Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

E2rzk5aanzler# Rihdcxully


Die meisten Vorschläge laufen darauf hinaus etwas zu unternehmen also an Orte zu gehen an denen sich andere Menschen aufhalten. Genau darin liegt für mich ein Problem. Unter vielen Menschen die ich nicht kenne auf begrenztem Raum fühle ich mich nicht wohl.

Sowas kann man doch sehr gut mit Verhaltenstherapien erlernen. Hab ich mir sagen lassen.

M?onikfa6x5


kwak

Genau darin liegt für mich ein Problem. Unter vielen Menschen die ich nicht kenne auf begrenztem Raum fühle ich mich nicht wohl.

Hast du dich mal mit Sozialphobie beschäftigt?

Eine Gruppentherapie wäre wichtig für dich, das ist ein therapeutischer Weg, der dir einerseits helfen könnte, in einem gewissen geschützten Raum soziale Erfahrungen zu machen und andererseits verhindert, dass du permanent vermeidest. Das ist wie mit allen anderen Phobien auch, sie werden schlimmer, wenn man aus dem Weg geht.

Ich fürchte nur, dass du das weitermachen wirst und hoffst, dass dich eine einzelne Frau mal irgendwie "rettet".

SVhad[owmanxn


guten Nabend.

Ich war heute mal wieder feiern, und das selbe Bild wie immer ich war einfach nur depriemiert, und Kumpels von mir meinten ach du brauchst einfach nur was zum poppen.

Da dachte ich mir auch super da haben wir ja schon die Lösung für all deine Probleme( ich denke nicht das es so einfach ist)

aber naja ich bin angetrunken und schreibe hier nen bisschen wirres Zeug, falls wer antworten mag kann er es gerne tun

mfg Shadowmann

nPatuure|scall


Es macht fuer mich keinen Sinn mehr hier reinzuschreiben! Kwak will es nicht wahrhaben, hat eine Million Ratschlaege bekommen, keiner davon wird richtig umgesetzt und immer wieder "ich muss noch die Loesung auf Probleme finden usw." kann ich nicht mehr hoeren!

Wuensch weiterhin viel Glueck bei der doch achso schweren Partnersuche und dem weiteren Leben, hier wird nur im Kreis geschrieben und dafuer ist mir die Zeit wirklich zu schade. Wer es nicht verstehn und einsehn will, der soll sich nicht beklagen,wenn sich nichts ergibt und alles beim alten bleibt. Klingt hart, ist aber wahr!

jlenfs7W0


;-))) shadowman und naturescall

Hallo Ihr lieben,

zufällig habe ich gerade eben eine alte Kassette abgehört. Da hat jemand schlaue Interviews gegeben. Er sagte, "man müsste nur einen besseren Job haben, eine Partnerin, oder eine eine andere Partnerin, oder eine bessere Wohnung. Alles Unfug! Das Leben beginnt jetzt!"

Find ich auch so: das neue Leben beginnt jetzt, hier und sofort. Indem, was man hier und jetzt tut.

Ich glaube nicht daran, dass man erst etwas haben müsste, erst etwas erreicht haben müsste, erst, erst, erst... Sondern, dass es jetzt gleich ohne Vorwarnung losgeht oder losgehen kann.

Für mich heißt das: Weniger im Forum lesen und schreiben, einige andere blöde Angewohnheiten lassen, und andere Dinge in Angriff nehmen.

Shadowman, ich glaube, Deine Last ist nicht die Wohnung, sondern etwas, was tiefer liegt. Du weißt ja, "man müsste erst eine bessre Wohnung, einen besseren Job haben, ...". Aber das weißt Du auch schon selber.

Naturescall, ich denke, Deine Aufgabe ist es nicht, irgendjemand hier zu therapieren, oder irgendjemandes Probleme hier zu lösen. Aber, sag einmal, warum hast du bisher hier geschrieben?

Beste Grüße

Hmolab<ie9nxe


Das mit besserer Wohnung, Job etc. ist eh Quatsch.

Man macht sich da selbst was vor. Vorallem ist es einfach zu sagen: Ich kann nicht, denn ich hab ja keinen besseren Job, keine tolle Wohnung, ich sehe nicht gut aus etc.

Ersten, kann man daran was ändern.

Zweitens, wenn man was ändert, dann fehlt einem was anderes, bzw. dann könnte man noch immer eine bessere Wohnung haben, einen noch besseren Job und überhaupt noch besser aussehen......... ;-)

Wichtig ist im hier und jetzt zu leben, ein wenig nachzudenken, versuchen für sich selbst irgendwas zu tun und Fortschritte zu erzielen.

Naja, das nur mal am Rande von mir. :)D

N3osta"lgia. f Infixnity


Nö, sehe ich nicht so. Für mich ist es wichtig eine schöne Wohnung zu haben, wo ich mich wohlfühle, einen Job, der wenigstens einigermassen erträglich ist und der nicht zu stressig ist. Ausserdem ist es für mich wichtig, dass ich sportlich fit bin, ordentliche Sachen anhabe und einigermassen gepflegt aussehe. Ich würde sagen, diese Sachen sind für mich wichtiger wie eine Beziehung.

R|ie6maxnn


selbsthilfe für krankhaft schüchterne in liebesdingen: [[http://love-shy.lima-city.de]]

S|ha{dowmajnn


@ Nostalgia

Das geht mir im Grunde genauso, nur wie gesagt das mit der Wohnung werde ich halt erstmal abwarten müssen wie sich das entwickelt und wenns die nächsten Monate nicht besser wird, dann steht halt ein erneuter Umzug ins Haus und werde ne rühigere Wohnung suchen( muss natürlich im finanziellen Rahmen man weiss ja dann nie wie das später aussieht.

n1aturexscall


@ jens70,

wieso soll ich hier nicht schreiben? Ich bin zufaellig beim durchblaettern auf diesen Thread gestossen und habe gesehen was hier manche eben von sich geben und mir gedacht, da kann ich doch genauso reinschreiben was ich zur Situation dieser Personen denke. Habs doch gut gemeint und wenn du mal zurueckblaetterst, hab ich schon genau deine Meinung in Punkto "Man sollte mal mehr rausgehen, Leute Kennenlernen, Kontakfreudiger sein, anstatt sich hier im Forum die Zeit vor dem PC alleine totzuschlagen und seine Situation bis ins kleinste Detail analysieren zu wollen"

Also verstehe ich nicht deine Frage, warum ich hier (nicht) schreiben sollte??

Und wenn das auf meinen letzten Beitrag berufen war, dann kann ich doch nur sagen, dass es die Wahrheit ist, man sieht keinerlei Verbesserungsversuch oder Initiative von Kwak etwas zu veraendern. Jeglich der Wunsch danach ist vorhanden,aber dabei bleibt es, da ihm fuer seine "Probleme" keine "Loesungsvorschlaege" einfallen, obwohl hier im Forum nur so mit "Tips" um sich geworfen wurde..

Hbol#abixene


@Nostalgia

Klar ist das alles wichtig. Ich wollte damit nur sagen, dass man solche Gründe nicht vorschieben soll wenn's einem schlecht geht. Und z.b. eine schöne Wohnung ist noch keine Garantie für Glück. Ok, man fühlt sich evtl. besser, aber das war's dann auch schon. Deshalb findet man z.B. nicht unbedingt die große Liebe.

skchvüchtxern


@Copper

Und genau in so einer Situation ist es wohl DEINE Aufgabe, sofern DU dich für die Frau interessierst, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Bevor nicht eindeutig was läuft, wirst du wahrscheinlich nie wissen können, was die Dame von dir hält. Aber ich denk, das geht allen so.

Wie schon gesagt, es ist ziemlich wichtig, wie du dich in der Situation siehst. Siehst du dich selbst in der Lage, diese Frau zu erobern? Oder bist du abhängig von ihrer Entscheidung?

Zu ca. 50% liegt die Entscheidung bei dir. Das schwankt, je nach Situation und Charakter. Aber selbst ne sehr aktive Frau wird dir nicht viel mehr abnehmen. Es kommt immer der Punkt, an dem du dich entscheiden mußt. Wenn du dann aber immer noch am Überlegen bist, ob sie "nur freundlich" ist, wirst du's wohl verpassen...

Ich glaub, so muß das sein in ner Beziehung jeglicher Art... es müssen sich zweie dafür entscheiden und ihr Interesse mehr oder weniger eindeutig ins Spiel bringen. Keine Taktiererei. Der schüchterne AB überläßt aber die Entscheidung der Frau und läßt alles sie machen.

Die Frau kommt ihm soweit entgegen, daß sich die Distanz immer halbiert... wenn er dann auch nur so einen halbierenden Schritt machst, gibts leider kein Zusammentreffen.

Aber wie schon gesagt, diese Analysiererei ist nur heiße Luft...

Von vielen Damen bekomme ich überhaupt kein Feedback zurück. Von der letzten bin ich mir danach nicht mal sicher, ob sie nicht eher vom geistlichen Alter eher eine 12 jährige als eine mitte 20 jährige ist. Wenn sich die Frauen total neutral, also weder was zurückkommt, noch das sie "weggehen". Bei manchen Frauen frage ich mich ersthaft, ob sie nicht im anfang Jugendalter hängengeblieben sind, und mit "Jungs" nichts anzufangen wissen

s&eeYrosxe1


schüchtern

Von vielen Damen bekomme ich überhaupt kein Feedback zurück. Von der letzten bin ich mir danach nicht mal sicher, ob sie nicht eher vom geistlichen Alter eher eine 12 jährige als eine mitte 20 jährige ist. Wenn sich die Frauen total neutral, also weder was zurückkommt, noch das sie "weggehen". Bei manchen Frauen frage ich mich ersthaft, ob sie nicht im anfang Jugendalter hängengeblieben sind, und mit "Jungs" nichts anzufangen wissen

Ich finde es nicht ok von dir, wenn du den Frauen in deinem Umfeld geistige Zurückgebliebenheit unterstellst, nur weil sie kein Interesse an dir als Partner zeigen. Such den Grund lieber bei dir. Du hast doch neulich geschrieben, du bist stark übergewichtig. Die allermeisten Frauen können sich einen stark übergewichtigen Mann nicht als Partner vorstellen. Ist hart, aber ist so. Deshalb haben sie noch lange nicht das geistige Alter einer 12jährigen!

sbeeXrobse1


naturescall

Ich kann deine Haltung verstehen. Manche hier machen einen ziemlich beratungsresistenten Eindruck. Aber vielleicht nützt der link ja etwas, den Riemann eingestellt hat.

slchüfchktern


@ seerose1

Du bei der letzten Frau, bei der ich das der Meinung war, sagt das sogar! ihre beste Freundin über sie, unabhängig von mir! Ich habe es über EINE Dame geschriben, NICHT über alle. Bitte lese meinen Text GENAU durch! Und von einigen Damen habe ich auch so das Gefühl, das sie vom Verhalten eher ein Kind sind, und das sind Damen, von denen ich NIE was wollte.

Und das "fehlende" Feedback hat nichts mit dem Thema zu tun, das ist eher allgemein

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH