Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

K+wak


War mal jemand von Euch im TV?

Ich mache mich doch nicht vor der ganzen fernsehenden Nation zum Affen.

KLwaxk


@ Copper

Das Problem ist ein par wichtige Dinge müssen bald angefangen werden, weil die Zeit knapp wird. Ich will schließlich im nächsten Jahr endlich fertig sein. Deswegen muss ich sehen wie ich so schnell wie möglich damit anfange obwohl ich keine Lust dazu habe.

Jfulien3-Mamtteo


Das Problem ist ein par wichtige Dinge müssen bald angefangen werden...

In Bezug auf manch andere Dinge frage ich mich vielmehr, ob ich's nicht lieber lassen sollte.

In anderen Fäden berichten erfahrene Frauen oft, dass der Sex mit JM bzw. Unerfahrenen eine relativ lang anhaltende Katastrophe sei, die allenfalls erst nach vielen Jahren und zahlreichen Partnerinnen behoben werden könne. Deshalb stehen erfahrene, lockere Männer ganz hoch im Kurs.

Wenn ich daran denke, dass ich sogar in Alltagssituationen total verkrampft bin (ich traue mich nicht auf die Tanzfläche, habe Angst vor Gesprächen mit Unbekannten und komme niemals wirklich aus mir heraus etc pp.), frage ich mich: Wie soll's dann erst im Bett werden? Das dürfte nicht nur eine Katastrophe, sondern vielmehr ein langanhaltender Super-GAU werden.

Die Vorstellung, mit 40 mit Dingen anzufangen, die andere schon während der frühen Schulzeit perfektioniert haben, ist und bleibt ohnehin ziemlich absurd.

Jsulievn-VM1attxeo


Machen wir's kurz: Ich trete zurück und lasse selbstbewussten, erfahrenen und lockeren Männern auch weiterhin den wohlverdienten Vortritt (andernfalls würden die mich sowieso niedertrampeln ;-D).

Andere können gerne überholen. Ich hab's nicht mehr so eilig, seit ich verstanden habe, dass ich ohnehin niemals da ankommen werde, wo ich in Anfällen von Größenwahn ab und an mal hinwollte. :)D

S\. wagllisxii


hast du denselben Faden wie ich gelesen? :-D

(andernfalls würden die mich sowieso niedertrampeln ;-D)

;-D frustrierte Scherze find ich auch immer lustig, ...irgendwie Selbstzerstörerisch sowas. ;-D

Wie soll's dann erst im Bett werden? Das dürfte nicht nur eine Katastrophe, sondern vielmehr ein langanhaltender Super-GAU werden.

Kannst du nicht wissen, oder? Vielleicht ist das genau die Situation in der du es doch schaffst aus dir raus zu gehen. Wär doch fatal Sex mit beispielsweise dem anlächeln einer Kassiererin vergleichen zu wollen. Das ist eine Fremde, deine Freundin wird das ja nicht mehr sein. Jedenfalls ist's vllt besser sich nicht festzulegen dass man ohnehin total scheiße im Bett sein wird (ich hab ja auch schreckliche Angst davor ;-D ;-) will sozusagen nicht nur dir Mut machen ;-))

Kann's sein dass du jemand bist der von einem Extrem ins andere schwankt? Ne ganze Zeit lang hast du so, ... ja fast schon überoptimistisch geschrieben und jetzt so frustriert?

...ich hab hier noch nie ne Erfolgmeldung gelesen a là "wuah es war so schrecklich beim ersten Mal" und da hier ganz ungeniert rumgejammert wird (bin ja immer voll für's jammern^^ insofern :)^ was raus muss muss raus) hätte man sowas doch lesen müssen. (ok, ist jetzt nicht die ernsthafteste Argumentation seh ich ein ;-D)

Trotzdem, die Erfolgmeldungen die doch gelegentlich kommen (so ein bis zwei im Jahr, kannst dir jetzt ausrechen wie lang es allerallerhöchstens noch dauern kann, soviele sind wir ja nicht ;-D) lassen doch positives vermuten, ... auch wenn sie immer plötzlich so zurückhaltend sind mit ihren Ausführungen. ;-D

(Ging mir schon im Freundeskreis so, alle hatten nach und nach Sex und plötzlich wollt keiner mehr mit mir über Sex quatschen was vorher öfter Gesprächstoff war ;-D hoffentlich werd ich net auch mal so. Ein Hoch auf das Sex-Forum.^^)

TYoortolxa


Fernsehdokumentation**

wie oft kam das denn schon vor?

Hin und wieder kommt das immer mal wieder vor hier ... in anderen AB-Foren gibt es da z.T. sehr viel mehr Nachfrage ...

War mal jemand von Euch im TV?

Ja, ca. 2 Sekunden in einem Boulevard-Magazin auf Sat1, ansonsten in einem offenen Kanal für ein längeres Interview. Muss jeweils so 1998, 1999 gewesen sein. :-D Da es mir vor der Kamera aber nicht so gefallen hat, bin ich anschließend hinter die Kamera für die Sendung im Offenen Kanal gegangen. ;-D

ZUotteMlb(aer


In anderen Fäden berichten erfahrene Frauen oft, dass der Sex mit JM bzw. Unerfahrenen eine relativ lang anhaltende Katastrophe sei, die allenfalls erst nach vielen Jahren und zahlreichen Partnerinnen behoben werden könne.

Genau.

Erfahrene Frauen legen ja auch reihenweise JM flach, schicken sie dann bei anderen Frauen in die Lehre, um sie nach ein paar Jahren erneut zu testen, um das beurteilen zu können.

Das sind doch alles Legenden bzw. Befürchtungen, die mit der Realität nur bedingt etwas zu tun haben. %-|

Das heißt, die Befürchtungen sind natürlich real und insofern ernst zu nehmen. Aber auch diese werden ja glücklicherweise nicht vom allen Frauen geteilt.

d]er-besrgsKteigHer


Jetzt macht mal aber einen Punkt!!!

In anderen Fäden berichten erfahrene Frauen oft, dass der Sex mit JM bzw. Unerfahrenen eine relativ lang anhaltende Katastrophe sei, die allenfalls erst nach vielen Jahren und zahlreichen Partnerinnen behoben werden könne. Deshalb stehen erfahrene, lockere Männer ganz hoch im Kurs.

>:( >:( >:( Ich habe mir eigentlich vorgenommen nicht mehr hier zu schreiben, um meine Probleme nun endlich anzugehen. Ja, es sind welche da und die sind nicht unlösbar. ABER WENN ICH SOWAS LESE LÜPFTS MIR DEN NUGGI, GOPFERTELI NOMAU!!! :|N :|N :|N

HABT IHR EIGENTLICH DAS GEFÜHL, DASS MAN EUREN JM-STATUS AN DER STIRN ABLESEN KANN?!? HABT IHR DAS GEFÜHL, DASS SOGENANNT "ERFAHRENE" MÄNNER WIRKLICH WISSEN WAS SIE TUN UND NICHT EINFACH EGOISTISCH IN EINEM LOCH RUMSTOCHERN? WARUM SOLLTE DER SEX MIT EINEM JM SO SCHRECKLICH SEIN, WENN ER SICH MÜHE GIBT AUF DIE FRAU EINZUGEHEN?

Ich habe da nämlicheine völlig gegenteilige Erfahrung gemacht... Sie konnte mir nach dem ersten Kuss nicht glauben, dass es für mich das erste Mal war. Hätte ich nie was gesagt und die Gummis im Griff gehabt, es wäre vielleicht gar nie aufgefallen.

UND HÖRT ENDLICH AUF, ZUSÄTZLICHE PROBLEME ZU ERFINDEN, NUR UM GRÜNDE ZU HABEN, WARUM ES SICH NICHT LOHNT, ÜBERHAUPT AUF FRAUEN ZUZUGEHEN!!! WENN EUCH EINE FRAU WIRKLICH WILL, INTERESSIERT ES SIE NUR AM RANDE WIEVIEL ERFAHRUNG IHR HABT.

Man sieht es einer Frau auch nicht an, mit wievielen Männern sie im Bett war, was sie für Vorlieben hat. Es funktioniert nur übers Kennenlernen, und das geht halt nunmal nicht anders als mit ansprechen. Wenn es läuft, dann braucht man gar nicht zu überlegen, weil sich so vieles von selbst ergibt. Man muss halt mal den Mut haben, Grenzen anzutasten. Auch ganz wuschige Frauen können richtige Schisser sein und sich nichts trauen und hoffen dass das Gegenüber den entscheidenden Schritt macht...

SO, UND NUN SCHALTET DEN PC AUS, GEHT RAUS UND SETZT EUCH IN DER REALITÄT MIT FRAUEN AUSEINANDER!!! NUR SO KOMMT MAN ZU WERTVOLLEN ERFAHRUNGEN, WIR HABEN HIER ALLE GENUG GESCHRIEBEN UM ZU WISSEN WORAUF ES ANKOMMT. JEDER, WIRKLICH JEDER HIER HAT ZUR GENÜGE THEORETISCHES WISSEN ANGESAMMELT. ABER ALLES WISSEN IST NUTZLOS, WENN MAN ES NICHT ANWENDET!!!

Ich sage nicht dass es einfach ist. Mit paarmal Küssen und Lecken ists nicht getan. Es kommen plötzlich neue Sachen, die auch nicht einfach sind. Aber das Leben ist nunmal so, daran kann niemand was ändern.

VERLASST ENDLICH DIESEN GLASKÄFIG, DEN IHR STÄNDIG UM EUCH RUNDHERUM AUFSTELLT!!! ES SIND NICHT DIE BÖSEN FRAUEN DA DRAUSSEN DAS PROBLEM, SONDERN IHR SELBST, INDEM STÄNDIG NEUE - SCHEINBAR UNÜBERWINDBARE - HINDERNISSE GESUCHT WERDEN, UM EINE BEGRÜNDUNG ZU HABEN WARUM ETWAS NICHT LÄUFT. IGNORIERT DIESE HINDERNISSE UND VERSUCHT ES TROTZDEM!!! IHR MÜSST EUER LEBEN LEBEN UND NICHT DIE GANZE ZEIT DARÜBER SINNIEREN WARUM ES NICHT SO LÄUFT WIE IHR ES GERNE HÄTTET!!!

ZIottenlba4er


@ Bergi:

Wo kann ich unterschreiben? :)^

dqern-bergs)teigexr


:)* ________________

Aber nur, wenn du mir eine Kanne Beruhigungstee einschenkst ;-)

eBkk


:-o :-o

;-D

CYop=pexr


Ich möchte auch gerne unterschreiben ;-)

Z6ottemlbaexr


@ Bergi:

Mach' Dir nichts draus, für derartiges Echauffieren war ich hier eine Zeit lang auch berüchtigt. ]:D

Inzwischen sehe ich das ganze etwas gelassener. Es ist das Leben der Betroffenen, nicht meines. 8-)

K]wfak


Sex theoretisch und praktisch

Theoretisch wissen wir alle wie es geht.

Aber wenn es ernst wird ist es leider nicht so einfach. Habe es selbst erst vor kurzem erlebt. ;-) Nachdem ich im letzten Jahr mein JM sein beendet hatte war es nun an der Zeit meine Erfahrungen etwas zu erweitern. Leider machte es mehr Probleme als ich erwartet hatte. Ich denke bei mir hat es 2 Ursachen. Die erste ist die fehlende Gewohnheit. Nach über 15 Jahren nur SB von einer Frau berührt zu werden ist eine große Umstellung. Das zweite Problem ist das schwierigere. Ich kriege die störenden Gedanken nicht aus dem Kopf. Anstatt mich zu entspannen und es zu genießen gehen mir Dinge im Kopf rum die stören. Wenn es mir mal gelingt diese Gedanken zu verdrängen geht es einigermaßen. Aber genau dieses abschalten und es passieren lassen ist für mich ein Problem.

Aber was ich hier beschrieben habe ist bei mir so und ich rate davon ab es als allgemeingültig zu betrachten. Jeder JM ist anders. ;-)

Es kann auch sein, dass es mit einer Frau die es nicht für Geld macht ganz anders verläuft. Nur diese Erfahrung fehlt mir.

dFer-blergOsteiger


ekk

Da gibts nichts zu grinsen ]:D ]:D ]:D

:=o :-x @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH