Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

K:yoxn


Julien-Matteo

Das ganze Forum winkt heftigst: *:) *:) *:)

HaHa, du weißt genau wie ich das meine ;-).

Naja, obwohl die Feiertage (besonders heute) bei mir immer übelste Depressionen verursachen :-(, hoffe ich, dass wenigstens alle anderen hier im Forum frohe Weihnachten erleben!!!*:)

Khyon


@ all

Noch mal eine Frage in eigener Sache: Wie schnell sollte man wie viel Interesse (per Sms oder auch generell) bekunden? Nehmen wir mal an, die Dame ist ziemlich aufgeschlossen (ohne jetzt aber deutlich zu zeigen ob sie nur freundschaftlich interessiert ist, oder ob mehr dahinter steckt) und will in Kontakt mit einem bleiben. Meldet sich auch relativ schnell (Sms).

Wie siehts aus: Geht man zu schnell vor, verliert sie vielleicht das Interesse. Lässt man sich zu lange Zeit, schnappt sie sich nen anderen oder man landet auf der bester-Freund-Schiene. ???

J$ulien-(MaNttexo


Wie schnell sollte man wie viel Interesse (per Sms oder auch generell) bekunden? Nehmen wir mal an, die Dame ist ziemlich aufgeschlossen (ohne jetzt aber deutlich zu zeigen ob sie nur freundschaftlich interessiert ist, oder ob mehr dahinter steckt) und will in Kontakt mit einem bleiben.

Also rein theoretisch sieht das aus meiner Sicht so aus:

Dass Du sie sexy und sympathisch findest, wird schnell kommuniziert, und zwar innerhalb der ersten 2-3 Sekunden mit Blicken. Frauen verstehen das sofort. Worte sind in diesem wichtigen Moment überflüssig und allenfalls Beiwerk. Wenn sie Dich sympathisch findet, siehst Du es sofort an ihrem Blick / ihrer Körpersprache. Dann bist Du als Mann gefordert auf sie zuzugehen, damit Ihr Euch näher kennenlernen könnt.

Wie siehts aus: Geht man zu schnell vor, verliert sie vielleicht das Interesse

Nein, Du bist der Mann und Du sagst was Sache ist, also, dass Du sie näher kennenlernen / Dich mit ihr treffen willst. Dann lässt Du ihr ausreichend Zeit, ihre Entscheidung zu treffen. Das Interesse verliert sie nur, wenn Du Dich im Verlaufe des Kennenlernprozesses als der falsche für sie herausstellst oder wenn Du anfängst zu nerven.

rFoa7drulnnexrII


Erstmal frohe Weihnachten *:)

Wenn sie Dich sympathisch findet, siehst Du es sofort an ihrem Blick / ihrer Körpersprache.

Sympatisch findet man doch viele Menschen. Selbst wenn Blick und Körpersprache stimmt, heißt es noch lange nicht. Ich denke da muss allgemein mehr kommen. Wenn eine Frau dich wirklich will, läuft es wahrscheinlich ganz anders ab als wir es und vorstellen.

Mit meinem letzten "Date" hatte ich mich auch super verstanden, Körpersprache schien auch nur positiv. Nur konnte ich mich bis heute nicht überwinden sie nach einem erneuten Treffen zu fragen. Stattdessen habe ich mich einfach mal auf den Weg gemacht und mich mit Bekannten getroffen, wo sie meist auch anwesend ist. War sie natürlich nicht mehr :|N. Ich warte jetzt ab, bis ich ihr irgendwann nochmal über den Weg laufe. Eine SMS mit "Frohe Weihnachten" werde ich ihr nicht schreiben, die Initiative kann ja nicht immer von mir ausgehen.

Noch mal eine Frage in eigener Sache: Wie schnell sollte man wie viel Interesse (per Sms oder auch generell) bekunden?

Da trennen sich die Meinungen. Manche sagen sogar, zeigt der Mann Interesse, verlieren die Frauen ihres am Mann.

J[uliAen-Matxteo


:-D :-D :-D Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest! :)- :)- :)-

Sympatisch findet man doch viele Menschen. Selbst wenn Blick und Körpersprache stimmt, heißt es noch lange nicht.

Ich meine Blicke, die signalisieren, dass die Hütte Feuer gefangen hat, dass die Erde licht vibriert und das Herz wild puckert.

Manche sagen sogar, zeigt der Mann Interesse, verlieren die Frauen ihres am Mann.

Wer sowas sagt versteht m.E. nichts von Frauen. Möglicherweise resultiert dieser Irrglaube daraus, dass manche Frauen erst mal abwartend reagieren, um die Ernsthaftigkeit und Nachhaltigkeit der männlichen Bemühungen auf die Probe zu stellen. Letzteres macht auch viel Sinn, da es Männer gibt, die in Discos ganz beliebig von der einen zur anderen wandern.

m"rk?8x2


Habe erst letztens mit einer Frau über solche Spielchen gesprochen ... Fazit: Nicht alle finden gefallen dran. Das war auch mein Gedanke damals, als ich mich damit auseinandersetzen musste. Mir widerstrebte es, zu spielen. Ich fand, es müsse auch ohne dieses künstliche Hinhalten gehn. Und es ging ohne.

Am Ende ists halt wieder personenabhängig. Man hüte sich vor generellen Aussagen.

rsoadruZnneLrII


Ich meine Blicke, die signalisieren, dass die Hütte Feuer gefangen hat, dass die Erde licht vibriert und das Herz wild puckert.

Sowas hatte ich letztes mal, als mein Arm ihren Arm berührte, ich hätte dahinschmelzen können ;-D. Das ist wirklich nicht bei jeder Frau so ;-). Solch eine Frau zu küssen, dass man unheimlich schön sein |-o (es kann auch alles andere als schön sein, hatte dazu bereits mal etwas geschrieben ;-D). Nur woher soll Mann wissen ob es auf Gegenseitigkeit beruht.

Findet so etwas mal heraus 8-).

JIulien-|Mat=texo


Habe erst letztens mit einer Frau über solche Spielchen gesprochen ...

Ich glaube nicht, dass es immer nur Spielchen sind: Manche Frauen haben ganz einfach schlechte Erfahrungen gemacht, andere glauben zu wissen, dass sie ablehnend reagieren müssen, wenn sie Erfolg haben wollen. Roadrunner will ja auch partout kein Interesse signalisieren - und all das in bester Absicht.

Nur woher soll Mann wissen ob es auf Gegenseitigkeit beruht.

Schau ihr tief in die Augen, während Du so empfindest:

Sowas hatte ich letztes mal, als mein Arm ihren Arm berührte, ich hätte dahinschmelzen können

Was siehst Du in diesem Moment?

rjoad0runncerxII


Schau ihr tief in die Augen, während Du so empfindest:

Klingt ja wie im Fernsehn ;-). Nein mal im Ernst, werde ich nächstes mal machen :-).

Was siehst Du in diesem Moment?

Schwer zu beschreiben, ich nehme meine Umgebung in diesem Moment kaum noch wahr. Ich habe ihr dabei jedoch nicht tief in die Augen gesehn.

m rk8x2


Klar, s muss nicht "böse" Absicht sein. Aber sehr oft liest man ja so Sachen wie "Lass sie noch etwas zappeln" oder "Ich meld mich noch nicht bei ihm, sonst denkt er, ich sei leicht zu haben" ... Ich find das alles zu überlegt. Meine Güte, wenn ich jemanden mag, dann hab ich jedes Recht der Welt, der Person das auch zu zeigen, zu sagen. Es gibt nicht den richtigen oder den falschen Zeitpunkt. Es gibt nur die richtige oder die falsche Person. Das muss man aber erst lernen. Ich dachte auch immer, man müsse alles richtig machen. Dabei vergass ich, dass ich bei der richtigen Person gar nichts falsch machen kann.

Natürlich gibts noch die Experten, die andere um den Finger wickeln können. Aber dieses Talent ist in diesem Thema hier sicher eher spärlich gesät. Sonst wär man ja nicht hier ;-)

Der JM denkt ja bisweilen etwas viel nach. Das wollte ich mal wieder "unterbinden" versuchen. Planung ist die halbe Miete, aber auch nicht mehr. Die andere Hälfte besteht daraus, seine Wünsche spontan zu äussern. Das darf man. Und das Gegenüber darf dann auch merken, dass mans mag. Auch wenn ein JM über die Jahre eine beinahe perfekte Tarnung für eigene Empfindungen entwickelt. ;-)

J6ulienB-Matt;exo


ich nehme meine Umgebung in diesem Moment kaum noch wahr.

Du sollst ooch nich in die Umjebung kieken, sondern ihr ankieken! ;-)

J ulioeOn-Matxteo


Es gibt nicht den richtigen oder den falschen Zeitpunkt. Es gibt nur die richtige oder die falsche Person

Seh ich auch so. Jetzt müssen wir's nur noch dem Straßenläufer verklickern.

ich hätt jetzt ne gute ausrede fürs tanzen ;-)

Welche denn?

markx82


Roadrunner: Glaubs einfach! ;-)

Durch meinen Diabetes darf ich mich (im Moment) nicht übermässig anstrengen. Sonst sinkt mein Blutzucker zu sehr und ich krieg ne Hypoglykämie. ;-)

r6oaEd5run|nerIxI


Anstrengen in Form von Schreiben ???

J_ulie=n-MYa-ttxeo


Oh je, wenn man irgendwas lateinisches kriegt, wenn man bestimmte Sachen macht, sollte man diese so lange wie nötig zurückstellen. Ich hoffe aber, dass diese Einschränkung nur so lange gilt, bis alles richtig eingestellt ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH