Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

LGewixan


Diese Überforderung in Situationen in denen es um zwischenmenschliches geht liegt auch daran, dass man sein Gegenüber nicht einschätzen kann. Zumindest mir geht es so. Findet sie mich als Mann interessant oder bin ich für sie nur ein netter Kollege wie viele andere auch?

Da sprichst du glaube ich einen wichtigen Punkt an. Man muss sich mal vor Augen halten, dass niemand seinen Gegenueber einschaetzen kann. Gut, manche haben eine starke Intuition, aber die kann sich auch irren.

Ich glaube, es ist ganz wichtig, dass es nicht in erster Linie darum geht, mehr Sicherheit in der Einschaetzung zu bekommen, sondern es geht darum, die Unsicherheit zu akzeptieren und damit umzugehen. Jeder kann sich irren, jeder kann abgelehnt oder ausgelacht werden. Aber die meisten Menschen lassen sich trotzdem nicht davon abhalten, Kontakt aufzunehmen. Manche ignorieren die Unsicherheit oder haben ein so ausgepraegtes Selbstbeuwsstsein, dass sie glauben, sie liegen immer richtig (was normalerweise nicht stimmt), andere haben genug Mumm, auf andere Menschen zuzugehen, obwohl sie wissen, dass immer ein Risiko dabei ist.

Es geht nicht darum, vorher zu wissen, ob die Dame interessiert ist oder nicht. Es geht darum, etwas zu tun, um es herauszufinden.

Ich glaube, ein Problem vieler JM und JF (bzw. allgemein von Menschen, die nicht auf andere zugehen koennen) ist, dass sie irgendwie aus ihrer Kindheit/Vergangenheit "Gepaeck" mit sich herumschleppen, dass dazu fuehrt, dass sie kein Vertrauen haben in solche Situationen. Dass sie in sich starke Angstvorstellungen herumtragen, die dazu fuehren, dass sie sich staendig ausmalen, was schiefgehen koennte, anstatt es einfach auszuprobieren (und wenn es dann schiefgeht, es wegzustecken und trotzdem naechstes Mal wieder neu zu versuchen).

TSac uiYssexs


@swallisii

hm... worum's auch gehen mag, ich wünsch dir eine baldige Verbesserung der Lebensumstände

siehe hier: [[http://www.med1.de/Forum/Erziehung/365689/]]

Ich mein wenn im Fotobewertungs-Faden in Schönheit und Wohlfühlen der eine User dem anderen sagt er/sie sieht gut aus ist das doch auch kein Interesse-bekunden... oder täusch ich mich da?

Da täuschst du dich. Definitiv. Menschen auf Partnersuche sollten immer und überall die Augen aufhalten, sowas ist nicht planbar. Auf alle Fälle nicht für Anfänger (möglich isses schon, abner da musst du cool sein). Deshalb solltest du davon ausgehen, dass auch "scherzhafte" Angebote oft einen wahren Kern haben. Frau blamiert sich nicht (weil's ja lustig ist), aber wenn er anspringt, umso besser. Abgesehen davon, nirgends kannst du so schön üben wie in einem Forum.

Ich bin konfliktscheu, harmoniesüchtig, generell recht Suchtgefährdet, hab Messy- und sozialphobische Tendenzen

Dann brauchst du ja doch so einen dominanten alten Hausdrachen wie mich ;-D

Nein, Spaß beiseite, das sind schon Baustellen, aber für dich spricht, dass du dir dessen bewusst bist - das ist die halbe Miete. Für einen potentiellen Partner wäre für mich die Suchtgefährdung der schwerste Punkt. Davor hätte ich Angst. Das erinnerst mich an einen guten Freund aus meiner Jugend, den hat eine sehr starke Frau "gerettet" und an den Haaren aus seiner Spielsucht gezerrt.

Was die Sozialphobie und sonstige psychologische Störungsbilder betrifft, da erschreckt mich wenig (siehe Link). Vor allem, red dir da nichts ein. Ein Messie hat es übrigens fast zwei Jahre lang bei uns ausgehalten.

d~ie SebraafZina


Als mir das mal selbst auffiel schrieb ich einer Userin bei einer solchen Gelegenheit mal "ich bin schon ein windiger Aal, gell?" da hat sie mir glatt zugestimmt ;-D

Jaja, und das tut sie immer noch... Aber du siehst, ich behalte dich im Auge! ;-D

*:)

S7. wal*lisxii


@Tacuisses

Dann brauchst du ja doch so einen dominanten alten Hausdrachen wie mich

:-D vielleicht. ;-D Ich bin extrem unschlüssig wieviel Dominanz ich mir bei einer möglichen Partnerin wünschen soll (abgesehn davon dass das Leben ja eher weniger ein Wunschkonzert ist ;-D), aber zu wenig sollte es wahrscheinlich nicht sein. Naja, vermutlich sind das Gedanken die absolut unrelevant sind, so weit vorraus gedacht dass es schon wieder unproduktiv wird oder so in Art. *schulterzuck* ;-D

den hat eine sehr starke Frau "gerettet" und an den Haaren aus seiner Spielsucht gezerrt.

hm, eine Beziehung möchte ich mir jetzt nicht unbedingt als Rettung vor irgendwas vorstellen... vermutlich hab ich sogar irgendwo Angst davor nach der Frau dann süchtig zu sein, so eine "Rettung" wär ja möglicherweise nur eine klassische Suchtverlagerung. :-o (hm, wenn ich's nochmal so lese hört sich das auch so nach Spinnerei an... hauptsache irgendwas hält mich von einer Beziehung ab ;-D :-/ )

@Serafina

:-D *:)

von dir werd ich doch gern im Auge behalten ;-) |-o @:)

S.hadoLwmaxnn


Achne habe eine Wohnung gesehen die mir zusagen würde.

Nur ich weiß nicht ob ich dahingehen soll, alle sind dagegen das ich wieder umziehe bis auf meine Wenigkeit atürlich...

Sorry das ich vielleicht im Moment nicht all zu viel zum eigentlichen Thema beitrage.

Habe aber auch Recht viel um die Ohren

mfg Shadowmann

KrwNak


Ich habe angefangen mein neues Buch zu lesen. Es ist besser als ich erwartet habe.

Nur leider habe ich so viel anderes zu tun, dass ich nicht so zum lesen komme wie ich gerne würde.

S.hadrowmanxn


Hmmm welches Buch haste denn geholt?

Leider gibts kein Buch das einem davor bewahrt immer die falschen Entscheidungen zu treffen...

chitrosn@yx


@kwak

auf die gefahr hin, dass das hier schon ausführlichst besprochen wurde, hab nicht mitgelesen die letzte zeit: was für ein neues buch liest du?

Klwak


Buch

Ich lese gerade

Riemann: Grundformen der Angst

Shhado'wmafnn


Aso,

kannst ja mal wenn du fertig bist und magst einen kleinen Bericht schreiben, gehts da um Beziehungsängste?

Kann mir eigentlich jemand ein Lebensführungsbuch empfehlen

die Bücher

Wenn das Leben zur Last wird und

Einsamkeit überwinden besitze ich schon....

mfg Shadowmann

Kowayk


Ich brauche wohl wieder Urlaub. Ich schlafe schlecht, mit tut alles weh {:( und mit der Arbeit komme ich zu langsam voran. :-( Es macht mal wieder garkeinen Spaß.

S6had)owmvanxn


Ich schlafe auch schlecht wegen meiner Wohnung aber ich werde da hoffentlich nicht allzu lange drin wohnen bleiben.....

werde mir dann was neues suchen...

HAolabixene


@ Kwak

Das Buch hab ich auch :-)

@Shadowman

Was ist mit der Wohnung? Gibt es da was besonderes oder ist es halt eben nicht dein Fall? (hab nicht alles zurückgelesen).

Ich mag meine Wohnung, sehr, leider hab ich seit einiger Zeit ein Vieh vor dem Fenster. Wohne ganz unten und naja, es ist nicht ganz so toll, vorallem bin ich mit teilweise nicht sicher ob Mensch oder Tier. :-/

KKwak


@Holabiene

Geräusche können extrem nervend sein wenn man schlafen will. Was für Geräusche macht das Vieh vor deinem Fenster? Wenn du einen Verdacht hast was es sein könnte kannst du versuchen es mit einem geeigneten Mittel zu vertreiben.

HSolalbienxe


Naja, ich hab mal im Internet nachgesehen, denke es ist schon ein Marder, vielleicht auch Ratten, aber wohl eher Marder. Muss mal sehen, ob ich da was aufstelle um das Ding zu vertreiben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH