Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

T~empeglri=tter


@ roadrunner 8-)

Doch wenn es rauskommt (ist es mit Sicherheit schon) wird man mich für ein ziemliches Arsch**** halten. Ich befürchte es wird sich schnell rumsprechen :-/.

Abwarten und Tee trinken! Unter den Männern wird es misstrauisch/respektvoll aufgenommen (ihre Freundin könnte die nächste sein), die Frauen werden die Story eher "aufregend" :=o finden, wie auch Monika schon feststellte.

r[oadrunnderIxI


Leider kommt es etwas anders. Es sickert immer mehr durch, wir blieben auf dem Weg in den Getränkeraum wohl nicht unbeobachtet. Inzwischen durfte ich erfahren das auch ihr Freund davon weiß. Hat sich rumgesprochen wie ein Lauffeuer, ihr kennt so etwas sicher. Nur werde dabei immer ich erwähnt, als wäre ich das Zugpferd der Sache gewesen. Ich gebe zu, ich habe mitgemacht, aber ich war nicht der Auslöser. So wird es aber hingestellt. Nächste Woche werde ich noch mehr wissen, Dinge, die ich eigentlich nicht hören will.

T(emqpelIrittxer


...die Frauen werden die Story eher "aufregend" |-o :-o :-x :-@ finden,...

So passen die Smileys besser. ;-)

K3waxk


@ roadrunnerII

Sieh es positiv. Vielleicht wollen bald weiter Frauen mit dir in den Getränkeraum. ;-)

Ich hatte noch nie das Erfolgserlebnis, dass eine Frau von mir etwas wollte.

Wenn du darauf angesprochen werden solltest lass niemanden merken, dass es dir unangenehm ist. Reagiere so cool wie möglich. Sicher sind viele Männer einfach neidisch weil sie nicht an deiner Stelle waren.

Z5oqtt#elbaxer


@ roadrunner II:

Es war meine Schuld gewesen, ich hätte nicht drauf eingehen dürfen.

Hier kommt mal wieder einer meiner ältesten Beiträge hier im Forum zum Tragen:

Noch nie hat jemand einem anderen den Partner ausgespannt. Das geht gar nicht.

Wenn es in der Beziehung wirklich stimmt, dann kann kommen wer will - no chance.

Der Seitensprung ist doch erst die zweite Stufe. Die erste Stufe ist die Bereitschaft dazu. Und die entwickelt sich doch weit vorher. Der Grundstein für einen Seitensprung wird innerhalb der Partnerschaft gelegt.

Zum Gelingen einer Beziehung gehören immer zwei. Zum Scheitern derselben folglich logischerweise auch - und nicht etwa plötzlich drei.

Wenn also ein Nebenbuhler mit der Partnerin etwas anfängt, dann ist der Nebenbuhler vollkommen unschuldig - er hat ja schließlich keinen Partner, den er betrügen könnte (in der einfachen Konstellation ;-)...).

Der Unsaubere, das Unschöne, der Betrug, der findet innerhalb der Partnerschaft statt. Der Nebenbuhler (oder die Nebenbuhlerin) ist aber kein Teil dieser Partnerschaft, in diesem Kontext also auch keine Rechenschaft schuldig. Der einzige, der sich rechtfertigen muss, ist der betrügende Partner.

Große Ausnahme: Das Paar gehört zum Freundeskreis des Nebenbuhlers. Dann würde der Nebenbuhler Betrug an einem Freund/ einer Freundin begehen, und das gehört sich einfach nicht.

Ansonsten aber ist der Vorwurf: "Der/die hat unsere Beziehung kaputtgemacht, weil er/sie mit meinem Partner geschlafen hat" sachlich nicht richtig.

Stimmte damals, stimmt heute, und in 10.000 Jahren stimmt es auch noch. 8-)

Sie ist eine erwachsene Frau, und es ist ihre Entscheidung, wie sie mit ihrer Sexualität umgeht.

Diesbezüglich trägst Du keinerlei Verantwortung (Außer beim Thema Verhütung, wo natürlich beide Verantwortung tragen).

Hey, Du bist Single! Du darfst auf der Jagd sein!

Man kann sagen, ich habe wohl zu fast hundert Prozent alles richtig gemacht

Das ist mal eine Aussage von Dir, der ich zustimmen kann. ;-D

Er ist ein netter Typ, soweit ich das beurteilen kann.

Um so tragischer natürlich, dass es in seiner Beziehung nicht stimmt.

Aber glaubst Du ernsthaft, Du könntest sie retten? Und warum solltest Du überhaupt? Das ist eine Beziehung wildfremder Leute - die geht Dich gar nichts an. ;-D 8-)

Z4otteFlbaxer


Du befindest Dich in einer völlig neuen Rolle. In einer Rolle, in der Du noch nie warst. Und die Dich völlig unvorbereitet trifft.

Du bist auf einmal "Konkurrent" und "Aggressor".

Aber damit wirst Du Leben müssen - in Liebesdingen ist das Alltag.

Selbst, wenn Du Dir eine astreine Singlefrau angelst, machst Du damit drei sympathische durchaus Typen unglücklifch, die doch auch gerne was mit ihr angefangen hätten. ;-) Willst Du dann deshalb "zurücktreten"?

HZarthoamxmer


wie kann man sich da so eine Platte machen? Du hättest die Dame knallen sollen. Du bist ein Mann.

ZToattvelCbae~r


Wenn ich roadrunnerII richtig verstanden habe, dann hätte er sie in dieser Situation wohl geharthammert, aber sie wollte ja plötzlich nicht mehr. ;-) Insofern lag das gar nicht in seiner Entscheidung.

Es geht nicht darum, dass er in der Situation selbst Gewissensbisse bekam, sondern hinterher...

Was aber natürlich genau so überflüssig ist, wie wenn er mittendrin freiwillig Verzicht geübt hätte, um (wie denn einentlich? ???) zwei wildfremden Menschen bei ihren Beziehungsproblemen zur Seite zu stehen. 8-)

D#uk0e_Rsadul


Ich stehe auch voll und ganz zu roadrunner II.

So wie ich das verstehe kannte er den Freund ja nur flüchtig- wenn überhaupt. Das heißt er hatte nichts zu verlieren. Ein wenig Anstand vielleicht? Naja, sie waren nicht verheiratet oder so in diesem Alter kann das doch mal passieren. Wenn es allerdings mein bester Freund wäre, hätte ich es nicht gemacht.

Ich finde auch, dass sie wohl nicht mehr so 100% glücklich in ihrer Beziehung gewesen sein kann. Daher ging sie auch so weit. Das letzte Stück hat sie nicht durchgeführt, weil sie nun selbst erstmal Klarheit über ihre Position verschaffen will. Der Alkohol hat sie nicht manipuliert. Ich denke sie wird sich nun zwischen ihrem Freund oder Freiheit entscheiden. Evtl. hast du durchaus eine Chance den Part ihres Freundes einzunehmen. Ich würde da keine Rücksicht drauf nehmen, habe schonmal den Fehler gemacht weil ich mich aus einer Beziehung rausgehalten hab, obwohl sie was von mir wollte. Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass die ganze Beziehung schon am Ende war. Es wäre also nichtmal mehr ein konkreter Bruch gewesen, der bestand nämlich schon ne ganze Zeit vorher.

KMwaxk


@ Zottelbaer

Genau so ist es :)^

rcoadrun_nerxII


Selbst, wenn Du Dir eine astreine Singlefrau angelst, machst Du damit drei sympathische durchaus Typen unglücklifch, die doch auch gerne was mit ihr angefangen hätten. ;-) Willst Du dann deshalb "zurücktreten"?

Mittlerweile würde ich keine Rücksicht mehr nehmen ;-). Aber meist bin ich derjenige der zurücktreten muss, weil die anderen "mehr drauf haben".

Wenn ich roadrunnerII richtig verstanden habe, dann hätte er sie in dieser Situation wohl geharthammert, aber sie wollte ja plötzlich nicht mehr. ;-)

Genau, hast du richtig verstanden ;-).

Wenn es allerdings mein bester Freund wäre, hätte ich es nicht gemacht.

Sehe ich auch so, von der Freundin des oder der besten Freunde generell die Finger lassen!

Evtl. hast du durchaus eine Chance den Part ihres Freundes einzunehmen.

Sehr unwahrscheinlich, für eine Beziehung käme diese Frau auch nie in Frage, weil sie nicht ganz mein Typ ist.

D"uke_Raxul


Dennoch finde ich die Geschichte echt erheiternd und zukunftsweisend! Ich meine du bist JM, oder? Hey das ist ein großer Erfolg finde ich. Das zeigt: Erfolg und Misserfolg liegen immer nah beeinder.

Das Feuer in dir fängt wohl langsam an auszubrechen. Dann wünsche ich dir für 2009 viel Erfolg bei den Frauen. Und natürlich auch allen anderen JM, auf dass wir unsere Aktivität in diesem Thread bald einstellen können.

r=oadru]nnerIxI


Ich meine du bist JM, oder?

Ja bin ich :-).

Dann wünsche ich dir für 2009 viel Erfolg bei den Frauen.

Dankeschön, im momentan habe ich einfach nur total viel Stress, jeden Tag hier und da was zu tun %-|, ich weiß garnicht wie ich das alles unter einen Hut bringen soll.

Tvobsjen8x9


Machmal wärs besser, es wär schon vorbei, oder nich? :-(

cFolt 2_.j0


@ roadrunner

Findest Du es nicht irgendwie geil, auch mal gescored zu haben und das trotz massiver Konkurrenz? Sei ehrlich! Über zwei Dinge würde ich mir an Deiner Stelle Gedanken machen:

a) War ich gut genug? (Komplexe aufgrund manglender Erfahrung)

b) Muss ich dem Typen eine reinhauen, wenn er mich angreift? (habe Schiss jemanden zu schlagen, weil ich es nicht "kontrolliert" kann, muss mal wieder zum Kampfsport gehen)

@ All

Habe mich mal in ein paar Texte der PUA-Gemeinde reingelesen. Also es geht da auch hauptsächlich um mentales Pimping und vieles davon könnte auch einfach in einem Motivationsbuch o.ä. stehen. Also das Frauenbild ist wirklich interessant. Ich muss echt umdenken. Wirklich Frauenfeindlich kann man nicht sagen. Ich glaube eher das Alice Schwarzer und Konsorten eine Menge Scheiße gebaut haben.

[[http://www.deindatedoktor.de/forum/verfuehrungskunst-pickup-89/anfaengerbereich-92/schatztruhe-90/10370-15-lektionen-pook-uebersetzung.html]]

[[http://www.deindatedoktor.de/forum/verfuehrungskunst-pickup-89/anfaengerbereich-92/schatztruhe-90/11498-wollen-frauen-angesprochen.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH