Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

SK. w@allisxii


sash, tatsache! Genau das hab ich vor :-D muss mich wohl irgendwie damit abfinden dass ich es nicht verstehe, höchst unbefriedigend weil ich jetzt nicht den geringsten Anhaltspunkt habe ob das wirklich nicht mein Weg ist oder ob ich es nicht verstehen/wahrhaben will.

An der Stelle waren wir schon mal, Dominanz gepaart mit Einfühlsamkeit.

*brrr* das ist wie Pfannkuchen mit Ketchup und Käse ;-D

Syashx25


Sie sollten mal Beispiele geben, ansonsten missversteht man sie

Beispiel Dominanz mit Einfühlsamkeit beim Sex

Schmeißt die Freundin auf´s Bett, hantiert wild an ihr rum und dann wird drauf losgerammelt, fragt dann kurz ob alles in Ordnung ist und macht weiter :=o .

SO. vwallisxii


;-D ;-D ;-D

JDulSieny-Mattxeo


Einfühlsam ist der dominante Mann dann, wenn er sie seine unbändige Kraft, seine körperliche Überlegenheit und sein ungezügeltes, egoistisches Begehren spüren lässt, sie (scheinbar) rücksichts- und hemmungslos nimmt, und gleichzeitig über so viel Erfahrung und Wissen über die weibliche Anatomie und ihre Bedürfnisse verfügt, dass er ihr trotz oder gerade wegen ihrer Hilflosigkeit einen wohligen Freudenschauer nach dem anderen bescheren kann, so dass sie sich so verstanden, so geborgen und so begehrt wie noch nie in ihrem Leben fühlt. Wenn sie sich danach in dem Wissen an ihn kuscheln darf, dass er nur sie begehrt, sie immer beschützen wird und jedes auftauchende Problem wie ein Bulldozer beiseite schieben kann, dann spricht Frau wohl von einem einfühlsamen dominanten Mann.

Alles klar?

:p>

L}uisYe2x008


Schmeißt die Freundin auf´s Bett, hantiert wild an ihr rum und dann wird drauf losgerammelt, fragt dann kurz ob alles in Ordnung ist und macht weiter

Lach-mich-weg ;-D

JdulieLn-Matxteo


Die Marke Eterna kenne ich nicht, aber der Name verspricht, dass diese Hemden für die Ewigkeit gemacht sind.

Wenn sie wirklich so lange halten, dann wäre der angeblich konservative Schnitt sehr vorteilhaft, könnte man das edle Tuch doch auch im weit fortgeschrittenen Alter noch auftragen, wenn man seinen FastFood-verwöhnten Enkelkindern die altbewährten Werther's Echte schmackhaft machen will.

Also: Zugreifen bevor ich es tue!

LWuiseW20x08


Männer jetzt kommt waaaas jaaanz wichtiges... also oufpassen ;-)

Wenn ihr Hemde kauft, dann bitte schöne, dezente. Keine karierten, linierten, und vor allem nicht die Marke Papagei !!!!

Spash2x5


Kommt drauf an was für Hemden, bei sportlichen kann es doch ruhig bisschen bemustert sein ( sportlich im Sinne von Freizeit, etwas was man auf Parties anzieht ).

c"oltx38


@ Luise2008

Warst Du das nicht mit der Umfrage unter Freundinnen, dass wir ja sowieso die Frauen verschrecken würden, wenn wir unsere Unberührtheit offenbarten. Mal ne Frage dazu: Was sage ich der Frau, wenn es passiert. Mir wurde angeraten, es auf jedenfall offen zu kommunizieren. Meine bisherige Strategie habe ich mir bis dato wie folgt zurecht gelegt:

- Anbahnung einer ernsthaften Beziehung: Fragt sie mich zu früheren Beziehungen, sage ich: "Wieso wollen das Frauen eigentlich immer wissen, ich frage Dich doch auch nicht über Deine Exfreunde aus." Nach näherer Anbahnung (erstes Küssen, verlieben), würde ich es irgendwann offenbaren, spätestens vor dem ersten Verkehr.

- ONS: Es irgendwie bis vors Bett schaffen, dann sowas wie etwa: "bei mir ist das ziemlich lange her", oder "ich bin relativ unerfahren ... nein JF nicht direkt, aber ..."

Das Problem liegt hier wohl darin, wie instinktiv sich die ganze Kussgeschichte, also alles außer Sex, ohne Erfahrung (OK, geknutscht habe ich vor Jahren schonmal) abrufen lässt. Die Taktik besteht darin, die Frau nicht zu verschrecken bzw. es bis zum Letzten hinauszuzögern (man hört ja, dass Frauen bei Unerfahrenheit abblocken).

@ Alle

Eterna ist wirklich einfach scheiße. Diese Sorte von Hemden tragen langweilige Menschen. Ich hatte früher selber welche, weil das ein einfaches, sehr pflegeleichtes Hemd ist, was zudem noch optiional extra lange Arme anbietet. Und ich hatte damals keine Ahnung. Aber dieses e mit der Krone hat sich bei mir eingebrannt, ist wie ne Opel oder alten Mercedes C-Klasse fahren. Vielleicht ja auch nur meine subjektive Sicht. Coole LEute tragen sowas aber nicht.

K-wak


Hemden

Ich habe die Namen der Hemden verwechselt. Nicht Eterna sondern Gilberto.

K)wxak


Aber dieses e mit der Krone hat sich bei mir eingebrannt, ist wie ne Opel oder alten Mercedes C-Klasse fahren.

Wenn schon Mercedes dann einen der Stil hat.

Kann grade nicht schlafen deswegen schreib ich mal so drauf los.

Zeot^tellbaexr


[quote]- Anbahnung einer ernsthaften Beziehung: Fragt sie mich zu früheren Beziehungen, sage ich: "Wieso wollen das Frauen eigentlich immer wissen, ich frage Dich doch auch nicht über Deine Exfreunde aus." Nach näherer Anbahnung (erstes Küssen, verlieben), würde ich es irgendwann offenbaren, spätestens vor dem ersten Verkehr.

- ONS: Es irgendwie bis vors Bett schaffen, dann sowas wie etwa: "bei mir ist das ziemlich lange her", oder "ich bin relativ unerfahren ... nein JF nicht direkt, aber ..." [/quote]

Tja, was soll ich dazu sagen... :-/

Sex... Sex [i]ist[/i] einfach. Ich habe es noch nie geschafft, Sex zu planen... Gut, es kam vor, da war es eigentlich schon klar, dass es sowieso zu Sex kommen wird, aber dann ist auch keine "Planung" in diesem Sinne mehr nötig, oder? (Wobei Kondome dabeihaben für mich in diesem Sinnen nicht zur Planung zählt, sondern einfach nur generell sinnvoll ist).

Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, colt38, aber ich glaube, Du lenkst nur von den Themen ab, die wirklich wichtig für Dich sind, indem Du Dich mit "Problemen" auseinandersetzt, die irgendwie noch nicht wirklich anstehen, oder?

Wie auch immer: Deiner ONS-These würde ich nicht zustimmen. Vor einem ONS geht es Deine Partnerin überhaupt nichts an, wieviel Erfahrung Du hast.

Bei einem ONS muss jeder selbst sehen, wo er bleibt. Punkt und fertig. Es ist ja gar nicht geplant, sich aufeinander einzuspielen. Eine Nummer und das war's. So. Und da kauft man halt die Katze im Sack. Wenn's ihr nicht gefallen sollte: ihr Risiko (Das weiß sie aber auch vorher, und sie lässt sich bewusst drauf ein). Der Reiz beim ONS liegt nicht im tollen Sex, nicht in der Erfahrung, die man aufeinander eingespielt ausspielen kann, sondern im Neuen.

AkldUhaaferxa


[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/240492/9853324/ Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)]] Julien-Matteo, bist du Co-Autor bei [[http://de.wikipedia.org/wiki/Johanna_Lindsey] Johanna Lindsey]

A6l,dhafDera


*fluch* *fluch* doppel-und dreifach rumrumpelstilz*

Warum ist der Absende-Button nur links und der Vorschau-Button rechts? >:( Verflixt!

Sollte natürlich so aussehen:

Julien-Matteo, bist du etwa Co-Autor bei [[http://de.wikipedia.org/wiki/Johanna_Lindsey Johanna Lindsay]]? :-o

_______________________________________________________________________________________

@Zottelbaer:

Bei einem ONS muss jeder selbst sehen, wo er bleibt. Punkt und fertig.

Hm. Das klingt für mich, als ginge es bei ONS ausschließlich, immer, grundsätzlich und nur um die eigene Befriedigung. Als wäre der Partner dabei komplett egal. Abgesehen von der Möglichkeit, mit bzw. an einem anderen seine Lust zu befriedigen. Für mich schließen sich ONS (bzw. einmalige sexuelle Kontakte) und Aufmerksamkeit für das Gegenüber, Freude daran, Befriedigung zu geben und nicht nur zu erhalten, durchaus nicht generell aus.

KVestrxa


Einfühlsam ist der dominante Mann dann, wenn er sie seine unbändige Kraft, seine körperliche Überlegenheit und sein ungezügeltes, egoistisches Begehren spüren lässt, sie (scheinbar) rücksichts- und hemmungslos nimmt, und gleichzeitig über so viel Erfahrung und Wissen über die weibliche Anatomie und ihre Bedürfnisse verfügt, dass er ihr trotz oder gerade wegen ihrer Hilflosigkeit einen wohligen Freudenschauer nach dem anderen bescheren kann, so dass sie sich so verstanden, so geborgen und so begehrt wie noch nie in ihrem Leben fühlt. Wenn sie sich danach in dem Wissen an ihn kuscheln darf, dass er nur sie begehrt, sie immer beschützen wird und jedes auftauchende Problem wie ein Bulldozer beiseite schieben kann, dann spricht Frau wohl von einem einfühlsamen dominanten Mann.

Super erklärt :)z :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH