Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

d"er-{bergstreiger


Scheinbar nicht, dennoch wollte ich es nicht ganz wahr haben. Also habe ich es nocheinmal mit der Standardgröße versucht. Schließlich sind die Dinger dehnbar, sehr dehnbar, so wurde es mir gesagt. Da hatte ich mich wohl einmal zu dumm angestellt. Also nochmal probieren.

- Es lässt sich überhaupt nicht so einfach überrollen, eher garnicht

- Ich muss erst dehnen, dann aufsetzen, dass Kondom zieht sich wieder zusammen und quetscht alles ab, so eng wäre es absolut unangenehm

- ich kann es zwar ganz abrollen, aber es bedeckt dann noch nicht alles

- im übrigen ist es mir dann beim Aufwürgen noch gerissen :|N

Die Dinger sind schon sehr dehnbar. Das mechanische Problem ist ganz einfach der Ring, wenn das Kondom noch zusammengerollt ist, der lässt sich natürlich nicht so gut dehnen.

Versuch doch mal Folgendes: Wenn der Penis nicht vollständig steif ist - vielleicht zu 2/3 oderso - funktioniert das Überziehen plötzlich. Wird der Penis dann vollständig steif, so sitzt das Kondom wie es sollte und es klemmt dann auch nichts mehr ab. Einfach gut darauf achten, dass es wirklich bis ganz runter abgerollt ist (und das keine Luft im Reservoir ist...). Dann gehts plötzlich auch mit den normalen Grössen. Ich hab mich mit Durex gut anfreunden können (Emotions), da fühlt sich der Gummi im Vergleich zu anderen am angenehmsten an.

Frage an die Frauen: Kondome mit Fruchtgeschmack, was ist davon zu halten? Das riecht ja penetrant nach Erdbeere oder was auch immer...

rIoadrOunUnexrII


Versuch doch mal Folgendes: Wenn der Penis nicht vollständig steif ist - vielleicht zu 2/3 oderso - funktioniert das Überziehen plötzlich. Wird der Penis dann vollständig steif, so sitzt das Kondom wie es sollte und es klemmt dann auch nichts mehr ab. Einfach gut darauf achten, dass es wirklich bis ganz runter abgerollt ist (und das keine Luft im Reservoir ist...). Dann gehts plötzlich auch mit den normalen Grössen. Ich hab mich mit Durex gut anfreunden können (Emotions), da fühlt sich der Gummi im Vergleich zu anderen am angenehmsten an.

Doch dieser "Ring" sollte doch bis zum Ende gehen, es ist aber immer noch ein gutes Stück frei. Hinzu kommt, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass es normal ist, dass das Kondom alles scheint abzuschnüren (der Satz klintgt komisch, überall das das das). Denn sobald das Glied wieder richtig steif wird, quetscht es doch genauso wie zuvor.

A$ldh'a=fiexra


Ich persönlich mag keine aromatisierten Kondome, weil ich auf Gerüche recht empfindlich reagieren kann. Von den Sorten, die ich bisher "mittesten" konnte, waren mir ebenfalls die Emotions von Durex am sympathischsten. Ziemlich geruchsarm, sehr feucht, sehr zart.

cCo2lt38


ich denke in letzter konsequenz muss man bereit sein, den eigenen willen zu lasten anderer durchzusetzen. und ich glaube gerade da haperts bei ganz vielen jungmännern...

Wo soll ich unterschreiben? Damit habe ich große Probleme. Ich denke wie folgt: Ich möchte gefragt werden, und deswegen frage ich auch die anderen nach ihrem Willen und dann finden wir irgendwie zusammen. So setzt man sich aber nicht gegen andere durch. In solchen Situationen steige ich einfach aus. Und ich akzeptiere keinerlei Führung außer der solidarischen, weil ich ein enormes Autoritäten-Problem habe.

Ich habe irgendwann gelernt: Frag den anderen, was er will und berücksichtige es. Bei Frauen ist es aber so, dass sie überrannt werden wollen (nicht nur meine eigene Beobachtung). Bei mir artet das dann aus in: "Ich würde Dich jetzt gerne in den Arm nehmen". Sehr romantisch! HaHa.

Doch das Frauen, noch nicht den Richtigen (sei es zum ersten Mal) gefunden haben, geht noch nicht ganz in meinen Kopf. Da die Auswahl sicherlich nicht gering ist.

Kurzum: Es gibt Frauen, die sehen halt nicht bombig aus. Ich werde jetzt vermutlich gesteinigt, aber ich habe festgestellt, dass aussehen mir viel wichtiger ist als ich vorher annahm. Ich schäme mich fast ein bisschen, dass ich so oberflächlich bin. Aber das ist nur Fair: Ich werde von Frauen aus Charakterlichen Gründen deselktiert. Das Mädel mit dem ich vor kurzem rumgeschmust habe: Sie war menschlich (auf den ersten und zweiten Blick) super und ich habe mir gesagt: "Bor, jetzt verlieb Dich endlich in sie!". Aber in meiner Fantasie konnte ich mir sie einfach nicht schöndenken. Sie sollte mir einfach gefallen und auf sich selber Acht geben. Und Letzteres (schlank bleiben) ist doch viel einfacher, als seinen Charakter von einem in sich gekehrten, undominanten Mann Richtung extrovertiertes Alphatier zu tunen.

d?er-b"ergst;eigYer


Doch dieser "Ring" sollte doch bis zum Ende gehen, es ist aber immer noch ein gutes Stück frei.

Hab ich irgendwo was anderes geschrieben? Roll mal ein Kondom ganz ab und halte es neben deinen steifen Penis. Dannsiehst du gleich, ob die Länge reicht oder nicht. Und dann siehst du auch gleich, ob du längere brauchst oder nicht...

Hinzu kommt, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass es normal ist, dass das Kondom alles scheint abzuschnüren (der Satz klintgt komisch, überall das das das). Denn sobald das Glied wieder richtig steif wird, quetscht es doch genauso wie zuvor.

Nein, tut es nicht. Denn da ists ja ganz abgerollt und damit hast du die Dehnbarkeit von einer Lage Latex. Ists noch auf dem Ring abgerollt, so verringert sich diese linear, je mehr noch aufgerollt ist. Nehmen wir eine Dehnbarkeit von 2 im abgerollten Zustand an, so hast du beim Ring mit 10 Lagen eine Dehnbarkeit von 2/10 = 0.2. Selbst wenn du nur zu 3/4 abgerollt hättest, ist die Dehnbarkeit dann immerhin 2/2.5 = 0.8. Am besten versuchst du das mal im Experiment, wenn dich die theoretische Erläuterung nicht überzeugt.

Und wenn du wirklich mal ein Ding willst, wo es richtig abschnürt, dann nimm ein Latex-Free von Ceylor, das dehnt sich nichtmal im abgerollten Zustand, und selbst das brachte ich - nach etlichen Versuchen - auch so drüber, dass man hätte loslegen können.

Am besten kaufst du dir mal je eine Packung "Durex Emotions", "Ceylor Large" und "Manix King Size" und nimmst dir dieses Wochenende Zeit dafür. Vielleicht kriegst du auch irgendwo noch die "Durex XXL" (die gibts hier nicht). Die Manix scheinen mir die grössten zu sein, und zu Beginn gingen nichtmal die richtig drüber, plötzlich waren sie dann aber eher zu weit. Ceylor fand ich weniger angenehm im Handling und Geruch, drum bin ich jetzt bei den Durex gelandet :)z

dXer-bergasteigexr


Bei mir artet das dann aus in: "Ich würde Dich jetzt gerne in den Arm nehmen". Sehr romantisch! HaHa.

:-o :-o :-o Sowas fragt man doch nicht, das tut man einfach. Man merkt doch, obs drinliegen könnte oder nicht... Und wenn es ihr nicht passt, wird sie wieder Distanz schaffen ohne ein Wort darüber zu verlieren. Das ist doch kein Weltuntergang. Und aus meiner ganz bescheidenen Erfahrung hab ich gelernt, dass selbst sexuell sehr aktive Frauen sehr froh sind, wenn der Mann die ersten Schritte macht :)z Nur darf man dann nicht erschrecken, wie schnell es anschliessend gehen kann |-o

m\rmk'8k2


Praktisch wär natürlich, wenn die M-Budget-Dinger passen würden. Dann könnte man grad einen Vorrat für wenig Geld anlegen ]:D

Ach und noch etwas: Ich habe große Brüste. Und bin klein. Und breit. Also quadratisch. (Praktisch, gut?).

Aldi ist stapelbar *notier*

AyldhRafgera


HEY! Ich bin doch nicht [[http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/4f/Square_watermelon.jpg/800px-Square_watermelon.jpg sowas]]! Hm, die trägt Längsstreifen und die sollen ja schlank machen. So optisch. Aber schreiend pinkfarbene Schleifen - iiieehhh! *schauder*

Stapelbar! Also wirklich! Obwohl... wenn ich so nachdenke... Gewissermaßen... Zu bestimmten Gelegenheiten... 8-) x:) ]:D

L;uisex2008


Also Leute

erst mal schön durchatmen! Solche Äußerungen sind seltest ernst zu nehmen. Kondom muss passen, das ist klar. Aber dann muss man(n) eben für sich die passende Größe finden und das Thema ist gegessen. Aber dann hier zu schreiben, dass man so einen großen hätte wo kein Komdom platzt, ich weiß nicht :-/

Meine Gütte freut euch doch, wenn ihr so eine Riesending in der Hose habt, das ist doch gut und die meisten Frauen stehen darauf. Sage ich jetzt mal so.

Und Aldhafera

Ich habe auch große Brüste. Und ich bin groß und schlank. *:)

Es gibt Nachteile, das streite ich auch nicht ab. Aber beschwere ich mich darüber? Nein! Ich freue mich, bin stolz darauf, aber ich rede nicht gern darüber. Außer in gewissen Situationen x:)

Es nervt einfach. Oder wenn Frauen sich beschweren, dass sie viel zu oft angesprochen werden. Und dass sie so gut aussehen, da können sie auch nix für :(v

Viele Grüße

Luise

LGu8ise5200x8


Pardon für die Fehler!

Soll heißen:

wo kein Kondom passt...

so ein Riesending...

r=oadruXnneprII


Bei mir artet das dann aus in: "Ich würde Dich jetzt gerne in den Arm nehmen". Sehr romantisch! HaHa.

Klingt auch blöd, besser wäre: "Darf ich meinen Arm um dich legen?".

Nicht ich würde gerne....

bergsteiger

Am besten kaufst du dir mal je eine Packung "Durex Emotions", "Ceylor Large" und "Manix King Size" und nimmst dir dieses Wochenende Zeit dafür. Vielleicht kriegst du auch irgendwo noch die "Durex XXL" (die gibts hier nicht). Die Manix scheinen mir die grössten zu sein, und zu Beginn gingen nichtmal die richtig drüber, plötzlich waren sie dann aber eher zu weit. Ceylor fand ich weniger angenehm im Handling und Geruch, drum bin ich jetzt bei den Durex gelandet

Werde ich in kürze testen.

Meine Gütte freut euch doch, wenn ihr so eine Riesending in der Hose habt, das ist doch gut und die meisten Frauen stehen darauf. Sage ich jetzt mal so.

Wo steht geschrieben das sich darüber jemand nicht freut? Man muss aber aufpassen was man sagt, sonst wird man schnell in die falsche Schublade gesteckt, wie Angeber etc. Daher einfach für sich behalten.

rxoadbrunjnerIxI


Heute kommt ein Sexreport auf ProSieben.

Kann man sich als Jungmann so etwas ansehen?

Ewig her, da kam mal ein Bericht bei einer Wissenschaftssendung wie gesund Sex sei, wie wichtig etc. Deswieteren wird genannt wie früh heutzutage Jugendliche ihre ersten sexuellen Erfahrungen sammeln. Ich persönlich finde es eher deprimierend solche Reporte zu sehen.

Seht ihr euch so etwas gerne an?

c_olt3O8


Seht ihr euch so etwas gerne an?

Weiß nicht, ob gerne. Aber es interessiert mich und ich schaue es mir an. Ich habe mir auch die Beiträge von Polylux, auf Spiegel etc. über JMs reingefahren. Ich finde wissenschaftliche Sendungen, z.B. BBC-Reportagen super, wo es um die biologisch Seite geht: Kriterien der Partnerwahl etc. Oder wenn Sie ein Päarchen beim Akt in den Tumographen schicken.

rvoad%runn9erII


Ich finde wissenschaftliche Sendungen, z.B. BBC-Reportagen super, wo es um die biologisch Seite geht: Kriterien der Partnerwahl etc.

So etwas ist wirklich sehr interessant, habe ich vor längerer Zeit mal gesehen. Das sogar der "Geruch" eines Menschen darüber entscheidet, ob wir einander riechen können oder nicht. Und das hat nichts mit stinken zu tun, sondern geschieht unterbewusst. Sehr breites Thema.

L7uise2`00x8


Hallo!

Ich finde solche Sendungen auch spannend :)^

roadrunnerII

Also, nicht alle Frauen, aber wohl die meisten finden das toll! Ist schon lange her, meine Freundin hatte damals ihren ersten Freund. Das berühmte 1. Mal! Und wie Frauen halt so sind, die erzählen sich alles - wann, wo, wie lange, welche Stellung ;-D

Und ihr Freund hatte so ein großes Teil, dass die mehrmals versucht haben, bis es überhaupt geklappt hat :=o

Was sagst du dazu? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH