Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Kcwaxk


Mensch, das ist doch blöd, dass wir so wenig aus uns und unserem Leben machen.

Das ist richtig. Genau das zieht mich auch immer wieder runter. Das wir zu wenig aus unserem Leben machen ist in vielen Bereichen so, nicht nur was Frauen betrifft. Die Erkenntnis haben wir. Wir wissen wir müssen etwas ändern. Aber darüber kommen wir nicht hinaus.

K@w9axk


Hallo Luise *:)

an so selbstverständlichen Dingen wie täglichem Duschen scheitert es sicher bei den wenigsten. Am ausgehen schon eher. Wer lange JM geblieben ist ist kein Partylöwe und niemand der gerne im Licht der Öffentlichkeit steht.

Mit der Attraktivität ist das so eine Sache. Die liegt im Auge der Betrachterin. Wir werden von den Frauen nicht als Männer wahrgenommen mit denen sie sich mehr vorstellen könnte.

Ist alles irgendwie kompliziert.

mNrxk82


Naja. Ein Partylöwe war ich nie. Aber dennoch hab ichs mir bis vor 1, 2 Jahren nicht nehmen lassen, jedes Wochenende irgendwo auszugehn.

d+er-b-ergst-eigxer


Luise

Also dazu möchte ich als Frau auch etwas sagen. Es ist ja nur meine Sichtweise.

Und ich möchte als Mann auch meinen Senf dazugeben ]:D

Ich stelle mir vor für die Männer ist das ganz, ganz schlimm noch JM zu sein. Egal in welchem Alter (also ab Teenageralter..). Die Frauen dagegen nehmen es leichter. Kenne welche die hatten noch nie einen Freund oder einen Kuss oder Sex. Aber wie gesagt die nehmen's leichter à la Der Richtige kommt noch.

Echt? Das kann ich mir nicht vorstellen :|N Auch Frauen haben ihre Bedürfnisse, und das nicht zu knapp. Vielleicht ists dadurch leichter, weil eine Frau einfacher an Sex kommt als ein Mann, wenn sie nur das eine will.

Gestern war ein guter Bekannter bei mir. Ich hab die Wohnung sauber gemacht, Wein gekauft, bin duschen, hab die Haare frisiert, mich geschminkt, schöne Kleidung rausgesucht und und und. Was für ein Aufwand. Natürlich ist das anstrengend!!! Wäre meine Freundin vorbeigekommen, hätte nicht nicht mal die Hälfte davon gemacht.

Für mich würdest du das auch tun? :-x :=o

Für uns Frauen ist auch ab und an anstrengend mit euch! ;-) Wir haben schön zu sein, weiblich, selbstbewusst aber auf keinen Fall zickig usw.

Ach nee :°_ Und wir Männer müssen eure Gedanken lesen können, euch auf Händen tragen, ... ;-)

Es müssen auch realistische Ansprüche sein. Es kann nicht jede Frau wie Kim Wilde aussehen oder Brüste von Pamela Anderson haben oder Modelfingur von Heidi Klum. Hätten wir das wären wir heute nicht hier, sondern "da oben".

Wenn man sich verliebt, dann gehen viele Ansprüche eh mal beiseite. Und man verliebt sich eh meist dann, wenn man es am wenigsten erwartet. Mit gutem Aussehen ists eben nicht getan. Klar, das ist das erste was man wahrnimmt. Aber dann kommt ihr bezaubernder Blick, ihr süsses Lächeln, ihr Geruch, ihre Wärme, ihr verschlafener Blick frühmorgens x:) x:) x:) Das ist es, worauf es doch ankommt, nicht ob es drei Kilo mehr oder weniger sind und auch die Körbchengrösse ist doch da gar nicht das entscheidende. Das Gesamtbild muss passen, und das erkenne ich nicht auf den ersten Blick...

Für mich sind viel wichtiger die inneren Werte und dazu zählt Respekt, Gewissen, Fleiß, Toleranz, Pünktlichkeit, Großzüzigkeit, Mut und vielleicht ein klein bisschen Macho ;-)

Ich fühl mich grad angesprochen :-D Wo wohnst du eigentlich? ]:D :=o @:)

DcesWir#dNi=xMxehr


Hmmm :-/

Also ich bin jetzt dann bald 26 und auch noch JM !!

Ich würd sagen, nach dem Drang zu überleben ist der Sextrieb wohl der stärkste (zumindest

bei Männern kann ich das so behaupten ;-) )

Wenn ein Mann also nicht fähig ist eine Frau zu finden ... ist er dann nicht völlig umsonst

hier auf dieser Erde ... eine Fehlkonstruktion so zu sagen!!

Ich will jetzt nicht zu philosophisch werden, aber ein "Sinn des Lebens" ist dann wohl auch die "Arterhaltung" ...

Was hat ein "DauerJungmann" dann überhaupt für eine Darseinsberechigung :|N

Gibts eigentlich irgend eine Statistik oder ähnlichs über die über JungMänner in anderen

Ländern ?? Sind es viele über 25 (oder auch die die es bis ans Lebensende bleiben)

in Deutschland ???

C?oppexr


Wenn ein Mann also nicht fähig ist eine Frau zu finden ... ist er dann nicht völlig umsonst

hier auf dieser Erde ... eine Fehlkonstruktion so zu sagen!!

Ich will jetzt nicht zu philosophisch werden, aber ein "Sinn des Lebens" ist dann wohl auch die "Arterhaltung" ...

Was hat ein "DauerJungmann" dann überhaupt für eine Darseinsberechigung

Red nicht so ein Blech ;-)

Ein richtiger Mann ist das, was er sein will. Auch, wenn er dazu hin und wieder etwas Phantasie braucht ;-)

DCesWirdANixxMehxr


Das bezweifelt ja auch keiner ... aber Sex hat er deswegen trotzdem noch lange nicht !!

BNet)syR20x06


Ich stelle mir vor für die Männer ist das ganz, ganz schlimm noch JM zu sein. Egal in welchem Alter (also ab Teenageralter..). Die Frauen dagegen nehmen es leichter. Kenne welche die hatten noch nie einen Freund oder einen Kuss oder Sex. Aber wie gesagt die nehmen's leichter à la Der Richtige kommt noch.

Das halte ich für ausgesprochenen Unfug. Die meisten Frauen, denen es so erging/ergeht, leiden darunter enorm. Sie sprechen aber meist nicht groß drüber. Ich habe, bevor ich Tortola kennengelernt habe, auch nur mit meiner seit-20-Jahren-aller-aller-besten-Freundin über das "JF-Problem" geredet. Geht ja auch eigentlich niemanden was an.

Außerdem führen diese Vergleiche (für Männer ist es schwieriger als für Frauen) ja zu nichts. Jeder muss für sich selbst einen Weg finden und an sich arbeiten.

DAesWir.dNixxMehr


Ihr tut alle so als wär das "an sich arbeiten" ein Garant dafür dass es dann klappt !!

Ich denke es wird wohl auch genug geben die trotz aller Versuche bis ans Ende Ihres Lebens

keine Sex und keine Liebe erleben dürfen ...

Kxwaxk


Wenn ein Mann also nicht fähig ist eine Frau zu finden ... ist er dann nicht völlig umsonst hier auf dieser Erde ... eine Fehlkonstruktion so zu sagen!!

Nein. Es ist genau anders rum. Die Frauen erkennen einfach nicht was sie verpassen. Er ist ein verkanntes Genie. 8-)

KEwaxk


Das musst jetzt einfach mal sein... :=o

K@waxk


Für wen ist's schlimmer?

Ob es für JM oder JF schlimmer ist noch nie Sex gehabt zu haben lässt sich nicht pauschal beantworten. Das hängt immer von der betroffenen Person ab. Wer hier schreibt ist mit seinem Zustand unzufrieden. Sonst wäre er oder sie nicht hier.

Unterschiedlich ist die Wahrnehmung in der Gesellschaft (ein besseres Wort fällt mir dafür nicht ein). Von einem Mann wird erwartet, dass er weiß wie er eine Frau rumkriegt. Er soll selbstsicher und zielstrebig sein. Ein JM passt nicht in dieses Anspruchsdenken. Mit dem muss doch was nicht stimmen.

Bei einem echten Mann hat es so abzulaufen wie bei Arnold Schwarzenegger in True Lies. Er kommt auf eine Party fordert eine schönheit zum Tanz auf und sie Verfällt ihm innerhalb von Sekunden. Er hat in bester James bond Art alle Frauen von sich zu begeistern. Wenn er das nicht hinkriegt ist er ein Versager. Oder noch viel schlimmer, er könnte schwul sein.

Bei Frauen gelten andere Maßstäbe. Eine JF ist etwas besonderes. Eine die nicht mit jedem ins Bett springt. Der heimliche Traum vieler Männer.

r[oadrNunnerIxI


Eine JF ist etwas besonderes. Eine die nicht mit jedem ins Bett springt. Der heimliche Traum vieler Männer.

Ich finde den Gedanken daran, möglicherweise niemals mit einer JF zu schlafen, weil sie schon vor mir Sex hatte, irgendwie schade.

Geht es euch auch so, oder ist euch der Zustand generell egal?

JUuli;en-Ma|tteo


Geht es euch auch so, oder ist euch der Zustand generell egal?

Den Begriff "Zustand" finde ich lustig. Also ich habe nichts gegen gebrauchte Frauen, sofern sie mit A1-Garantie ausgeliefert werden, d.h. mit:

Frauencheck (intensive Qualitätskontrolle, die weit über eine übliche Kontrolle hinausgeht), Umtauschrecht (nach Einzug noch 30 Tage und 30 Nächte Zeit, sich endgültig für die Neue zu entscheiden), variable Garantiezeiten sowie weltweite Mobilität (man will ja auch mal verreisen).

Aber Spass beiseite. Mir ist es egal, ob sie schon (mehrere) Beziehungen vor mir hatte. Ich finde das völlig normal. Berührungsängste wegen der Erfahrung hätte ich eher nicht. Ich würde nur genau darauf achten, ob sie mich als unerfahrenen Mann akzeptiert.

KKwxak


Ich finde den Gedanken daran, möglicherweise niemals mit einer JF zu schlafen, weil sie schon vor mir Sex hatte, irgendwie schade.

Geht mir auch so. :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH