Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

r(oadrKunne}rIxI


Ich habe einen großen Fehler gemacht und ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Es wird wahrscheinlich total verrückt klingen, dennoch werde ich einfach mal kurz schildern was passiert ist. Auf einer Party hatte es irgendwie eine Studentin auf mich abgesehen und wir haben zunächst nur ein bisschen gequatscht. Man kann sagen, ich habe wohl zu fast hundert Prozent alles richtig gemacht, denn da war von beiden Seiten eine gewisse Anziehungskraft.

Wie es kommen musste fingen wir an zu fummeln. Ich entdeckte einen Getränkeraum und schlug vor dort hinzugehen, musste schließlich nicht jeder mitbekommen. Dort angekommen verriegelten wir die Tür und begannen heftig zu fummeln. Wir fingen an zu knutschen, alles wie im Film. Mein erstes Mal schien in greifbarer Nähe, bis sie abbrach. Ihr Freund, von dem ich wusste, stand ahnungslos an einer der Bars. Der Grund weshalb sie es abbrach sollte nun klar sein. Ich fühle mich nun unglaublich schlecht :°(, was habe ich da getan? Sie wird ihm alles erzählen. Meine Gedanken kreisen sich die ganze Zeit um dieses Thema. Ich würde gerne alles wieder rückgängig machen, aber es geht nicht. Es war meine Schuld gewesen, ich hätte nicht drauf eingehen dürfen.

m2rk8x2


Dazu gehören immer zwei.

Sy. .walli$siXi


Ich seh die höhere Verantwortung bei dem der liiert ist. War selbst mal aktiver Fremdgehhelfer, und würde es heute eher aus einem anderen Grund nicht mehr machen. Sexuelle Nähe ohne emotionale Nähe wird sich für mich wahrscheinlich immer seltsam anfühlen, das ist der Grund. Außerdem käme ich mir wie ein zwischenzeitlicher Snack vor das wär irgendwie erniedrigend.^^ Das schlechte Gewissen wegen dem Freund wäre jedenfalls nicht sehr ausgeprägt. Mach dich nicht verrückt wenn selbst ein Moralapostel wie ich das nicht als Grund für zermarternde Selbstvorwürfe sieht. Klar so astrein ist es nicht, aber warum sollte diese Erkenntnis ausgerechnet der freie Part haben und sich danach richten, die Verpflichtungen hat der gebundene Part.

Krwaxk


@ roadrunner

Mach dich nicht verrückt. Die Initiative ging von ihr aus. Sie muss selbst wissen, dass sie einen Freund hat und wenn sie es trotzdem auf dich abgesehen hat ist das ihr Problem nicht deins. Sie hat einen Grund sich deshalb schlecht zu fühlen, du nicht.

Ihrem Freund wird sie wahrscheinlich nichts davon erzählen. Sie würde doch nur Ärger mit ihm bekommen. Also mach dir keine Sorgen.

Du hattest jetzt das Erlebnis es gibt mindestens eine Frau die dich will. Das ist doch viel wert.

Knyron


Mann, manchmal ist es einfach total frustrierend. Neulich wieder in der Disse gewesen. Und tatsächlich hat auch eine hübsche Frau Interesse für mich gezeigt (Ständig rübergeschaut, mit Freundin getuschelt etc.). Und ich hab es natürlich wieder mal nicht auf die Reihe gekriegt sie irgendwie anzusprechen/-tanzen o.ä. . Sie ist dann nach ner Weile gegangen :(v, hat wohl gedacht ich hätte kein Interesse. Ich könnte mich in den Hintern beißen!!! >:( Ich fand sie total heiß. Aber nicht nur dass ich sowas generell nicht auf die Reihe krieg, sie war auch noch mit 2 Freundinnen und nem (Anstands-)Freund da. Das erschwert die Situation natürlich noch :-/. Aber selbst wenn sie nur zu Zweit gewesen wären, hätt ich es wohl nicht gebacken gekriegt. Ist ja auch nicht das erste Mal, dass mir sowas passiert.

Muss jetzt versuchen, die Sache positiv zu sehen: Immerhin kann ich bei Frauen, die ich attraktiv finde, Interesse wecken. Trotzdem könnte ich den Kopf gegen die Wand schlagen. >:( Ich muss unbedingt an meiner Chancenverwertung arbeiten!!! Nur wie ???

@ roadrunnerII

Sehe ich so wie die anderen hier. Denk immer daran, sie hat dich angegraben. Außerdem, es gibt hier viele (mich eingeschlossen), die noch nie weder geknutscht, noch gefummelt haben (und auch schon ein paar Jährchen älter sind als du). Insofern solltest du dich über diese positive Selbstbestätigung einfach freuen (wie Kwak schon sagte). :)^

MBonjika/65


Kyon

Hast du sie angelächelt? Das wäre ja schon mal ein Anfang. Wenn dann was zurückkommt, wirds auch leichter.

rfoadrunonerxII


Ihrem Freund wird sie wahrscheinlich nichts davon erzählen.

Er wird es vermutlich schon wissen und er tut mir sehr leid. Ihm gegenüber fühle ich mich einfach nur mies.

Denk immer daran, sie hat dich angegraben.

...und wer ist drauf eingegangen, wer hat mitgemacht: Ich :|N.

murk8x2


Versteh ich schon.

Aber eben. SIE hat Rücksicht zu nehmen, schliesslich ist sie in einer Partnerschaft.

r*oadruMnnerrII


Doch wenn es rauskommt (ist es mit Sicherheit schon) wird man mich für ein ziemliches Arsch**** halten. Ich befürchte es wird sich schnell rumsprechen :-/.

Muonikax65


roadrunner

Das wird womöglich deinen Marktwert steigern. Mach dich doch nicht so verrückt, sowas passiert eben. ;-)

CSabaxna


@ roadrunnerII:

Kennst du ihren Freund denn bzw. seit ihr befreundet? Wenn nicht, kann's dir vollkommen wurscht sein. Du hast keine Verantwortung gegenüber diesem Typen und wenn seine Freundin mit nem anderen (in dem Fall du) was anfängt, heißt das nur, dass in der Beziehung der beiden offensichtlich was schief läuft. Dafür trägst du keine Verantwortung. Du hast sie ja nicht mit Alkohol abgefüllt und an der Leine in die Abstellkammer gezogen! ;-)

rZoadrqunneUrII


Kennst du ihren Freund denn bzw. seit ihr befreundet?

Ich kenne ihn vom sehen, eher flüchtig. Wir sind also nicht wirklich befreundet, aber eben auch keine Feinde. Er ist ein netter Typ, soweit ich das beurteilen kann.

cMol1t 2M.0


@ roadrunnerII:

Entweder fährt sie total auf Dich ab. Sie ist generell nicht treu. Oder in ihrer Beziehung stimmt was nicht (ihr Freund gibt ihr nicht das was sie braucht). Oder: Alles drei zusammen. Wo ist da Dein Fehler? Das da draußen ist Selektion und Du wurdest (zumindest in dem Moment) positiv selektiert.

@ Kyon:

sie war auch noch mit 2 Freundinnen und nem (Anstands-)Freund da.

ich glaube, die wenigsten Männer kriegen das gebacken, in einem Trupp von Frauen, eine anzusprechen. Wenn die Frau clever ist, dann positioniert sie sich irgendwo alleine oder zumindest am Rand der Truppe (geht was zu trinken holen etc.) und gibt Dir damit eine Chance.

D&uk|e%_Rauxl


@ roadrunnerII

Würde mir an deiner Stelle auch keine Gedanken machen. War Alkohol bei euch im Spiel?

Wusstest du von ihrem Freund?

Hach, hake die Sache einfach ab. Wir machen uns zuviel Gedanken über die Vergangenheit.

Viel wichtiger ist jedoch die Gegenwart und die Zukunft, da wird sich grundlegendes Verändern.

Was passiert ist, kann man eh nicht mehr verändern.

r/oadrfu nnerxII


Würde mir an deiner Stelle auch keine Gedanken machen. War Alkohol bei euch im Spiel?

Hat sich nicht bemerkbar gemacht, konnten beide klar reden. Vielleicht ein zwei Bier.

Wusstest du von ihrem Freund?

Ja ich wusste von ihm.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH