Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

hgerr xkoch


eben, das ist die frage ... wenn ich am stones-konzert alle anwesenden jungen frauen angesprochen hätte ... wären sicher über 10'000 gewesen ... wieviele hätten dann statistisch gesehen nicht sofort wegrennen müssen ... :-/

S.tleffvi 83


Wenn die das mitkriegen, dass du jede ansprichst werden die Chancen garantiert kleiner ;-)

h9err Akonch


ja, dies gälte es natürlich zu vermeiden :-p

SAteffix 83


Das wär dann irgendwann schwierig. Oder du würdest eine am Ende zwei mal ansprechen ;-D

hverrA koxch


kein problem, sowieso pure hypothese. brauch ja schon n halbes jahr, bis ich eine gute bekannte "ansprech"

Sltef4fi 8x3


Och um meinen Kommilitonen anzuquatschen hab ich auch vom "der sieht ja eigentlich auch nett aus"-Gedanken bis zum ansprechen fast ein Semester gebraucht.

Vielleicht hilft es das einfach öfter zu machen. Und vor allem schneller, bevor man zu viel drüber nachdenkt und sich reinsteigert.

snchNüchterxn


Steffi 83 schrieb:

Meistens (seh ich auch im Freundeskreis) lernt man sich irgendwie anders über Sportverein oder über Freunde kennen.

herr koch schrieb:

ist natürlich der idealfall... dann fällt der schwerste teil weg... wobei, einfach wirds auch damit nicht.

Ich würde am leisten eine Frau ohne ansprechen einfach und ohne hintergedanken kennenlernen, aber das geht bei mir nicht. Der Grund ist, das ich einfach keinen Freundeskreis mehr habe (habe noch einen, der steht aber nur auf dem Papier, habe schon seit Monaten keinen mehr davon gesehen), auf der Arbeit kann ich es auch vergessen, genau so bei den Hobbys. Also wo soll ich eine Frau einfach so kennenlernen? Mir bleibt es nur, eine Frau anzusprechen, eine andere Chance gibt es nicht. Zumindest sehe ich keine

Steffi 83 schrieb:

Oder die Frau ergreift vielleicht die Initiative. Also unmöglich ist es nicht.

Sei mir nicht böse, die Wahrscheinlichkeit, das der Weihnachtsmann existiert sind grösser als die Chance, von einer Frau angesprochen zu werden (zumindest in meinem Fall)

h9err tkocxh


zur abwechslung würd ich gern mal angesprochen werden. nicht aus faulheit oder feigheit, sondern weil ich wissen möcht, wie das ist. dass ichs dann auch mal machen kann.

S4teffOi 8x3


schüchtern

Sei mir nicht böse, die Wahrscheinlichkeit, das der Weihnachtsmann existiert sind grösser als die Chance, von einer Frau angesprochen zu werden (zumindest in meinem Fall)

Ich hab bei beiden meinen Ex-Freunden die Initiative ergreifen müssen und ich glaube nicht an den Weihnachtesmann %-|

Wenn du keinen Freundeskreis hast, dann versuchs mit dem Sportverein.

sEchüchZterxn


@ Steffi 83

Habe ich schon mal gesagt, das ich 1 Jahr Karate gemacht habe, habe sogar den Blauen Gürtel gemacht. Aber die meisten Leute, die dort mitgemacht haben, waren 15-30 Jahre älter als ich. Und mein Problem ist ja, das ich ja nichts machen kann, so ich immer min einmal die Woche da sein muss

S tef/fix 83


Dann mach was anderes wo auch jüngere Leute sind.

s/ch^üc#h[tern


@ Steffi 83

Und das wäre? habe es schon mit Skifahren probiert (waren mit der Klasse auf dem Feldberg, hatten sogar einen Skilehrer, aber Spass hat es mir keinen gemacht), mit Rollschuhen (damals gab es noch keine Inliner), aber ich habe es nie geschafft, das gleichgewicht auf den Dingern zu halten. Und für mehr konnte ich mich bis jetzt nicht begeistern

F$rec3heddacxhs


@Herr Kcoh - Frauen ansprechen

nein, ich meins so, dass wenn man ne frau siehst, die dir gefällt, dann wär der erste schritt, sie anzusprechen.

Oft sieht man ja Frauen in der Stadt und denkt wow ist die toll aber wie willst Du da ein Gespräch anfangen? Nur ein Beispiel ich sass heute in einem Cafe (Hab noch etwas die Sonne genossen) und dann kam eine total geniale Frau auch hin und setzt sich an einem Tisch etwas neben mir. Als ich sie sah hat ich auch das berühmte Kribbeln und konnte die Augen nicht von ihr lassen aber wie will man in so einer Situation eine Frau ansprechen?

Hab sicher ne halbe Stunde überlegt was man da sagen könnte. Und auch überlegt ihr was zu bestellen aber das fand ich so prollig und wer weiss ob sie das was ich ihr bestelle überhaupt trinken möchte oder ob das nicht zu aufdringlich ist. Und flirten ist etwas was ich bis heute in solchen Situationen nicht kann, also Augenkontakt ist bei mir schlimm dafür bin ich zu schüchtern.

Man weiss ja auch nicht ob sie sich mit jemanden trifft, ob sie nen Freund hat oder sowas. Ich hatte auch damit gerechnet das jemand kommt mit dem sie sich trifft aber das war auch wieder so ne Sache, sie hat 2 Cola getrunken und dabei nen Buch gelesen. hat nach ner weile gezahlt und weg war sie

Ist wohl wirklich so wie schon von Monika geschrieben. Man lernt sich bei gemeinsamen Aktivitäten kennen, Sport, Beruf, Freizeitkram irgendwas aber einfach eine Frau ansprechen der man über den Weg läuft das halt ich mal für ziemlich zwecklos.

Kann mich aber auch irren @:)

Eins wollt ich noch loswerden, wegen der Depressionen. Es ist völlig natürlich das auch nach einer Woche noch die Traurigkeit nicht verschwunden ist, das wird sicher noch eine Weile dauern. Bedenke wie lange du gehofft hast zwischen euch könnte was sein, das sie sich in dich verliebt hat und ihr eine Beziehung haben könntet. Das war ja eine sehr lange Phase wo du auch viel von ihr geträumt hast (denk ich einfach mal) und in dieser Traumwelt warst du sehr glücklich oder? Und nun ist dieses Traumkonstrukt zusammengebrochen. Worauf ich hinaus will das dieses Gefühl des Traurigseins nicht so schnell abklingt ist doch klar. Das braucht auch seine Zeit. Ich hoffe damit treib ich dich nicht noch mehr runter, ist nicht meine Absicht @:) Eigentlich möcht ich Dich ja aufmuntern, find nur nicht die richtigen Worte. Ich probiers daher mal mit einem

:)*

F/r?ech?edacxhs


Herr Koch ... sollte das heissen

sorry, is ja schon spät @:)

Ceoppexr


Sei mir nicht böse, die Wahrscheinlichkeit, das der Weihnachtsmann existiert sind grösser als die Chance, von einer Frau angesprochen zu werden (zumindest in meinem Fall)

Es passiert nicht so oft, kommt aber vor. Ich bin ein paar Mal in den Genuß gekommen ;-) Das hab ich dann immer erst mit einiger Verzögerung realisiert... als es zu spät war.

Mehrfach "Haste mal Feuer" ... leider unglücklich, da ich als Nichtraucher nur im übertragenen Sinn Feuer hab ;-) Aber mit etwas mehr Geschick kann man da bestimmt auch ins Gespräch kommen.

Dann das eine oder andere Mal auf ner Party völlig aus der Kalten, in diesen Augenblicken war ich deswegen nicht in Stimmung, weils völlig überraschend kam ...5 Minuten später stand ich wieder irgendwo rum und hab mich gelangweilt...

Also irgendwie kommts nie so, wie mans erwartet :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH