Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

d]er-bwergstGeigoer


Luise

Bist du noch da? Ist dir schon mal der Gedanke gekommen, dass eine Frau dich wollte, du das aber nicht gemerkt hast?

Ehrlich gesagt, nein. Dass bei anderen was läuft, fällt mir des öfteren auf. Mir gegenüber hat sich eine Frau noch nie so verhalten, es ist also nicht einfach so eine Behauptung.

Woran scheitert es - lernst du keine Frauen kennen? Oder du lernst welche kennen, aber sie wollen dich nicht?

Diejenigen die mich interessiert hätten, zeigten kein Interesse.

Du sagst du bist normal, hast keine zu hohe Erwartungen, aber irgendetwas hindert dich, sonst wärst du nicht mehr Single.

Naja, etwas gar einfach.

1. zu hohe Erwartungen

Nein.

2. hängst noch an der alten Liebe

Nein.

3. suchst dir immer die falschen Frauen aus

Es scheint so.

4. gehst nicht aus (wie willst du jem. kennenlernen, wenn du nur zu Hause sitzt ??? ?)

Ja - aber zu Hause hock ich sicher nicht die ganze Zeit...

5. verschreckst die Frauen (vielleicht zu unfreundlich oder arrogant)

Das weiss ich nicht.

Sie hat noch nie einen Freund gehabt und diese "tollen Freunde" (damit ist die Cluque gemeint) wussten genau, dass sie ziemlich lange in einen verliebt war, aber er wollte nix von ihr. Das wussten sie und dann trotzdem mit so was ankommen!!!

Das hast du vorhin ja gar nicht gesagt. Aber warum wusste es dann die ganze Clique? Sowas behält man doch für sich, und wenn er es rumerzählt hat, so kann sie es ja immer noch abstreiten... Ich wurde von einer Kollegin auch mal wegen sowas angesprochen, obwohl ausgemacht war dass es unter vier Augen bleibt. Wer verliebt ist und das kundtut, muss halt damit rechnen dass morgen die ganze Welt lacht.

SPasxh25


Du sagst du bist normal, hast keine zu hohe Erwartungen, aber irgendetwas hindert dich, sonst wärst du nicht mehr Single.

du meintes doch erst, wenn man "normal" ist, sollte man keine Probleme haben. Nun ist die Frage was bezeichnest du als normal. Es gibt wohl genug übergewichtige Frauen in Deutschland die scheinen keine Probleme damit zu haben - also übergewichtig zu sein ist normal heutzutage, was nicht bedeutet das es gut ist.

keine erotische, weibliche Ausstrahlung, schonmal die Jugend von heute gesehen, da verhalten sich genügend Mädchen genauso wie die Jungen, bekommen trotzdem welche ab, scheint also doch nicht so unnormal zu sein.

Vom Charakter wollen wir mal erst gar nicht anfangen.

Fazit: Es ist nun mal eben doch nicht so leicht wie du glaubst einen Partner zu finden, wenn man "normal" ist.

LGuisek2u008


der-bergsteiger

Grüß dich!

Tatsachen sind: Du gehst aus, du lernst Frauen kennen, du hast keine zu hohen Erwartungen. Das ist schon mal viel mehr als mach andere es haben. Dein Problem ist, dass du für die Frauenwelt irgenwie uninteressant wirkst und die wollen dich auch nicht weiter kennelernen. Habe ich das richtig verstanden?

Auf was für einen Typ Frau stehst du? Mollig oder schlank? Mega Oberweite oder zierlich? Hübsches Püppchen zum Vorzeigen oder eine bodenständige (ich sag mal) Arbeitnehmerin. Dann der Beruf: reicht eine Verkäuferin oder muss sie BWL studiert haben? Partymaus oder der stille Mäuschentyp?

LG Luise *:)

Sbash2x5


Ich weiss die Frage ging nicht an mich, aber was für Rückschlüsse willst du denn bei den ersten beiden Fragen ziehen, ob sie mollig/schlank und groß/klein haben soll?

Lzuis9e20x08


Sash25

Oh mehrere! Natürlich alles konstruirt, aber trotzdem...

Wenn der Bergsteiger eine schlanke Frau mit einer Mega Oberweite will, dazu auch noch eine Partymaus, dann muss er dafür schon was bieten können, cell?

Ich meine so 1,90 groß,sportlich, durchgetrainiert....

d!er-blerEgstxeiger


Tatsachen sind: Du gehst aus, du lernst Frauen kennen, du hast keine zu hohen Erwartungen.

Falsch, mich wirst du in einer Disco nicht sehen, weils mich einfach nicht reizt.

Auf was für einen Typ Frau stehst du? Mollig oder schlank? Mega Oberweite oder zierlich? Hübsches Püppchen zum Vorzeigen

oder eine bodenständige (ich sag mal) Arbeitnehmerin. Dann der Beruf: reicht eine Verkäuferin oder muss sie BWL studiert haben? Partymaus oder der stille Mäuschentyp?

Ich fang mal von hinten an: Akademikerin wär gut (weil ich das auch bin), Partymaus wird nicht funktionieren und schlank bzw. sportlich sollte sie sein.

Ich meine so 1,90 groß,sportlich, durchgetrainiert....

Ich mein, 1.90 ist keine eigene Leistung, sportlich bin ich, durchtrainiert bin ich sicher auch. Aber wie ein Bodybuilder mit ich weiss nicht was für Muskeln und Sixpack seh ich nicht aus...

S8a\shx25


Diesen Ruckschluss würde ich aber nur unter dem Begriff Partymaus ziehen, es sei du meinst jetzt eine Frau die sich Doppel D reinhauen lassen hat, also kein Naturbusen.

Ansonsten ist es doch sehr unterschiedlich, wenigstens bei mir, ich habe mollige ( damit meine ich jetzt welche die nur gering übergewichtig sind ) Frauen gesehen die richtig attrativ aussahen, aber widerum habe ich auch dünne gesehen ( und damit meine ich jetzt keine Skelette ) die ich gar nicht attrativ waren, dazu zählen übrigens auch einige so genannte Super-Models ;-) .

Genauso verhält es sich auch bei der Oberweite, es muss halt passen, dann kann sie von mir aus auch A oder F haben, ist egal. Nur eine Partymaus wäre garantiert nichts für mich, höchstens ein Hybrid oder so, aber das gilt vermutlich für alle von uns hier.

Laui3se<200<8


Guck, da fängt es schon an - Akademikarin sollte sie sein! Die wirst du nicht in der Disco finden, aber da gehst du eh nicht hin. Wo findet man sie? Meist in deinem Beruf (oder studierst du noch?), obwohl ich nix von "Liebe auf der Arbeit suchen" halte, hört man ja, dass es manchmal klappt.

Oder in einer Bücherei, Buchhandlung, Szene-Kneipen (wenn du auf sowas stehst), Tanzkurs evtl. oder vielleicht eine Anzeige aufgeben.

Was meinst du?

Eyvil$Knifel


Akademikarin ist natürlich net schlecht. Diese Sorte Frau hält sich allerdings nie in der disse auf, sondern überwiegend mit einer dicken Hornbrille bewaffnet in der Bibo oder auch mal in der Buchhandlung, um sich neue Streber-Literatur zu besorgen. Manchmal ist sie allerdings auch in der urigen Szene-Kneipe anzutreffen.

Lfuiuse20x08


Sach mal!!!!!

Machst du dich über mich lustig ??? >:( >:( >:(

S7ash2@5


Er hat da teilweise schon recht, der Bildungsstand muss nicht immer Rückschlüsse auf die Hobbies, Gewohnheiten etc. haben. Jemand mit einem mittleren Bildungsstand muss nicht zwangsläufig dümmer als jemand mit einem höheren sein, Intelligenz ist für mich jedenfalls nicht etwas, was man nur über dem Bildungsstand ermittelt.

Lcui`seR20\08


Da gebe ich dir auch vollkommen recht. Auch eine Akadem. möchte vielleicht mal in die Disco. Aber Ausnahmen gibt es überall.

Wo halten sich solche auf? Klar sind sie überall, aber wo ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass ich gerade da eine Akademikarin treffe!!!

SDa!sxh25


Das weiss ich nicht, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass wenn bergsteiger jemanden kennenlernen würde es nur daran scheintern würde, dass sie keine Akademikerin ist. Der ändert dann ganz schnell seine Meinung.

Lfui s,e20x08


Es geht nicht darum, ob er später seine Meinung ändert. Es geht um jetzt - wie er an die Sache ran geht.

à la sie hat nicht studiert, also kommt sie für mich nicht in Frage!!!!!

Daran scheitert es meistens, was danach kommt, das kriegt er hin, da bin ich mir völlig sicher. :-D

SIasHhx25


Jagut, dass kann ich natürlich nicht beurteilen wie wichtig ihm wirklich dieser Aspekt ist, ich halte es aber für fahrlässig so etwas bestimmtes zu suchen. Deshalb halt ich mir auch eigentlich alles soweit offen und schaue mal was kommt, auch wenn bisher nichts gekommen ist ;-D .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH