Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

LAuisze20x08


Hey Leute,

nein, ich musste kurz weg...

Mit dem Recht geben meinte ich, ob's hier noch jemanden gibt der das genauso sieht. Also von den Männern! Möchte mal wissen wie sie sich dabei fühlen?!

ratschläger

Das wäre ziemlich schlimm!!!! Andersrum wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Mann nicht merkt, dass sie ihn nicht liebt.

Bei Liebesbezeugungen mag das noch einseitig sein, aber wenn's ernst wird, dann sind ja meist beide sicher, oder? ;-D

LCuiswe20x08


Und jetzt sind alle gegangen :-( :-(

S_. walXlixsii


ob's hier noch jemanden gibt der das genauso sieht.

weiß nicht, kann nur für mich sprechen und ich finde die Vorstellung zu heiraten bis jetzt eher unangenehm (wobei ich nicht weiß wie konstant dieses Gefühl ist wenn ich mal mit jmd zusammen bin)

LNucise2x008


Warum unangenehm ??? ??? ??? ??? ???

Su. Owa-llisxii


hm, es ist weniger das Versprechen oder die feste Bindung sondern das drumherum. Ich glaube momentan das bräuchte ich nicht, das wäre für mich vermutlich wie jemand etwas zu versprechen was eh klar ist. Ich trau mir sogar zu dass wenn meine potentielle Freundin den Wunsch äußern würde dass ich dann beleidigt wäre dass sie diese Bestätigung braucht. ;-D

Außerdem mag ich so offizielle und formale Veranstaltungen nicht. Ich feier nicht meinen Geburtstag, ich bin nicht auf die Abschlussfeier von der Ausbildung wo man feierlich sein Zeugnis kriegt, die Sommerfeste von unserem Betrieb sind (äh waren) mir immer ein Graus, usw...

J{ulienb-`Mattxeo


Mit dem Recht geben meinte ich, ob's hier noch jemanden gibt der das genauso sieht. Also von den Männern!

Also mit dem Heiraten habe ich es nicht eilig. Ich weiss auch noch nicht, ob ich das wirklich möchte. Für einen JM stehen andere Probleme im Vordergrund.

Möchte mal wissen wie sie sich dabei fühlen?!

Eine Beziehung möchte ich nur eingehen, wenn ich mich so fühle:

[[http://www.youtube.com/watch?v=YDgImzyWaGE]]

Das ist übrigens die Titelmelodie des empfehlenswerten Filmes Don Juan DeMarco. DeMarco ist sehr sprachgewandt und besitzt geschliffene Umgangsformen. Über 1.500 Frauen habe er geliebt, behauptet er, und seit seiner Jugend gelernt, auf einem weiblichen Körper zu spielen wie auf einer Geige von Stradivari. In Wirklichkeit ist er jedoch JM (das ist zumindest meine Filminterpretation), der sich alles nur einbildet und erst mal herausfinden muss, ob Phantasie und Realität in Einklang zu bringen sind.

cNoltx38


Warum sucht ihr Männer euch immer solche "Miststücke" aus

Also ich denke, die war einfach nur blöd und verlogen.

Ich hätt im Moment nichtmal ein schlechtes Gewissen ihr irgenwelche Märchen zu erzählen nur damit sie die Beine breitmacht

Genau! Kürzlich habe ich vergleichbare Erfahrungen gemacht: Ich dachte, ich treffe ne Frau, der ich vertrauen kann, die sich "meiner annimmt" und was passiert?

- Ich denke: Sei anständig, nimm Rücksicht, lass Dir Zeit, dränge nicht, vielleicht kann was draus werden. Ich sage Ihr: ich bin nicht der Erfahrenste, ...

- Sie sagt mir: Ist nicht schlimm, viele andere Typen sind scheiße, weil sie dächten, sie wären Großmeister in Sachen Liebe, ... hast Du Lust Dich wieder mit mir zu treffen, ...

- Eine Woche später sagt sie mir dann, ich wäre der falsche für sie und vor allem sie die falsche für mich! Und ich sei zu nett. Das ist verlogen. Sie ist falsch. Ich weiß, es ging um Erfahrung.

Fazit: Die nächste Frau mit der ich anbandle werde ich wie Dreck behandeln und nur auf die Schenkel abzielen, um zum Schuss zu kommen. Die Aussagen der PUAs kann ich aus meiner Erfahrung bis dato nur bestätigen, was mich massiv ankotzt. Ist zwar alt, aber im Subtext hat er einfach Recht!: [[http://www.youtube.com/watch?v=Ztcxd59d_CQ]]

Und es gibt noch den Thread von ... Namen vergessen, da packt er über die weibliche Psyche aus. Im Moment bin ich wieder auf dem Trip, das Frauen echt scheiße und nur Abfall sind. All meine (wenigen) Erfahrungen haben mir das bestätigt.

cwo.lt3x8


Post Skriptum

Es ist fast so, als wollten sie nicht respektiert werden. Vielmehr, als wollten sie das Gegenteil: Einen Typen, der sie benutzt und ggf. noch verarscht. Ich weiß nicht, ob ich das auf anhieb schaffe, weil ich alle Menschen grds. so behandle, wie ich selber behandelt werden möchte. Aber ich denke, das ist nur eine Frage der Übung.

SNund|aKncex76


@ luise

Mit dem Recht geben meinte ich, ob's hier noch jemanden gibt der das genauso sieht. Also von den Männern! Möchte mal wissen wie sie sich dabei fühlen?!

guten morgen erstmal ;-)

du, deine frage wegen dem antrag und dem heiraten ist hier in diesem faden vielleicht etwas unglücklich plaziert ;-)

hier waren und sie noch jungs unterwegs, die erstmal überhaupt mal eine frau kennen lernen wollen, da sie bislang keine freundin hatten ;-)

oder der "rest", also leute wie ich, können dir wahrscheinlich auch weniger helfen, da wir dem heiraten allen noch keine erfahrung haben ;-)

aber ich will es mal so sagen:

ich will schon mal irgendwann heiraten und sicherlich ist dann dieser moment, indem man erkennt dass die partnerin die liebe des lebens ist und dass man mit ihr den bund eingehen will und der moment des antrags ein sehr spannender und wunderschöner, weil es eben bedeutet dass es DIE liebe ist.

LWuiGse2W008


Guten Morgen @:)

Sundance76

Du stehst aber früh auf? Zumal wir gestern nacht ziemlich lange noch geschrieben haben...

colt38

Es ist fast so, als wollten sie nicht respektiert werden. Vielmehr, als wollten sie das Gegenteil: Einen Typen, der sie benutzt und ggf. noch verarscht.

So ein Quatsch!!!!!!!!!! Was verbreitest du hier für Gerüchte? Natürlich stimmt das nicht. Wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis umschaue gibt es ein paar Mädels/Frauen die Single sind. Wenn ich ein Mann wäre, ich würde sie mit beiden Händen festhalten. Lieb, nett, fleißig, humorvoll, aufrichtig und liebenswert.

ABER ich sag's immer wieder, ihr Typen sucht euch immer den gleichen Typ Frau aus!!!!

Die eine die blöd und verlogen war geht und an ihrer Stelle kommt eine andere, aber vom gleichen Schlag!

Umdenken, gucken, überlegen - warum suche ich mir immer den gleichen Typ Frau aus?

Mit besten Grüßen

eure Luise :)*

C<oppexr


Heiraten ist was für mich ;-D Als Fest sowieso, aber auch als besondere Liebeserklärung oder so. Richtig schön spießig!

Kann nicht behaupten, daß ich "erstmal nur" ne Frau kennenlernen will, um irgendwas schnell hinter mich zu bringen ;-)

SwundaHncex76


@ luise

na ja, so früh ist das jetzt auch nicht.

außerdem habe ich mich ja gegen 12 uhr ausgeklinkt ;-)

ich stell mir auch am we den wecker, meist so auf 9 uhr. dann bleibe ich noch ne stunde liegen, höre radio und döse dabei immer wieder ein.

um 10 uhr gehts dann aber raus aus den federn.

denke immer ich verpasse was wenn ich den vormittag komplett verschlafe. ;-)

die frage ist nur was? ;-D ;-D

LXuis]e20x08


Ich stehe auch am liebsten früh auf, klappt nur nicht immer ;-D

L\uise+200x8


Hoquiam

Ganz ehrlich welcher Mann würde sowas mit einer "fast" fremden Frau praktizieren??

Der muss doch entweder total bekloppt sein oder nur mit seinem Schw... denken :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH