selbst kann man immer arbeiten. Aber man muss das auch wollen, bzw. irgendwo im Grunde seines Herzens noch man selbst bleiben. Das mit dem verstellen/verändern trifft im Prinzip schon den Punkt.

Schwer zu erklären. Wenn man z.B. ein Mensch ist, der lieber alleine ist, wird man nie einer sein, der dann irgendwann ständig unter anderen sein möchte. Oder man arbeitet solange an sich, bis man es doch tut. Glücklicher wird man denke ich dann aber trotzdem nicht unbedingt sein.

Man sollte ein gewisses Mittelmaß finden. Außerdem, wer sagt, dass ein Freak keine Frau oder einen Mann findet ??? Manchmal sucht man ein wenig länger, aber findet dann doch den passenden Deckel. :-)

Das mit dem Freak war jetzt aber nicht auf Kwak bezogen!!!!!!!!!!!!!!!!!

@:)

J[ohn KPrestUon


Was wirklich seltsam ist ist das mir immer unterstellt wird das ich noch Jungmann sei. Und zwar nicht selten!

Dabei bin ich nur ein wenig schüchtern und zurückhaltend, was aber anscheinend viele Leute gleich als Indiz für Sexuelle unerfahrenheit deuten :-(

nTatur%escaxll


sicherlich richtig, aber sie helfen Kwak wohl nicht wirklich weiter... Wenn es für ihn so einfach wäre, würde er hier sicherlich nicht schreiben. Ich vermute mal, solche Sprüche nerven ihn einfach nur noch

Der Ansatz von Copper

Zitat:

es ist erstmal wichtig, unter die Leute zu kommen und zu schauen, inwieweit man sich damit anfreunden kann, was davon Spaß macht und was nicht... und dann muß man die nötigen Rückschlüsse ziehen. Nur rumsitzen und alles so belassen, wie's ist, bringt natürlich nichts...

ist da auf jeden Fall richtig Wenn man diesen Schritt gemacht hat dann merkt man auch irgendwann

Und wenn du mal genau nachliest, dann kommt der ansatz mit "vom PC weg, freunde kennenlernen" von mir..ein paar Beiträge weiter vorne :=o

s0chüc`htern


@ Holabiene

Du schreibst Süddeutschland als Wohnort.. du wohnst nicht zufällig in der nähe von Karlsruhe?

Hwol;abiEenxe


@schüchtern

Nein, nicht in der Nähe von Karlruhe.

:-)

sqchüDc(htern


@ Holabiene

Hätte ja sein können ;-)

Hyolabbiexne


Stimmt :-) Aber bin in Bayern ;-)

Tio0rt{olxa


Was wirklich seltsam ist ist das mir immer unterstellt wird das ich noch Jungmann sei. Und zwar nicht selten!

Ach, als ich vor zwei, drei Jahren meine exzessive Phase hatte und selbst z.T. unter der Woche spät nach Hause gekommen bin, hätte mir das in dem Kölner Grüppchen wohl keiner unterstellt. Eher im Gegenteil. ;-D Aber das kann irgendwo in Teil 1 nachgelesen werden. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH