Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

d/er-ber1gstgeiger


Sofern ich es richtig verstanden habe...neee, ist sie nicht, das ist eher was bei dir passieren würde ;-D :-p o:)

Chunnt ganz drufaa, was dini Finger alles mache :-q :)z o:)

Zum Beispiel? ;-D :=o

Hmm, :-q :-q ig.wott.nid.dass.üs.dr.admin.sperrt :-x :-x |-o |-o x:) x:)

srmGile-x4-me


Chunnt ganz drufaa, was dini Finger alles mache

Ich stehe mehr auf männliche Körpersäfte :-p :-q ;-D

Naja, es ist Frühling, da wird der Admin doch nicht so streng sein |-o ;-)

S ash~245


Frühling/Sommer ist immer die schwerste Zeit, wenn man alleine ist und dauerspitz ;-D

d>er-be&rg`stei0ger


:-p :-q ;-D

Naja, es ist Frühling, da wird der Admin doch nicht so streng sein |-o ;-)

Stimmt auch wieder o:) dann.komm.her.zu.mir :)z :-q 8-) |-o :-x

Frühling/Sommer ist immer die schwerste Zeit, wenn man alleine ist und dauerspitz ;-D

Und vorallem wenn gewisse Damen ganz weit weg wohnen ;-D :-q

Ich glaub so versaut wars noch nie in diesem Thread ;-D :=o o:)

Jhulie"n-Mat!teo


Derzeit bist Du beziehungsunfähig. :°_ Weil Du nicht zur Selbstliebe fähig bist.

À propos preußische Kriegsführung: Auch in mir tobt sowas wie ein Krieg. Die eine Seite will, dass ich mich weiterhin voller Selbstmitleid selbst isoliere und aufgebe, die andere will eine Revolution anzetteln.

Ich will und brauche die Revolution, aber der aktuelle Rückschlag hat den Zug wohl aus dem Gleis gebracht. Ich hoffe, dass er bald wieder in die Spur kommt.

Beziehungsunfähig? In den letzten anderthalb Jahren warst Du es nicht! Das warst Du beziehungsfähig, und glaube mir: Das ist einfach der Beweis, dass Du es kannst!

Es hat sich tatsächlich einiges geändert. Aber mein Hauptziel habe ich nicht erreicht. Jetzt denke ich über Alternativen nach, die zu mehr Selbstbewusstsein führen.

Ich bin vermutlich derzeit auch beziehungsunfähig (oder zumindest offensichtlich unwillig, irgend etwas in dieser Richtung aktiv zu unternehmen),

Was ist der Grund für diese Unwilligkeit?

Hmm, in diesen Situationen geniesse ich vor allem die Stille und die Schönheit der Natur, die ganz allein für mich da ist.

Ich war schon auf allen Kontinenten (mit Ausnahme Australiens - da muss ich unbedingt mal hin). Überall habe ich ganz alleine die Schönheit der Natur genießen können. Eine tolle Sache. Aber das reicht mir nicht mehr. Jetzt will ich zusätzlich auch mal die Schönheit einer Frau genießen. Eine Frau ist nämlich auch ein echtes Naturwunder, das entdeckt und erkundet werden will. Wie gerne würde ich bestimmte Naturwunder nicht nur sehen, sondern auch mal spüren. Man beachte nur die ästhetische Linienführung und die Anmut dieser Wunder.

Wenn du eine hübsche Frau siehst, denk doch einfach nur daran, wie es wäre wenn sie nackt vor dir liegt, wie sie ... Also wirklich nur auf das sexuelle fixiert sein. Du wirst sehen, dass dann das Flirten viel einfacher wird

Bis jetzt habe ich noch jede Frau gedanklich ausgezogen, die ich sympathisch und sexy finde. :-o |-o

Nur habe ich mich bisher nie getraut, mein Interesse auch zu zeigen. Seit ich offensiver damit umgehe und bestimmten Frauen unaufdringlich zu verstehen gebe, dass sie wunderschön und begehrenswert sind, hatte ich viele Aha-Erlebnisse: Die Reaktionen waren durchweg positiv. Sogar einige selbstbewusste Frauen habe ich damit "einschüchtern" können. Es wurde deutlich, dass sie es geniessen und mehr davon wollen. Ich glaube, das ist wie ein kräftiger Regen in der trockenen Prärie: Danach blüht alles auf.

Insofern ist Dein Tipp sehr gut: Mann sollte nicht nur als netter Ikea-Regal-Aufbauer und guter Zuhörer auftreten, sondern als echter Mann, der auch mal gerne woanders zupacken möchte - und zwar so richtig. :p>

JFuliemn-Matxteo


Wenn ich das mit der preußischen Kriegsführung und dem Erobern richtig verstanden habe, dann müsste ein erfolgreicher Flirt ungefähr so ablaufen:

[[http://www.youtube.com/watch?v=VGZ-QU4iDds]]

1. Gottes Segen erbitten

2. Mut zusprechen

3. Entschlossen vorrücken und verbal ordentlich Trommelwirbel verbreiten

4. Nebenbuhler mit Kanonendonner verscheuchen

5. Mit der Eroberung beginnen

6. Auf ein Wunder hoffen

:-o ;-)

dver-bgergstYeigxer


Aber das reicht mir nicht mehr. Jetzt will ich zusätzlich auch mal die Schönheit einer Frau genießen. Eine Frau ist nämlich auch ein echtes Naturwunder, das entdeckt und erkundet werden will. Wie gerne würde ich bestimmte Naturwunder nicht nur sehen, sondern auch mal spüren. Man beachte nur die ästhetische Linienführung und die Anmut dieser Wunder.

Ähm, wenn es genau das ist, könntest du doch auch zu einer Prostituierten gehen. Die siehst und spürst du gegen eine Geldleistung. Aber du tust es nicht., also muss es doch irgendwo eine emotionale Komponente geben, die mehr als nur das rein körperliche umfasst...

Sogar einige selbstbewusste Frauen habe ich damit "einschüchtern" können. Es wurde deutlich, dass sie es geniessen und mehr davon wollen. Ich glaube, das ist wie ein kräftiger Regen in der trockenen Prärie: Danach blüht alles auf.

Und was hindert dich daran, dann ins Gefecht zu gehen? Oder mit anderen Worten gesagt, sie "klarzumachen"?

Jmuclien-'Ma&ttxeo


Aber du tust es nicht., also muss es doch irgendwo eine emotionale Komponente geben, die mehr als nur das rein körperliche umfasst...

Ach so, Du meinst, dass man die emotionale Komponente erst mal weglassen sollte. Das funktioniert bei mir wohl nicht, weil ich die Zuneigung einer Frau und ihre ehrliche Sympathie besonders erotisch finde. Sie macht für mich einen sehr großen Teil der sexuellen Anziehungskraft aus. Und wenn sie dann noch einen sexy Hintern hat... |-o

Deshalb zieht mich auch nichts auf die Reeperbahn. Da würde ich allenfalls eine wertlose Erleichterung, aber keine Befriedigung bekommen.

Und was hindert dich daran, dann ins Gefecht zu gehen? Oder mit anderen Worten gesagt, sie "klarzumachen"?

Ich genüge meinen eigenen Ansprüchen nicht und glaube, dass ich möglichen Nebenbuhlern nichts entgegensetzen könnte.

Auch denke ich oft an eine Geschichte, die ich vor einem Vierteljahrhundert im Religionsunterricht gehört habe:

Ein Wanderer findet einen wunderschönen, einzigartigen Stein, der gut versteckt am Wegesrand liegt und überlegt, ob er ihn behalten und mit nach Hause nehmen soll. Schließlich entscheidet er sich schweren Herzens, den Stein unverändert an seinen Fundort zurückzulegen. Diese Kurzgeschichte trägt den Namen "Liebe".

Hat mich leider schwer beeindruckt. %-|

Z{otte"l&baxer


Was ist der Grund für diese Unwilligkeit?

Wenn ich das wüsste. ;-)

Ich kriege einfach den Allerwertesten nicht wirklich hoch.

Bin doch jetzt glatt auf ein seit Ewigkeiten nicht mehr aktualisiertes Profil in einer Single-Börse hin angeschrieben worden. Ja, ganz sicher einen "echte" und kein Lockvogel-Du-musst-mir-sauteure-Bezahl-SMS-schicken-Bauernfängerei.

Aber kriege ich den hintern hoch? Nein.

Schon länger ist es her, dass ich von zwei verschiedenen Frauen (Naja, die eine wird wohl 16 oder 17 gewesen, also nicht wirklich Frau in meinem Sinne) per PN angeschrieben worden, weil ich Hoden in etwa der Größe von Hühnereiern habe, und hach, sie würden so was ja sooo gerne mal bewundern... habe ich auch nur ein einziges mal geantwortet? Nö.

Nicht mal in Kommunikation gehe ich. Selbst der geringste Aufwand in dieser Hinsicht scheint mit gerade zu viel zu sein.

Aber wie gesagt, ich leide ja nicht drunter, sondern ich ärgere mich nur, dass ich diese Chancen zur Freizeitgestaltung gerade nicht wahrnehme. ;-D

Ska`sh2(5


@ Zottelbaer

(Naja, die eine wird wohl 16 oder 17 gewesen, also nicht wirklich Frau in meinem Sinne) per PN angeschrieben worden, weil ich Hoden in etwa der Größe von Hühnereiern habe, und hach, sie würden so was ja sooo gerne mal bewundern... habe ich auch nur ein einziges mal geantwortet?

Ähm, das hast in deinem Profil eingetragen?

ZLotRte<lbaexr


Ich schrieb doch "per PN". Ich dachte, damit sei klar, hier im Forum.

Nein, nein, ich habe einfach nur so an folgender Diskussion teilgenommen:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualanatomie/335888/]]

Und die entwickelte sich dann irgendwie in die Richtung, wie groß sind sie denn nun, das hat den die geneigte Frauenwelt gelesen und mit zwei PN gechrieben.

Das war alles. ;-)

Smash_2x5


Och wie niedlich, aber ich glaube mit der hätte ich mich auch nicht getroffen. :-D

ZSot$telIbaxer


Wer spricht hier von Treffen?

Ich habe den beiden ja nicht mal [i]geantwortet[/i]. ;-)

Für einen Single eigentlich eine unverzeihliche Todsünde. ;-D

S+ashx25


Naja, aber bei einer 16 jährigen, was soll man da sagen, wenn sie fragt ob sie die mal sehen kann. Ich wüsste nicht was ich außer "Nein" sagen sollte.

K|waxk


Also wirklich nur auf das sexuelle fixiert sein. Du wirst sehen, dass dann das Flirten viel einfacher wird

Hilft bei mir nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH