Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Mpon(i(ka6x5


Luise

Letzteres mag stimmen. :-/

SpasHh_25


Ich bezog mich auch nur darauf, dass du meintes das die Frauen hier oft reinschreiben, wie hilflos sie sich fühlen und dann jemand bräuchter der dominant ist. Ich dachte du meintes damit, dass der man "federführend" wird und nicht die Frau, das passt dann aber nich so recht zu der einen Stellung wo Frau oben auf den Mann sitzt.

tga~m


Aber die Jungs hier haben ein anderes Problem (denke ich). Sie treten nicht energisch genug auf, zeigen nicht offen ihre Männlichkeit und kommen bei Frauen nicht richtig an.

Kann schon gut sein, aber spielt glaube ich auch viel unsicherheit die Rolle.

Lwuisoe2x008


Jaaaaaa!!!!!!! Der Kanditat hat 100 Punkte!!!!!!!! ;-D

Applaus für Tam :)*

txam


Das weiss ich auch so. Z.B. Freitag hab ich recht eng mit nem Mädel getanzt, mal hab ich den Anfang getan mal sie. Unsere Lippen waren keine 10cm von einander entfernt, aber ich hatte irgendwie nicht den Mut näher zu gehen. Warum konnte sie es nicht auch machen :)

Naja, ich hab sie am Ende zum Abschied dann doch noch geküsst, aber egal.

Jxulvien-Ma#ttexo


Die hätten kein Problem damit, wenn der Mann noch ein JM ist. Bedenken schon! Aber nicht wirklich ein Problem. Außer (das haben sie eingeräumt) der Mann ist schon älter Mitte/Ende 30 dann wäre es schon heftig!! Dann wäre es ein echtes Problem und evtl. ein Grund das Weite zu suchen.

Na ja ich denke für einen Großteil der Frauen kommen Langzeit-JM nicht als Partner in Betracht. Und das hat auch gute Gründe: Wir passen einfach nicht zusammen.

Für die restlichen Frauen dürfte letztlich entscheidend sein, wen sie da vor sich haben und ob er sein Potential nutzt oder nicht.

Lkui>sex2008


Na ja ich denke für einen Großteil der Frauen kommen Langzeit-JM nicht als Partner in Betracht. Und das hat auch gute Gründe: Wir passen einfach nicht zusammen.

Wie kommst du darauf? Und warum denkst du das? :-/

JculieXn-Mattseo


Wie kommst du darauf? Und warum denkst du das? :-/

Es hat seine Ursachen wenn man lange JM ist. Die sind zwar bei jedem JM unterschiedlich wie sich in diesem Faden gezeigt hat, aber sie prägen unser ganzes Leben. Man kann und sollte das Blatt wenden, aber es bleibt doch immer das selbe Blatt.

Ich sage nicht, dass unsichere, wenig selbstbewusste und wenig dominante Männer gar keine Chancen bei Frauen haben, aber sie sprechen eben nur einen kleinen Kreis an.

LBuis7e20x08


Gebe dir vollkommen recht!!!

...und was ist bei dir der Grund?

J3uli[en-M*atteo


Ich habe das gleiche Problem wie Sebastian85, nur habe ich mir im Gegensatz zu ihm bis heute nicht verziehen, so zu sein wie ich bin. Das hat mein Leben ziemlich durcheinander gebracht.

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/240492/9793228/]]

Vor einiger Zeit habe ich begonnen, einen neuen Weg einzuschlagen. Seither bin ich glücklicher als je zuvor.

S+. 4walklisii


jede Frau wünscht sich doch einen Macho. Nicht im Sinne von "Ey Alte wo bleibt mein Bier", sondern einen dominanten Kerl.

;-D was interessiert mich das. (na, wie war das? net mal ein Fragezeichen, bin stolz auf mich ;-D)

Also mal ehrlich, ich bild mir die nicht unhäufigen Beziehungen in denen die Frau die Hosen an hat doch nicht nur ein! (nicht dass ich das wünsche aber wenn es das gibt gibt es auch echte Gleichberechtigung ohne den Wunsch nach irgendeiner Dominanz)

Erziehungstechnisch wäre die ganze Machokacke schon längst am Verschwinden aber ihr dominanzbedürftigen Damen werft immer neue auf den Markt. Seid doch dann wenigstens so fair und verurteilt nicht die armen Menschen deren Verstand an euren komplexen Wünschen zerbrochen ist. ;-D Ich werd mir jedenfalls ne in der Hinsicht einfachere Frau suchen. Seh ich doch gar net ein den Affen zu spielen und gleich darauf meine Emotionen zeigen zu können. Ich bin doch kein Tanzbär.

Ein Großteil von euch Damen der alten Rolle mit gleichzeitig unbeschnittenem Emanzipationsbedürfnis wird euer Leben ewig nach solchen Männern suchen (und wisst ihr was die gibt es auch - auf 1000 Frauen kommt einer oder so ... ich glaub fast ich hab mit meinem Wunsch der Gleichberechtigung bessere Chanchen... auf die Plätze... *genüßlich ne Kippe anzünd* *flitzenden Damen hinterherwink* *:) ich weiß ich bin böse |-o net so ernst nehmen... nur ein bißchen ;-D)

Lfui=sfe20x08


S. wallisii

Ganz schön frech heute abend, was? ...ich würd mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen!!!!!! Steht Männern nicht besonders... ;-D

J\ulijent-Mauttexo


Wallisii ist nun mal einer der schlimmsten Machos hier im Thread. ;-)

LouiOse20x08


Julien-Matteo

Schlimm, diese Machos!!! Dabei dachte ich die wären schon ausgestorben.... :-/

JruliTen-M-attexo


Die Zeit der Machos ist eindeutig vorbei:

[[http://de.youtube.com/watch?v=OTci-yJn9fg]]

:p>

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH