Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

rwo%adrBunnexrII


Anbei finde ich den Gedanken, mein erstes Mal einmal mit Kondom zu haben nicht sehr prickelnd.

Wenn man doch etwas für sich empfindet und eine Beziehung führt, was spricht dann gegen eine Untersuchung?

Vorraussetzung wäre natürlich das die die Pille nimmt und wenn nicht, dann eben mit :-(.

m"r2k82


bergsteiger

laut website nicht. aber s gibt sicher auch sonst nen laden in der richtung bei euch. kenn mich da nicht aus. hätte viel zu viel schiss, in so nen laden zu gehn ;-)

roadrunner

bin froh, dass sies noch nicht getan hat. ich weiss, dass sies ok finden würde. aber trotzdem ...

rQoadrunfnerIxI


@ mrk82

Darf ich fragen wie lange bei euch das erste Mal gedauert hat, keine Minute?

d;er-wbergstekixger


Anbei finde ich den Gedanken, mein erstes Mal einmal mit Kondom zu haben nicht sehr prickelnd.

Wenn es eben jetzt gerade sein muss und das Rezept für die Pille noch nicht da...

Wenn man doch etwas für sich empfindet und eine Beziehung führt, was spricht dann gegen eine Untersuchung?

Nichts, nur führen wir keine Beziehung...

Vorraussetzung wäre natürlich das die die Pille nimmt und wenn nicht, dann eben mit :-(.

Eben...

mirk8x2


Darf ich fragen wie lange bei euch das erste Mal gedauert hat, keine Minute?

hm ... der reine akt wohl ... 5-10 minuten. mit beigemüse die halbe nacht ;-)

genau weiss ichs aber nicht mehr. ist fast 9 monate her.

m3rxk82


bergsteiger

warum könnt ihr eigentlich nicht zusammen sein?

d-er-]bfergsteixger


Weils nicht geht, weil wir beide nicht wirklich bereit sind für eine Beziehung, darum.

exkk


Du bist echt süss, ekk

|-o :-)

@ triple-x

Ich finde das Linkisch-Sein gehört bei Tanzkursen dazu. Schließlich lernt man da Bewegungen, die man sonst noch nie gemacht hat. Blöd ist nur, wenn einer gegen den Rhythmus poltert.

Und dass es nicht immer harmoniert, ist auch klar. Wie mrk schon sagte, mach es, wenn Du es für Dich machst und selbst Spaß am Tanzen hast. Nicht als Mittel zum Zweck.

Ich habe auch verschiedene Kurse und Tanzrichtungen ausprobiert, vielleicht findest Du auch nicht gleich auf Anhieb das Richtige.

mYrYk82


dann ists aber doch mehr ein nicht-wollen, als ein nicht-können ;-)

ist ja aber auch egal. hauptsache so, wies euch beiden passt.

t.ripAle_{x


@ ekk

Unbeholfen meinte ich jetzt überwiegend in dem Sinne, dass es mir vielleicht wieder passiert, dass ich nicht weiß, was ich sagen soll. Klar soll natürlich in erster Linie getanzt werden, aber Konversation gehört logischerweise dazu. Grade bei nem Single-Abend, wo erst mal jeder einen Partner/in finden muss.

Was das Rhythmusgefühl angeht, bin ich wohl recht talentiert. Jedenfalls war das so im Vergleich zu meinen damaligen Klassenkameraden. ;-)

r~oadrfun8neKrIxI


Singel Tanzkurse, sicher das es sowas überhaupt gibt?

Habe ich noch nie etwas von gehört, hier werden die nur angeboten, wenn man einen Partner hat. Das andere wäre eine richtige Tanzschule und kein wirklicher Kurs.

t#ripUlre_xx


Singel Tanzkurse, sicher das es sowas überhaupt gibt?

Habe ich noch nie etwas von gehört, hier werden die nur angeboten, wenn man einen Partner hat.

Tjaa, stell dir vor, an meiner Uni gibt's sowas. :)z

Zu Beginn jedes Semesters gibt es Single-Abende für diejenigen, die keine(n) Partner(in) haben. Und wenn man eine(n) solche(n) gefunden hat, dann geht's los mit dem Kurs. Zusammen mit jenen, die ihre eigenen Partner mitbringen. Gibt Kurse verschiedener Schwierigkeit, ich werd dann natürlich erst mal den Anfängerkurs machen.

Den Kurs leiten übrigens nicht ausgebildete Tanzlehrer, sondern ehemalige Studenten, die Spaß am Tanzen haben. Aber die können das trotzdem richtig gut. Hat mir ein Freund versichert, der den Kurs letztes Semester gemacht hat.

LNewixan


colt

Nachdem ich meinen Beitrag abgeschickt hatte, fiel mir auf, dass er sich nur in gewissen Teilen auf dich bezieht und dass es einen falschen Eindruck erwecken koennte, dass ich dich im Header zuerst genannt habe. Ich weiss sehr wohl, dass du durchaus aktiv an dir arbeitest und auch handelst.

Inhaltlich stehe ich voll zu dem, was ich geschrieben habe, auch wenn es, wie gesagt, teilweise nicht auf dich passt sondern eher auf andere. Ich sehe nicht, wo ich anmassend oder herablassend waere (ich stehe dazu, insofern arrogant und belehrend zu klingen, dass ich mir meiner Sache sehr sicher bin und das auch zum Ausdruck bringe; aber jedem ist freigestellt, mir nicht zu glauben), jedenfalls nicht auf diesem Niveau:

Ich wette jeden Cent, den ich habe, dass ich mich selber besser kenne, als Du Dich selber jemals kennen wirst.

Im Grunde habe ich dir nichts weiter zu sagen, ausser dass mich deine Aggressivitaet ueberrascht und du dich mal fragen solltest, wo die herkommt.

exkk


Grade bei nem Single-Abend, wo erst mal jeder einen Partner/in finden muss.

Das war bei mir zum Glück nie so, jemanden finden zu müssen. Man ist einfach zum Kurs gegangen und hat auch nicht immer mit demselben getanzt. Find ich eh besser, mal zu wechseln.

Wie auch immer - viel Spaß dabei *:)

gorosser;Knu^ddelbäxr


habe einen freund der ist schon anfang 30 und ist erfolgreich im beruf. auch nicht kontaktscheu aber bisher nie recht glück gehabt. aber verstehe es ist dann schon ein problem aber wenn dich dann man eine frau liebt sollte es ihr egal sein. du hast dann einiges aufzuholen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH