Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

tWa[m


@ Luise2008

Ich habe leider den Fehler gemacht mich ggf. wieder in jmd zu verrennen. Dann bekomme ich von einer Freundin noch gesagt, dass nen Freund meinte, wie ich das denn machen würde, dass ich so gut ankommen würde. Es ist einfach zum kotzen :(

gzerneL_eben


Tam sehe das dochmal von der positiven Seite.

Du bekommst wenigstens schonmal das Feedback das du gut ankommst :)^

@all welche realistischen Möglichkeiten gibt es um seinen Freundeskreis zu erweitern?

t*am


@ gerneLeben:

Schon, aber ich bekomme den ersten Schritt hin, aber nicht den "letzten". Das ist auf Dauer auch sehr deprimierend.

Freundeskreis erweitern:

Wenn du in einer grösseren Stadt lebst eignet sich teilweise das Internet sehr gut dafür. Seiten wie new-in-town, studiVz (oder meinVz) eignen sich um mit Leuten in Kontakt zu kommen. Den Rest musst du dann so machen :)

c>oltx38


Wenn du in einer grösseren Stadt lebst eignet sich teilweise das Internet sehr gut dafür. Seiten wie new-in-town, studiVz (oder meinVz) eignen sich um mit Leuten in Kontakt zu kommen. Den Rest musst du dann so machen :)

Finde, das ist eine Pauschalisierung. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man ein abweisendes / zugängiges Wesen auch auf solchen Portalen rüberbringt. Beispiel: Kumpel von mir kommt super an, halt ein Strahlemann, den allem mögen. Mit mir können die Leute nix anfangen, ich merke das immer wieder in der Körpersprache der Leute und ihrer Mimik in Gesprächen mit mir. Und genau das wird ebenso im Netz reflektiert. Klingt doof, weil man ja nur ein Bild sieht, aber es ist so. Ich weiß, ich weiß: Jetzt kommt wieder so ein Käse wie "Du bekommst zurück, was Du ausstrahlst." Aber ich kann mir ein Bein ausreißen, ich werde nicht annähernd auf den Level eben oben besagten Kumpels kommen. Das Gleiche Ergebnis kam dann auch rum, als wir beide ne Zeit lang bei ner großen Dating-Platform angemeldet waren. Keine Ahnung, vielleicht sehe ich auch einfach scheiße aus. Bitte kommt mir nicht mit: "Lächle doch einfach". Das funktioniert nicht. Selbst wenn ich gut drauf bin sagen mir Leute ich sähe genervt aus. Manche Unzläglichkeiten kann man nicht abstellen und sie sind vernichtend.

Man hört wohl auch raus, dass ich gerade ziemlich frustriert bin. Obwohl der Job wieder besser läuft, mein gesundheitliches Problem leicht abgeklungen ist und ich ruck zuck ne neue Wohnung gefunden habe. Gestern gehe ich auf ne Party und sitze an der Theke. Mir gibt das nix und hat es noch nie was gegeben. Warum gehen Leute eigentlich dahin? Um Musik aus der Konserve zu hören und dann die Atmosphäre eines wild zusammengestellten Sozialgefüges zu spüren? In Zeiten meines Extrovertierungsprogramms habe ich mich einfach nur verstellt. Das war nicht authentisch.

Vermutlich bin ich einfach nur ein depressiver Typ. Ich merke im Moment, dass ich so anders bin und ich an dieser Welt vorbei lebe. Blicke ich 10 Jahre in die Zukunft, dann sehe ich einen vierzigjährigen Single, der am Wochenende in seiner Wohnung hängt, weil seine Kumpels alle leiert sind. Dann wird man mal aus Mitleid eingeladen und auf Familienfeiern ist man der komische Onkel oder was auch immer. Und die ganze Familie rätselt, ob man nun schwul sei. Es ist schlimm zu merken, dass man nicht kompatibel ist mit dieser Welt und grundsätzliche Anforderungen nicht erfüllt. Ich wusste das schon als Kind. Ich habe stundenlang aus dem Fenster auf die Straße geschaut und mir meine eigene Welt taggeträumt. Und ich mochte damals die Einsamkeit.

tEam


Es war nur eine Art (quasi als Beispiel). Also die Art wie ich viele Leute kennengelernt habe. Ich bin nicht so der Mensch, der alleine irgendwo hin geht und feiert. Deswegen war es für mich die beste Möglichkeit :)

r!oad9runnxerII


Das ist ein quatschiger Gedanke. Schlimmeres als dass sie kein Interesse hat, kann dir nicht passieren.

Es würde eventuell das Arbeitsklima kaputt machen.

Mannmann. Willst du, dass diese tolle Frau alleine bleibt, weil sich keiner traut?

Das wird sie ganz bestimmt nicht. Es gibt immer noch genügend Männer die sich trauen! Und die Konkurrenz ist hart!

Frauen suchen sich halt auch einen Partner, der zu ihnen passt. Aber träumen darf man ja ;-).

gbernetL6exben


@ Colt 38

Ist doch schonmal super das du sofort eine neue Wohnung gefunden hast. Ich brauch für solche Sachen schon viel länger, jetzt musst du nur schaffen auf andere zuzugehen.

Es gibt ja Personen die behaupten man kann dieses offen sein lernen, aber es scheint ein sehr schwerer Unterfagen zu sein.

S,ash225


Bezüglich solcher Communities wie studivz etc.

Diese Portale sind leider auch keine Wunderwaffen, meistens läufst da genauso ab wie außerhalb des INets, man unterhält sich eine zeitlang aber auf Dauer kommt da auch nicht mehr raus.

txam


Das ist teilweise schon richtig. Aber gerade um den "ersten" Anschluss zu findne, wenn man niemanden hat und auch recht schüchtern ist, kann man es schon nutzen finde ich.

Srash2x5


Sicher kann man es nutzen, aber irgendwie komme ich wohl da genauso rüber, wie Draußen.

c[oltQ38


@ Sash25

Genau das wollte ich damit sagen (nur auf mich bezogen).

Übrigens lange nichts mehr von Dir gehört.

S9ash825


@ colt

Ich habe hier aber immer mitgelesen, gibst aber nichts zu berichten.

KLwaxk


Ich merke im Moment, dass ich so anders bin und ich an dieser Welt vorbei lebe.

Geht mir genauso. Mit den meisten Dingen die irgendwo da draußen ablaufen habe ich nichts zu tun. Damit kann ich nichts anfangen.

Man kann es auch mal anders sehen: Wir sind die einzig wahren Individualisten. Wir passen in kein Schema. 99,9% der Bevölerung ahnt nicht, dass wir existieren.

Oft wird uns gesagt wir müssen was ändern, aktiv werden, weggehen. Aber wir können es nicht.

Blicke ich 10 Jahre in die Zukunft, dann sehe ich einen vierzigjährigen Single, der am Wochenende in seiner Wohnung hängt,...

Ich versuche im Moment möglichst wenig an die Zukunft zu denken weil ich in der Gegenwart mehr als genud Probleme habe.

C>oDppexr


Leute, was sind das denn schon wieder für Mißtöne hier :-/

L6uise2x008


Leute, was sind das denn schon wieder für Mißtöne hier

Genau!!!! Sehe das genauso wie Copper :)^

Schenke jedem ein klein bisschen Kraft und Glück für morgen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH