Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

C alifTor<niaGoxld


Enttäuschung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Enttäuschung ist eine emotionale Erkenntnis, die eine Täuschung beseitigt. (...) Enttäuschung entsteht durch die Nichterfüllung von Hoffnungen und Erwartungen. Das darauf folgende Enttäuschtsein drückt sich oft in Niedergeschlagenheit und Traurigkeit aus.

Was machst du dann also um nicht enttäuscht zu werden?

ePins<amerkxerl


Enttäuschung entsteht durch die Nichterfüllung von Hoffnungen und Erwartungen. Das darauf folgende Enttäuschtsein drückt sich oft in Niedergeschlagenheit und Traurigkeit aus.

Was machst du dann also um nicht enttäuscht zu werden?

Oha, wikipedia... tja, wenn ich nicht enttäuscht werden will, dann mache ich garnichts.

h_errx koch


ich entschuldige mich in aller form dafür, dass ich nicht grad wieder wie ein junges reh rumhüpf, weil ich grad bei der frau, die in letzter zeit mein ein und alles war, abgeblitzt bin.

natürlich darf ich traurig sein. von drei monaten staatstrauer hab ich nichts geschrieben. nur dass ich halt auch meine zeit brauch, um von ihr loszukommen. nur weil sie nicht das möchte, was ich will, verlier ich meine gefühle für sie doch nicht grad. vielleicht gehts eine woche, vielleicht einen monat ... was weiss ich ...

und natürlich wars nicht das erste mal. ich hab nicht 24 jahre gewartet, um s erste mal eine diesbezüglich anzusprechen.

B.etsy[2006


herr koch, lass Dich doch von CG nicht provozieren. Der hat ganz offensichtlich überhaupt keine Ahnung worum's geht. Wer bitteschön will denn eine Beziehung zu eine gefühllosen Klotz?! Also ich persönlich kenn da in meinem Bekanntenkreis keine einzige Frau. Und auch so ist's mir lieber, ich hab' mit Menschen zu tun, bei denen ich merke, wie's ihnen geht.

g#eboLrgexnheit


@herr koch

:°_ das tut mir wirklich sehr leid für Dich. Naja, vielleicht konnte sie gar nicht realisieren,was Du gesagt hast, oder sie ist gerade in jemand anderen verliebt, mir haben in der Vergangenheit zwei Männer gesagt,dass sie in mich verliebt sind und ich konnte es einfach nicht glauben. Wahrscheinlich haben die dann irrsinnig gelitten. Das tut mir wirklich leid, weil ich will ja niemandem Leid zu fügen oder so ein heiliges Gefühl wie Liebe verletzen.

In einen habe ich mich dann später verliebt, aber der hatte dann eine Freundin. Als er die hatte, strahlte er plötzlich viel mehr als er mich sah. Weil keine Gefahr mehr da war, zeigte er plötzlich was er wirklich für mich empfand. Und ausgerechnet dann ist es bei mir eingeschlagen. Diese verlegene Stammelei damals, als er sagte dass er mich liebe hatte ich eher so verstanden, dass er mich ins Bett bekommen wolle. Es kam in dem Moment einfach nicht echt rüber, frag mich warum. Das ganze ist schon pervers,oder. Es erinnert mich irgendwie an die Szene von "Wie im Himmel" wo ein 70jähriger zu einer anderen Dorfbewohnerin im gleichen Alter, die er schon seit Kindertagen kennt, sagt:" Ich war mein ganzes Leben in Dich verliebt." Und sie: "Wirklich wahr? Und ich war mein ganzes Leben in Dich verliebt." Die beiden hatten mit anderen Partnern Familien gehabt, und jetzt im Alter fielen sie sich um den Hals.

Naja, vielleicht hast Du so lange gezögert, weil Du im Gefühl hattest, dass das eine Ablehnung wird. Die Frage ist ob sie wirklich mitgekriegt hat, wie gerne Du sie magst.

Alles Gute

gmeboDrge1nheixt


@ schüchtern

:°_

auch für Dich.

Du hast Dich ja in letzter Zeit aufgerafft und bist viel aktiver geworden, zum Tanzen gegangen und so. Das wird sich sicher früher oder später lohnen.

LG

I&na-Mxaria


herr koch,

ich wünsche dir, dass du eine offene und ehrliche freundschaft mit schnügi eingehen kannst. sie könnte dir sicherlich genau sagen, wie deine signale rüberkamen, sie kann dir sagen, ob sie was gemerkt oder geahnt hat von deiner verliebtheit.... sie könnte dir auch mitteilen, welche signale sie dir gegeben hat, um dir zu zeigen, dass sie nicht will.... es ist allerdings schon etwas hinderlich, dass ihr ja auch miteinander arbeiten müsst. die frage ist, wieviel offenheit das zulässt :-/.

NPorm?albuerxger


"Enttäuschung ist eine emotionale Erkenntnis, die eine Täuschung beseitigt."

Ein guter Satz, wie ich finde. ich glaube ich bestehe aus einer einzigen Täuschung, die allerdings von fast jeden durchschaut wird, nur von mir nicht.

Wir sind MÄNNER und als solche müssen wir Herr über unsere Gefühle und Emotionen werden, nicht die über uns.

Klingt vielleicht komisch von einem nur ein paar Jahre jüngeren Kerl an den Kopf geworfen zu bekommen, aber für mich war bisher das schwerste in meinem ganzen Leben nicht eine große Verantwortung tragen zu müssen, gut in der Schule zu sein, einen guten Job zu machen oder mit einer Frau zu schlafen , sondern sich selbst zu kontrollieren, am riemen zu reißen und stark zu sein.

Kann ich nur unterstreichen,leider kriege ich es selber absolut nicht auf die Reihe mich zusammenzureissen. Aber ab heute...

@Herr Koch

Auf jeden Fall besser so, wie wenn du noch monatelang rumgegurkt hättest, um nacher mit dem selben Ergebniss dazustehen.

Immerhin hast du eine Freundin gewonnen wie du sagst, was schon vielmehr ist wie bei mir.

Ausserdem läuft es bei mir in allen Bereichen scheisse. Ich glaube Weiber sind zur Zeit nicht mein grösstes Problem.

C`alifXornia?Golxd


Ich hatte nie vor Koch zu provozieren, ich glaube Normalbuerger weiß was ich meine.

Aber viele wollen sich auch garnicht helfen lassen hab ich das gefühl...

Ich sags euch: Alle reden von Sex und Liebe, weil sie genau wissen dass es das nicht gibt und hoffen irgendwann mal drauf zu stoßen, während ihr es noch nicht verstanden habt. Es gibt keine Liebe, es gibt nur Sex.

Und deswegen ist es dumm von Koch dass er sich da jetzt weiter drüber gedanken macht anstatt zu sagen "hey ich bin wieder frei, jetzt kommen neue".

TWorftolxa


Es gibt keine Liebe, es gibt nur Sex.

Tja, bei so einer Einstellung kann ich dich nur bemitleiden. :°_ Unbreakable war genau so drauf, bis ihm klar wurde, dass ihm doch mehr gefehlt hat als nur der Sex ...

hJe[rr =kxoch


es werden neue kommen. aber wie gesagt. es braucht seine zeit. beim einen mehr, beim andern weniger. vielleicht ists mein fehler, dass ich die, die ich wirklich mag, zu stark mag und sie nicht als massenware betrachte. jä nu.

eninsamGe4rk$erl


während ihr es noch nicht verstanden habt. Es gibt keine Liebe, es gibt nur Sex

Tja, ich fürchte, DU hast nicht sonderlich viel verstanden, Du kennst zwar das "rein und raus-Spielchen", mehr scheinbar nicht, aber Du bist ja noch jung.

C;oppexr


herr koch

Schade, daß es nicht geklappt hat :°_

Trotzdem war das ein Schritt in die richtige Richtung, wenn auch nur ein kleiner. Hast wieder an Erfahrung gewonnen.

Ich hab zum Beispiel noch nie soviel investiert wie du, noch nie mit den Mädels über meine Empfindungen gesprochen oder sowas sonst irgendwie deutlich gemacht... wie kann ich erwarten, daß da bald mal was geht? Du dagegen scheinst das zu können und du machst es auch.... das wird schon noch Erfolg bringen. Laß dich also nicht zu lange runterziehen...

sPchüchktern


@ geborgenheit

Man kann nichts erzwingen. Aber wie sie es rübergebraucht hat, fand ich nicht so toll, aber es ist ihre Entscheidung. Jetzt sind für sie Ferien, das heisst, erst in ca. 5 Wochen werde ich sie vieleicht wieder sehen. Sie hat meine Nummer, hat aber weder angerufen, noch eine SMS usw geschrieben. Werde die Erfahung jetzt in meinen "eigenen" Urlaub mitnehmen, auch wenn dieser zuhause sein wird (Geld muss ich ins Auto investieren).

In der Tanzschule ist mir in der letzten Woche etwas komisches passiert. Ich habe 2 mal mit der "neuen Praktikantin" tanzen dürfen, weil ich 2 mal beim aushelfen keine Dame da war. Ich weiss, das es "nur" eine "Mitarbeiterin" der Tanzschule war, aber es war sehr spannend, so nahe mit einer Frau zu tanzen, die ich selber eigendlich so meinem Typ von Frau sehr sehr sehr nahe kommt. Ich weiss, das sie nur nett ist, weil ich ein "kunde" bin, aber die Erfahung zu machen, fand ich schon sehr schön ;-D

MVonikxa65


herr koch

weil ich grad bei der frau, die in letzter zeit mein ein und alles war, abgeblitzt bin.

Das ist der Punkt, den ich immer nicht verstehe, und du bist ja da nicht der Einzige. Wie kann jemand zum Ein und Alles werden, bevor man überhaupt weiß, wie diejenige zu einem steht? Also so vor sich hinlieben ohne klare Rückmeldungen? Ohne Erwiderung?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH