Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

rload?ru[nnerxII


Es war auch mehr ironisch gemeint ;-).

c|olt _2x.0


@ roadrunner

Auch ich habe Angst...auch Angst mich zu blamieren, ich hoffe halt, dass sie es nicht in die Weltgeschichte posaunt.

So ein Schmarn. Und wenn schon. Du bist doch ein selbstbestimmter, interessanter Typ, scheiß auf die anderen! Ich weiß, es fällt nicht immer leicht, aber das sollte Deine (und auch meine) Denke sein.

Von dem was Du schreibst, könnte ich mir folgenden taktischen Fehler vorstellen:

Du hast Sie unter Druck gesetzt: Heute noch treffen. Und dann direkt die Aufforderung. Meines Erachtens wäre besser gewesen: Wünsch Dir nen guten Rutsch bla bla ... Sie antwortet, weil höflich und unverbindlich ... Dann ein paar Tage später Du: Würde mich gerne mit Dir treffen, hast Du Lust nen Heißgetränk einzunehmen, wie stets, mit <Ort>, <Zeit, mind. 2-3 Tage in der Zukunft>.

Am Anfang entspannt und unverbindlich. So mögen es die Frauen (aus meiner bescheidenen Erfahrung heraus).

Des Weiteren: Selbst wenn sie Dich abweist: Du hast was gelernt. Das ist gut.

rKoadrunnxerII


Man kann es nie 100% richtig machen, dafür fehlt mir einfach noch die Erfahrung. Da ich selbst sehr spontan bin, habe ich auch spontan gehandelt. Letztendlich ist so ein Treffen doch nichts wildes, wo man sich Tage mental drauf einstellen muss.

Aber an dem was du schreibst könnte durchaus was dran sein colt. "Leider" ist es nun zu spät :-).

SCash2x5


Ich glaube es wäre anders gewesen, hättest du paar Tage später gleich angerufen oder eine sms-geschickt, dann hättest du eventuell mit einer Antwort rechnen können. 3 Wochen sind einfach zu lange um auf solch eine spontane Anfrage anzuworten, das würde ich mir auch 2mal überlegen.

rzoadr[unxnerII


Ich sehe ja mittlerweile ein, dass ich hätte anders handeln sollen. Ich werde versuchen, daraus zu lernen :)^. Wenn ich die psoitiven Dinge dieses Jahe betrachte, war es eigentlich alles garnicht so schlecht.

Wenigstens noch ein Strich mehr auf meiner Korbliste für dieses Jahr :-).

.

.

.

Wie lief es denn allgemein bei euch? Versucht doch mal, nur das positive dabei zu sehen.

mMrk8x2


Da ich selbst sehr spontan bin, habe ich auch spontan gehandelt.

:)^

cWoltK 2x.0


Wie lief es denn allgemein bei euch? Versucht doch mal, nur das positive dabei zu sehen.

War zum ersten Mal in meinem Leben aktiv, dafür eigentlich gar nicht so schlecht. Habe 2 Frauen gedatet, nachdem ich eine im Internet und eine live angesprochen habe. Von beiden ein Korb (bin "zu nett"), bei der letzten ging zumindest ein bisschen Schmuserei. Gefühle evtl. bei der ersten, bei der nix ging, süß. Wenn ich jeden 2. Monat eine treffen würde, wäre das OK. Die Durststrecken sind echt ätzend.

r!oadr unnxerII


Wenn ich jeden 2. Monat eine treffen würde, wäre das OK.

Das halte ich sogar für realisierbar, nur verlangt es sicher eine Menge Aktivität.

S8as;h25


Wie lief es denn allgemein bei euch? Versucht doch mal, nur das positive dabei zu sehen.

Nichts gelaufen, niemanden näher kennengelernt.

Tcoabsenx89


Nichts gelaufen, niemanden näher kennengelernt.

Bei mir auch nicht. Eher im Gegenteil: einige "Freundschaften" beendet.

t-am


@ colt 2.0

Cool, wo war das :)

Ich hab heute auch mal wieder gemerkt, dass man es leichter hat, wenn man echt arschig ist.

JMulienY-Maxtteo


Dabei hat man von deinen eigenen Problemen kaum was mitbekommen, man möchte meinen, du hättest keine ???

Ich glaube Du hast meine Jammer-Einlagen nur knapp verpasst. ;-)

Ein super Start ins neue Jahr :=o.

Du meinst es zwar ironisch, aber ich finde, da ist was dran: Du bist aktiv und das ist die Grundlage für Deinen Erfolg im nächsten Jahr. Ich habe den Eindruck, Du läufst so langsam zur Hochform auf.

Außerdem störts mich selber nich, mich kotzt es bloß an, das man nur durch das Aussehn bewertet wird.

Klingt tatsächlich nicht sonderlich überzeugend: Entweder Du hast kein Problem (dann würdest Du selbstbewusst auf die Suche nach einer Freundin gehen) oder Du hast ein Problem und findest Deinen persönlichen Weg, Dein Selbstbewusstsein zu stärken.

r4oadrwunn-erIxI


Du bist aktiv

Mal mehr, mal weniger...

Du bist aktiv und das ist die Grundlage für Deinen Erfolg im nächsten Jahr. Ich habe den Eindruck, Du läufst so langsam zur Hochform auf.

Ja und ihr könnt das auch:)^, wenn nicht sogar noch besser :)z!!!

E2rzkadnzler xRidcuplly


Vorsatz fürs neue Jahr für mich: Voll und ganz auf den Beruf konzentrieren und dort maximale Leistung bringen.

JiulieTnu-Maxtteo


Ich wünsche Euch einen guten Start ins neue Jahr! :)*

Findet den Weg zu Euch selbst auf das Eure Wünsche in Erfüllung gehen und die Seele geheilt bzw. gestärkt wird.

Das Leben hat viel zu bieten. Habt den Mut, zuzugreifen.

[[http://www.clipfish.de/video/1608459/ralf-bauer Neue Energie]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH